Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2019, 15:35   #1
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Frage Heizung spinnt - liegt es wirklich am Wasserventil?

So, inzwischen gibt es gute Nachrichten.

Auf der Suche nach einem günstigen Tausch-Ventil bin ich bald auf das äußerst interessante Angebot unseres Forums-Mitglieds Michael gestoßen:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showpos...64&postcount=1

Es handelt sich hierbei also eben nicht nur einfach um ein gebrauchtes Ventil (was vielleicht auch demnächst die gleichen Defekte aufweist), sondern um ein sorgfältig generalüberholtes Austauschteil. Alle kritischen Komponenten wurden dabei in Originalqualität getauscht, das gesamte Teil dann geprüft (individuelles Mess- und Instandsetzungsprotokoll mit Angabe aller erneuerten Teile und Messwerte liegt bei).

Was so ein Wasserventil mit Pumpe sonst kostet, habt Ihr ja gelesen. Bei Michael kostet so ein „neues“ Ventil (sogar mit Edelstahlschrauben) nur etwa die Hälfte. Was will man mehr?

Also schnell so ein Teil gesichert und € 180 (da sind alle Versandkosten schon enthalten) kurzerhand per paypal über „Freunde“ überwiesen, das DHL-Paket ging noch am gleichen Tag ab (mit WA-Foto) und war zwei Tage später in Hamburg. Für Euer altes, kaputtes Ventil liegt das frankierte Rücksendeetikett gleich bei, dies also einfach in den Karton und retour.

Der Aus- und Einbau ist eigentlich relativ einfach (3 Schläuche, 2 Stecker). Zuerst die beiden oberen Schlauchklemmen lockern und die zwei Gummischläuche abziehen (aufpassen, dass weder Teile noch Werkzeuge in den Motorraum fallen, am besten gleich jeweils sichern). Dann mit einem langen Schraubendreher die Klemme vom unteren Schlauch lockern. Die obere Kabel-Steckverbindung lösen, dann das Teil nach oben herausheben, dabei dann auch den unteren Stecker an der Wasserpumpe abziehen. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist es hilfreich, das neue Teil zuerst einzuhängen (fester Druckpunkt) und dann den unteren Schlauch auf die unterste Schlauchtülle zu arbeiten. Damit sich die noch lose Schlauchklemme nicht vom Schraubendreher wegdrehen kann, diese einfach etwas seitlich auf den (dort dickeren) Schlauch festdrücken, 1-2 Umdrehungen festziehen und sich so langsam in Richtung der alten Position schrittweise vorarbeiten.

Natürlich rinnt bei dieser Aktion auch einiges Kühlwasser aus dem System. Deshalb wichtig: Besorgt Euch VOR dem Tausch auf alle Fälle (wenn nicht schon im Hause) eine 1,5 l Flasche Glysantin G48 Konzentrat (1:1 mit dest. Wasser verdünnen). Kühlsystem damit wieder auffüllen und entlüften.

Aber kein Schreck, wenn während einer ersten Probefahrt dann doch plötzlich Warnmeldungen Kühlmittelstand und sogar -temperatur kommen. Das kann mehrere Tage brauchen, bis das System wieder völlig im Lot ist (immer wieder bei abgekühltem Motor auf „Cold“ auffüllen).

Das war’s. Ein gutes Gefühl, wenn die Heizung sich wieder auf die eingestellte Wunschtemperatur einpegelt und diese konstant hält. Und der ganze Spaß hat nur € 180 gekostet, ich will mir gar nicht vorstellen, was das in einer (freien) Werkstatt gekostet hätte, mindestens das Dreifache, wenn nicht sogar mehr (und noch ohne Fehlersuche).

Gruß

Thomas
__________________
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: Heizung spinnt - liegt es wirklich am Wasserventil? Thomas S. BMW 7er, Modell E38 4 15.11.2019 15:35
E38-Teile: Suche Wasserventil für Heizung mit Zusatzpumpe (64118374994) mahr5 Suche... 0 25.03.2011 10:52
Wirklich dringend!! Der Dicke spinnt grad 10laurentia BMW 7er, Modell E38 9 06.12.2010 19:15
heizung spinnt! blue-eyed-devil BMW 7er, Modell E38 0 30.05.2004 21:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group