Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2010, 19:02   #31
rednose
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rednose
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: Düren
Fahrzeug: Ford S-Max Titanium 2.0 TDCI (11/06), VW Bus T3 Westfalia Joker (3/81)
Standard

Hi !
Für mich liest dich das Ganze als verzettelst du dich hier ziemlich Paul.

1. DU hast den Schaden also stellst DU bzw. besser DEIN ANWALT den Gutachter. Glaubst du ernsthaft, ein vom Schädiger bestellter (und bezahlter) Gutachter ist neutral ?

2. Nicht BMW hat dich geschädigt, sondern die Werkstatt. Was hat das alles mit BMW München zu tun? Nichts ! Halte dich an die Werkstatt !

3. Ich hätte den Wagen lange nachause geholt, wieso ist der nicht in deiner Obhut bzw. bei DEINEM Gutachter ? Wieso überlässt du den Wagen dem Schädiger ? Vielleicht wurden schon Beweismittel vernichtet ?

Du verirrst dich hier während sich die Fronten schon verhärten.
Hättest du die Sache gleich einem Anwalt übergeben, würde das alles strukturierter laufen. So stehst du nun da, zwischen BMW und der Werkstatt und hast kein positives Resultat bisher.

Viel Glück, das da noch was Gescheites bei heraus kommt !

Gruß,
Rudi
rednose ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 19:04   #32
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Die Werkstatt IST BMW

Oder was glaubt ihr was eine Niederlassung ist
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 23:26   #33
paul.bauer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: München
Fahrzeug: u.a. M5 touring e34
Standard Resignation

Ok - Leute.

Gefühltes Recht ist:
Mir ist mein Auto von BMW zerstört worden.
Da BMW die Autos baut und für meinen Verlust verantwortlich ist und als premium Autobauer an gutem Service/Kundenzufriedenheit Interesse haben sollte könne man den Zeitwert des Autos ansetzen und beim Preis einen Nachlass von ca. 15% bei Neukauf andenken um die Sache aus der Welt zu schaffen.

Rechtsauslegung ist:
NL MonteCarlo (A) ist nicht NL München (B) ist nicht BMW AG (C). Alle drei Parteien sind unabhängig voneinander und A sagt B war es während B sagt A war es. Das alle Parteien den Namen BMW tragen ist Zufall und irrelevant.
Nachdem die Schuld und die Ursache unbekannt ist (sprich die Sache ist vergleichbar mit einem Unfall mit mehreren Verursachern, muss ich den regulären Weg gehen und meine Kasko-Versicherung benutzen um den Schaden rasch ersetzt zu bekommen. Meine Versicherung klärt dann mit allen Beteiligten die Schuldfrage und holt sich später das Geld.

Fazit:
Der Wagen hat nach 2 Jahren den grössten Wertverlust und ich bekomme eben nur den Zeitwert.
Nachdem BMW mir weder für den Übergangswagen noch bei der Neuanschaffung entgegen kommt bleibe ich auf dem Schaden sitzen.

Hoffnung:
Ich habe eigentlich den Rechtsanwalt rausgehalten da eine Klage in Frankreich kostspielig ist und dort eine schlechtere Entschädigung gesetzlich festgeschrieben ist als in Deutschland.
Ich war der Hoffnung, dass BMW für dieses Debakel den Zeitwert mit einem Preisnachlass bei Neukauf auffängt - ob dem so ist kann ich morgen sagen.

Sollte das nicht offeriert werden (was man eigentlich von einem premium Hersteller erwarten würde) dann geht alles seinen Lauf mit RA und Versicherung aber es bleibt dann auch meinem persönlichen Schaden - denn den ein zwei Jahre alter Wagen ist heute nach der Einführung seines Nachfolgers gerade mal die Hälfte des Kaufpreises wert wärend der Nachfolger ca. 5-10% teurer ist. Jeder kann sich ausrechnen wie man sich da fühlt, speziell wenn man nichts anderes getan hat als den Wagen Serviceheft gepflegt bei BMW zu halten.
paul.bauer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 09:21   #34
ChevChelios
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2009
Ort:
Fahrzeug: Daimler
Standard

Wenn du einen Mercedes haben willst, dann kann ich dir ein gutes Angebot machen...

