Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2013, 00:53   #21
MarieleM
Die 7er Pflegestation
 
Benutzerbild von MarieleM
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: E65-E38-E32-E23-E21
Standard Hallo,

was hilft es wenn tatsächlich dann das Steuergerät defekt ist, passiert oft genug, das der Sensor im Fehlerspeicher hinterlegt ist und wenn er getauscht ist, merkt man das es doch das STG ist.

Nur wird der Händler das STG nicht überholen lassen, sondern baut ein neues rein, wenn mir als Kunde das nicht passt, lasse ich es halt überholen.
__________________
MfG
Andreas
----------------------------------------
www.bmw-pflegestation.de
Service und Handel
reducto Vertrieb

Stammtische: Interner Link) http://www.suedost.7-forum.com/
Kundenwagen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/album.html?albumid=3366
Empfehlungen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/9/empfe...tt-204936.html
Vom 7er Fieber meines Vaters angesteckt!
MarieleM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 20:06   #22
Macaoblau
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Unna
Fahrzeug: E38 740i
Standard

Zitat:
Zitat von ebodeth Beitrag anzeigen
Statt 31€ für kein Fehlerprtokoll zu bezahlen sollte man in die Freie Werkstatt gehen und dort 16€ mit ausgehändigtem Fehlerprotokoll zu bezahlen.
Hier der Grund, warum die Werkstätten das Fehlerprotokoll nicht aushändigen:
Im Protokoll steht: ABS-Sensor rechts hinten defekt
Auf der Rechnung: ABS-Steuergerät defekt, 1500€ +Mwst.
--------------------------------

Naja, so richtig Ahnung hast du ja auch nicht.

Erkläre es mal für "normalos". Fehler ABS - Sensor kann mehrere Gründe haben.U.a. auch ein defektes STG.

Die Werkstatt hat nur folgende Optionen:

Auf Verdacht einen ABS - Sensor verbauen --> günstigste Variante / kann klappen oder nicht. --> Kundenproblem
Funktionsprüfung ABS Sensor - ABS Sensor erneuern --> Mehrkosten für Kunden
Funktionsprüfung ABS Sensor , ABS / DSC Steuergerät , ABS Sensor erneuern --> Mehrkosten für Kunden
Funktionsprüfung ABS Sensor , ABS / DSC Steuergerät , ABS / DSC STG erneuern --> Mehrkosten für Kunden

Übrigens ist es ein Drehzahlsensor ;-)

Anscheinend gibt Leute die denken, mal eben Fehlerspeicher auslesen und Teile tauschen. Sooo einfach ist es aber nicht und das ist auch gut so.
Fahr mal zu ATU und eine freie Werkstatt lasse dort mal eine Diagnose stellen. Wenn es nur der ABS Sensor war, hast du Glück gehabt, wenn nicht viel Spaß bei der Fehlersuche.
Macaoblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 09:43   #23
ebodeth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: ingolstadt
Fahrzeug: X6-35D
Standard

Falsch, Du hast keine Ahnung.
Die Werkstätten habe die Ausrüstung zu prüfen, ob ein Sensor defekt ist.
Sie könnten (wenn sie Ahnung hätten) genau prüfen, wie die Signalkurve des Sensors aussieht.
Von BMW München gibt es Vorgaben, wie die Kurven der Sensoren aussehen müssen.
So kann festgestellt werden, ob der Sensor 50% oder 100% i.O. ist.
Aber die Werkstatt macht das nicht und sagt oft: „Steuerg. gewechselt.“
Und das Fehlerprotokoll wird nicht rausgegeben, damit der Kunde nicht sieht, was wirklich kaputt ist.
Ich habe eine Beschreibung, wie ich selbst die Sensoren prüfen kann und somit hat auch der Laie die Möglichkeit, das selbst zu machen.
Wen es interessiert:
folgendes habe ich mir mal aus nem andern Forum kopiert (sind nicht meine Rechtschreibfehler):

Zieh den stecker vom stuergerät musst nur die pin belegung herausfinden steht im schaltplan ...

Voltmeter auf wechselstrom stellen und am rad drehen es handelt sich bei den senoren um impulsgeber die ihren strom über magnetfelder erzeugen der wechselstrom sollte beim drehen ( normalschnell von hand drehen also hand drauf und dran drehen und nicht mit 2 händen so schnell wie du kannst ) sollte in etwa 220mvolt betragen

prüfe ebenfalls den isolationswiederstand multimeter auf ohm meter stellen also beide pins eines sensors gegen massee solle natürlich dann ol anzeigen also offene leitung damit ist vewiesen das das innenleben des sensors nicht am gehäuse anliegt und den von mir vermuteten kurzschluss erzeugt

und den wiederstand des sensors selbst der wiederstabd sollte soweit ich weiß vei ca 4 ohm liegen schau da aber mal im i net nach bin mir bei dem wert nicht mehr ganz sicher

Geändert von ebodeth (19.11.2013 um 14:29 Uhr). Grund: Prüfbeschreibung hinzu
ebodeth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 22:39   #24
immeranders
Fertigsteller
 
Benutzerbild von immeranders
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: 740i (E38) ZZR1100
Standard

Mach das mal bei einem aktiven Drehzahlsensor..... dann weisst du hinterher wenigstens ganz sicher das er kaputt ist.

