Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2021, 23:27   #21
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

Stichwort "Getriebe schwitzt"

..die AblassSchraube ist doch konisch, ohne Dichtring ..

Die Ölspur solltest du nach oben hin verfolgen - da wo die Schaltstange aus dem Getriebe kommt. Ist dein Dichtrimg da auch so undicht wie bei mir ?
Bei jeder Schaltbewegung wird Getriebeöl mitgezogen .. und alle Buchsen/Stifte des Gestänges sind sehr ausgeschlagen .. ist keine "knackig flotte" Schaltung, sondern ein Rührwerk 😁

.. und bezüglich Leerlauf - was ist mit der Dichtung der Ansaugkammer, sitzten da schon die Metallbuchsen auf den Köpfen (Einlassschächten) auf?
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 17:59   #22
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (05.1998) Handschalter, e38-740i (11.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Gibt es da eine bestimmte Cloud? Die wollen alle meine Adresse bzw. man muss sich registrieren.

Das Getriebe von meinem 728i hat auch geschwitzt. Habe bei BMW ein Getriebeölwechsel machen lassen. Die Fachwerkstatt meinte auch das die Schraube konisch ist und in einer bestimmten Position sitzen muss. Da nach den Ölwechsel die Gangschaltung beim Gänge schalten geklemmt hat, habe ich Slick 50 extra für das Getriebe gekauft und in einer freien Werkstatt das reinkippen lassen. Also vorher das neue Öl raus. Das Slick 50 rein und soviel Öl wieder reinkippen bis es voll ist. Er meinte das es eine normale Schraube sei. Er fährt selber BMW e30. Es ist da auch ein Kupferring unter der Schraube. Ich war ja dabei als er das gemacht hat. Das liegt aber schon 2 Jahre und 2 Monate zurück wo das gemacht wurde. Ist bis heute trocken. Deswegen dachte ich das es bei meinem 740i genauso ist. Habe die freie Werkstatt auch informiert, aber die glauben nicht das es an der Schraube liegt. Er meinte das irgendwo am Schaltgestänge oder wie sich das Teil nennt, Simmerringe verbaut hat und wenn die hinüber sind kann man nur das Teil gebraucht suchen und einbauen, weil das Teil sehr teuer sein soll bei BMW. Ich muss sowieso nochmal in die Werkstatt. Servo ist wieder undicht. Habe das komplette System erneuert und jetzt hängt wieder ein Tropfen an der Leitung. Also der unterste der Richtung Kühler geht. Flüssigkeitsverlust extrem wenig. Weis da nicht ob ich die Schrauben alle nochmal ein Stück nachziehe oder nicht, weil es Hohlschrauben sind.

Mein 728i ist der Leerlauf von der Mitte aus sowohl links als auch rechts sehr kurz der Schaltweg. Bei meinem 740i ist dieser größer. Schaltet aber ganz locker. Die Gänge gehen ohne Probleme rein. Habe da jetzt keine negativen Erfahrungen. Weis nicht wie das von Dir gemeint ist wie ein Rührwerk.

Soweit ich weis ist doch an der Ansaugbrücke eine Gummidichtung? Die habe ich schon gekauft. Muss ich nur einbauen. Metallbuchsen weis ich jetzt erst einmal nicht was Du meinst. Habe bei dem 728i die Ansaugbrücke noch nicht unten gehabt. Aber danke für die Infos.

Geändert von BMW e38 72840i (15.04.2021 um 18:14 Uhr).
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 23:41   #23
Bmw-mietze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort:
Fahrzeug: 740i(E38) 540iTouring(6G)(e34)
Standard

Die Metallbuchsen sitzen in den Schraubenlöchern der Ansaugbrücke,sollen verhindern das das Plastik gequetscht wird,wenn Du die neue Dichtung verbaust wirst Du merken wenn die am Anschlag sind.
Bmw-mietze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 16:59   #24
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

zuviele Baustellen in einem Thema ..




..und beim Handschalter V8 (M62) - 5.Gang sitzt das Schaltgestänge an einer Abstützung zum Getriebe, da sonst ja keine Schaltbewegung realisierbar ist (Kraft / Gegenkraft .. Newton Axiome)

die Stange die aus dem Getriebe selbst rauskommt (oberhalb der Getriebeausgangswelle..) ist mit einem kleinen Dichtring, der in das Getriebegehäuse gepresst ist, abgedichtet.


Rührwerk entsteht, wenn fie ganzen Abstützungen des Schaltgestänges (oder auch die Kugel mit der der Schalthebel als solcher gelagert ist) Verschleiß und Spiel aufweisen.

Was bei mir definitiv der Fall ist ..

..Buchen als Ersatz für originale Gummu/Metallbuchsen an den Stützstellen gibt es auch in Form von Polybuchsen - vergleochbar wie jene am Fahrwerk.

Geändert von V8-GT (16.04.2021 um 17:06 Uhr).
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 17:37   #25
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (05.1998) Handschalter, e38-740i (11.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Der e38 hat in der Tat sehr viele Baustellen. Wollte ein reparaturbedürftiges Auto und bekam Kernschrott. Muss ich halt damit leben. Habe den Motor endlich komplett dicht bekommen bis auf, wie beschrieben, die Servo. Die M62 ist der Nachfolger meines Motors (M60) und ein 6 Gang.