Sofern es wirklich Niederlassungen sind und keine Vertragspartner dann ist NL = BMW AG

Für mich ist das eine eher knifflige Angelegenheit, du bist aus der "Gewährleistung" raus seit ein paar Tagen. Das Fahrzeug ist nach einem defekt auf der Autobahn stehen geblieben und wurde in die NL MC gebracht. Dort wurde dann ein neuer Russpartikelfilter eingebaut. Daher sehe ich hier die Haftung der NL MC, und nichts anderes.
ChevChelios ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 14:40   #35
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Warp

das war mir klar.
er hatte nur mehrfach die letzte Inspektion wg. Ablauf der Garantiezeit erwähnt.
Deshalb die Richtigstellung.
Gruß Jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 14:44   #36
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard paul.bauer

dass du den RA und einen v. ihm beauftragten Gutachter raus hältst kann ich nicht nachvollziehen.
Wäre mein erster Weg gewesen.

Gruß jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 21:23   #37
ChevChelios
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2009
Ort:
Fahrzeug: Daimler
Standard

..............und?
ChevChelios ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 08:49   #38
paul.bauer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: München
Fahrzeug: u.a. M5 touring e34
Standard Warten....

Ok nun wird es dauern.....

Sache wurde der Versicherung & RA, übergeben.
Dazu muss ich sagen der Vorfall war der Versicherung schon seit Anbeginn gemeldet. Es ist schade so einen schlechten Service zu erleben.

BMW wartet die Gutachten ab wobei hier wiedersprüchliche Aussagen existieren ob ein BMW Gutachter nach F kommt.

Fazit:
Schadensregulierung: Meine Teilkasko
Kompensierung: steht zur Verhandlung.
Es macht also kein Unterschied ob BMW oder ein x-belibiger Führerscheinfrischling Dein Auto schrottet. Es wird der Zeitwert ermittelt die Kasko-Versicherung geht in Vorleistung und Du bist allein mit den extra Belastungen für Wertverlust, Spesen, Mietwagen (abgesehen von 10-14 Tagen), Telefonaten und was noch dazu kommt.

Ich gebe bescheid sobald ich von den Gutachtern etwas habe.
paul.bauer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 18:45   #39
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Zitat:
Zitat von paul.bauer Beitrag anzeigen
Fazit:
Schadensregulierung: Meine Teilkasko
Kompensierung: steht zur Verhandlung.
Es macht also kein Unterschied ob BMW oder ein x-belibiger Führerscheinfrischling Dein Auto schrottet. Es wird der Zeitwert ermittelt die Kasko-Versicherung geht in Vorleistung und Du bist allein mit den extra Belastungen für Wertverlust, Spesen, Mietwagen (abgesehen von 10-14 Tagen), Telefonaten und was noch dazu kommt.
Richtig, dafür gibt's dann Schadenersatz.

Bitte frage mal deinen Anwalt, wer dafür einstehen müsste. Falls dies die BMW AG (da NL direkt zur BMW AG gehören), dürfte Gerichtsstand Deutschland sein - die deutschen Gesetze gelten!
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 23:05   #40
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Zitat:
Zitat von E66-Fan Beitrag anzeigen
Falls dies die BMW AG (da NL direkt zur BMW AG gehören), dürfte Gerichtsstand Deutschland sein - die deutschen Gesetze gelten!
Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? Jedes Land, wo BMW Niederlassungen hat, hat eine eigene, ländertechnisch-unabhängige BMW-Vertretung, d.h. es gibt z.B. einen französischen BMW Konzern!
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: KOMBI Wechsel von vor 9/95 auf nach 9/95 bis 2007 Straubinger E38: Tipps & Tricks 9 27.07.2010 03:52
Lenkung: Nach Wechsel von Servobehälter Probleme.... thomas@750i BMW 7er, Modell E32 13 27.01.2008 23:17
Motorraum: 750i `89: Absolut keine Leistung und ruppiges Schalten nach Kat-abgebrannt 750_b12 BMW 7er, Modell E32 13 05.10.2007 14:44
Wechsel von E32 nach E38 werokl BMW 7er, Modell E32 24 19.10.2006 20:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group