Gruss immeranders
__________________
meine Homepage, hier werden Sie geholfen Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.BB-CartechniC.de
immeranders ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2013, 08:59   #25
Macaoblau
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Unna
Fahrzeug: E38 740i
Standard

Zitat:
Zitat von ebodeth Beitrag anzeigen
Falsch, Du hast keine Ahnung.
...Die Werkstätten habe die Ausrüstung zu prüfen, ob ein Sensor defekt ist.
Sie könnten (wenn sie Ahnung hätten) genau prüfen, wie die Signalkurve des Sensors aussieht....
Tja, dann viel Erfolg, mir Deiner tollen Beschreibung und der Selbsthilfe.
Ist ja wirklich ganz einfach.

Geändert von knuffel (20.11.2013 um 13:09 Uhr). Grund: Editiert. Zitat gekürzt.
Macaoblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2013, 10:19   #26
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

macaoblau: könntest Du mal Deine Zitate sinnvoller gestalten ?
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2013, 11:01   #27
ebodeth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: ingolstadt
Fahrzeug: X6-35D
Standard

Zitat:
Zitat von Macaoblau Beitrag anzeigen
Tja, dann viel Erfolg, mir Deiner tollen Beschreibung und der Selbsthilfe.
Ist ja wirklich ganz einfach.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Es war nicht meine Beschreibung.
Aber ich finde die Beschreibung gut.
Vor allem der Hinweis, dass man mit Meßgerät auf Wechselspannung die Sensoren testen kann.
Man muss ja nicht an den Stecker vom Steuergerät gehen.
Die Sensoren sind ja mit Koppelstellenstecker am Radhaus gekoppelt.
Man kann ja dort trennen und messen.
Was ich vor allem zum Ausdruck bringen wollte, die Werkstätten haben die Möglichkeiten, die Sensoren genau mit Ihren Testgeräten zu messen.
Einfach Steuergräte wechseln und hinterher funktioniert das System trotzdem nicht, dass ist Abzocke des Kunden.
Oder war Dein Kommentar doch als Kompliment gemeint?
ebodeth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2013, 17:36   #28
Macaoblau
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Unna
Fahrzeug: E38 740i
Standard

@ Andimp3 --> Wenn jemand keine Grundlagenkenntnisse von Technik hat und sich zig "sinnfreie" Infos aus dem www aneignet, was soll denn daraus werden. ? Das wird nichts.

@ ebodeth -->
Es gibt aktive Systeme und passive Systeme --> ABS / DSC / PDC etc........ ,

Zudem sind z.B. Übergangswiderstände , altersbedingte gebrochen Leitungen , altersbedingte Steckverbindungen etc. möglich und als Ursache des Fehlerspeichereintrages möglich.


Und ja, grundsätzlich wird immer vom STG zum Wandler gemessen um die oben genannten Fehlerquellen zu erkennen/auszuschliesen.
" isolationswiederstand multimeter auf ohm meter stellen " ist Mittelalter, schon mal etwas von einer Frequenzmessung oder ähnliches gehört ?

__________________

Geändert von knuffel (21.11.2013 um 00:08 Uhr). Grund: Editiert. Persönliche Anspielungen entfernt.
Macaoblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2013, 01:34
Macaoblau
Dieser Beitrag wurde von Jeff Jaas gelöscht. Grund: Editierte Beiträge wurden erneut eingestellt!
Alt 21.11.2013, 09:17   #29
ebodeth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: ingolstadt
Fahrzeug: X6-35D
Standard

Für Frequenzmessung brauchst Du ein Oszilloskop, das habe ich nicht zu Hause.
Aber Spannungsmesser schon.
ebodeth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 19:05   #30
S14_e30
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Köln
Fahrzeug: S14_E30
Standard

Hi, bei mir sagte der Fehlerspeicher beim Auslesen Drehzahlfühler defekt.

Die Werkstatt machte mir drei Angebote:

Den Drehzahlfühler erneuern ( Chance 50:50 ) Festpreis X , Steuermodul erneuern ( Chance 50:50 ) Festpreis X oder gezielte Fehlersuche + Defektteil erneuern Preis XXX je nach Zeitaufwand und Material.

Nach Neutausch (original BMW Teil ) des Drehzahlfühlers immer noch der selbe Fehler. Naja, dann Steuerteil erneuert ( Drehzahlfühler wurde gut geschrieben) und alles ist I.O.
Unterm Strich immer noch günstiger als stundenlang Fehler suchen , Kabel prüfen etc.... . Denke mit Fehler auslesen und schnell etwas erneuern ist es doch nicht getan.
S14_e30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlerprotokoll loewe40 BMW 7er, Modell E38 11 19.05.2013 17:52
BMW Autohaus Augsburg The Stig BMW Service. Werkstätten und mehr... 0 15.04.2008 20:46
BMW-Autohaus planlos! TomS BMW Service. Werkstätten und mehr... 0 01.06.2005 10:45
BMW Autohaus Günther 7er Driver Stammtische 1 11.08.2004 12:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group