Ich weis nur das der Werkstattbetreiber meinte das es am Gestänge liegen könnte. Ich bin immer noch für die Ablassschraube. Er ist nicht der Meinung, aber man fängt ja klein an. Wie geschrieben hatte das Auto Kühlwasser-, Servoöl- sowie Motorölflüssigkeiten verloren. Durch Fahrwinde können auch Flüssigkeiten zum Getriebe hinter gekommen sein. Das war von unten gesehen eine Tropfsteinhöhle. Ich werde aber die hier gesammelten Infos den Werkstattbetreiber konfrontieren.

Mein 740i hat kein Spiel. Mein 728i hat wahrscheinlich eine Schaltverkürzung. Weis ich nicht, da ich keine Rechnung dazu hatte von dem Vorbesitzer. Der 740i schaltet eher leicht und direkt. Wenn Du damit meinst, das bei einem eingelegten Gang der Schaltknauf vibriert ist dies nicht der Fall. Also sprich, wenn man die Hand gerade darauf hat oder in schlimmsten Fall sogar sehen kann wie der Knauf sich bewegt.

PU-Buchsen habe ich an meinem 728i verbaut. Lenkrad flattert nicht und die Teile sind gut 60tkm drinnen. Natürlich alle Achsteile erneuert und die PU eingepresst. Besser kann man nicht fahren. Fahre deswegen den Kleinen 7er sehr gerne. Die Buchsen kenne ich nicht. Ich habe aber auch keine Lust 2 mal an eine Reparatur zu gehen, wo man das eigentlich beim ersten Mal die Chance hatte alles zu erneuern. Dann erhöht sich auch die Möglichkeit den Übeltäter zu ermitteln.
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 19:16   #26
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (05.1998) Handschalter, e38-740i (11.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Bmw-mietze,

wir können uns gerne am We treffen. Habe das über PN geschrieben. Das Du teilweise keine Nachricht vom Forum bekommst ist mir unklar. Müsste ein Admin sich darum kümmern. Morgen wäre mir zu kurz. Hat auch private Gründe. Sonntag könnte ich. Ob Bei Dir oder bei mir ist Dir überlassen. Uhrzeit, wenn möglich nur Vormittag. Nachmittag auch, aber müsste ich vorher wissen, sprich Samstag.
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 17:05   #27
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (05.1998) Handschalter, e38-740i (11.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Jetzt hat sich das Verhalten im Leerlauf verändert. Drehzahlschwankungen teilweise, aber minimal. Der Fehler ist jetzt anders herum. Jetzt geht er beim Start in die Knie und Ende der Fahrt wieder alles normal. Habe jetzt den Kraftstofffilter von Bosch gekauft. Der e38 ruckelt auch sehr deutlich im 2ten Gang. Ich glaube nicht das es etwas bringt, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich tippe auf Zündung oder LMM. Aber werde die Liste von Transporter durch gehen. Danach kann man sich immer noch melden.
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2021, 18:45   #28
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (05.1998) Handschalter, e38-740i (11.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Ich bin schon ein wenig schlauer geworden, dank Bmw-mietze.
Die Drehzahlschwankungen bzw. das erhöhen der Drehzahl beim Kuppeln lag an einen Verlust eines Schlauches. Also der Schlauch von der Spritzwand ausgesehen, Beifahrerseite (Ansaugbrücke). Der war nicht mehr drinnen und somit Falschluft gezogen. Neu gekauft incl. Sicherungsringe für beide Seiten. Motor stirbt nicht ab und vibriert auch nicht mehr stark. Bremskraft sehr direkt, Beschleunigung nur im unteren Bereich sehr spürbar besser. Verbrauch muss ich noch schauen.

Kraftstofffilter befindet sich bei meinem 740i Bj 94 nicht am Unterboden. Da sind nur Leitungen zu sehen. Habe Diesen bei meinen 728i erneuert auf der Fahrerseite. Werde die Tage die Radhausschale hinten Beifahrerseite runter nehmen. Irgendwo muss das Teil sitzen.

LLR wurde auch von Bmw-Mietze gereinigt. War auch sehr verdreckt. Funktioniert aber nach der Reinigung. War kein Bremsenreiniger.

Das Thema Funkschlüssel-Problem war er überrascht.
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2021, 20:41   #29
Bmw-mietze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort:
Fahrzeug: 740i(E38) 540iTouring(6G)(e34)
Standard

Freut mich wenn ich Dir helfen konnte.

Für alle anderen:es war der U-Schlauch zwischen Benzindruckregler u. KGE.

Das mit dem Schlüssel anlernen ist mir wirklich ein Rätsel aber vllt. hat jemand noch nen Rat.
Das mit dem nicht verriegeln könnte an der Kontaktfolie im Schlüssel liegen können wir beim nächsten mal ja mal reinschauen hab noch eine von nem alten E39 Schlüssel da.
Ethanol u. n Wattestäbchen kann ich auch mitbringen.
Bmw-mietze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group