Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2010, 10:34   #1
mirza740
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mirza740
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Limburg a.d.Lahn
Fahrzeug: E38 740 07/98 stag300 E32 735i ac schnitzer
Idee LPG -oder normale Zündkerzen

Hallo Leute,es ist Zeit für neue Zündkerzen,nachdem ich die jetzt ungefähr
50000km drin habe.Ich habe die Originalen von Ngk mit einer Elektrode drin.
Jetzt die Frage;ob ich die Lpg-Zündkerzen oder die Gleichen wieder nehmen
sollte.Hat jemand Erfahrung damit,habe die Sufu benutzt und da waren unterschiedliche Meinungen dazu?
mfG.miki
__________________
mfG.Mirza
mirza740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 10:42   #2
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: 31.07.2003 e65 745i
Standard

Meiner Meinung nach gibt es da kein Unterschied. Ich hatte welche für LPG sowohl auch die Normalen. Jetzt habe ich Beru mit einer Elektrode und die tun es auch. >70tkm auf LPG
__________________
e65 745i:
Der Maßstab für deinen Erfolg ist die Anzahl deiner Feinde

Ahh... Sie sprechen akzentfrei deutsch! Wo kommen Sie her??
Aus Holland...

No replacement for displacement

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Die Alternative
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 10:43   #3
Carlton
"Dickerchen" mit Bumms
 
Benutzerbild von Carlton
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Holländischer Grenzbereich u. Ruhrpott u. Waldecker Land
Fahrzeug: e81-130i FL, Opel Insignia ST 2.0
Standard

Ich beschäftige mich auch gerade mit diesem Thema....die Meinungen gehen weit weit weit auseinander, selbst bei den Umrüstern !

Während einige darauf plädieren UNBEDINGT Lpg Kerzen zu nutzen, meinen andere, dass das Kokolores wäre...normale (auch für LPG - geeignete) Kerzen würden ausreichen, ohne Probleme zu fahren....andere meinen, es müsse unbedingt ein Elektrodenabstand von 0,7 mm vorhanden sein. Warum konnte mir bisher keiner erklären....Ein Umrüster meinte am Samstag, von diesem 0,7mm Abstand hätte er noch nie was gehört (Beru z170 haben zB 1,0mm Abstand) und wüsste auch gar nicht, wie der einzustellen wäre/könne.....

Ein anderer Umrüster (Prins) meinte glattweg, wenn die alten Kerzen noch liefen (80.000km) , dann solle man die auch weiterfahren, bis es Probs gäbe

Also tausend Meinungen, Behauptungen usw und so richtig erklären, will es einem keiner.....

Ich hab mir jetzt 2 Sätze geholt...einmal die Beru Z170 und die NGK LPG1...ob das die gleiche wie NGK V-Line 30 ist, weiss ich grad ausm Stehgreif nicht....

drin verbaut habe ich seit jeher die Beru, wobei andere LPG Fahrer damit Probleme hatten, soweit ich das hier im Forum lesen konnte....

VG
__________________
*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+ *+*+*

Ich bin auch GEGEN Rasen auf Autobahnen!! Wer soll den ganzen Scheiß denn schliesslich mähen??
Alkohol am Steuer stört mich überhaupt nicht... kann man ja abwischen!
Ich grüße nur noch gleichzeitig links und rechts mit ausgestreckten Armen. Und jeweils einem Finger

--------------------------------------------------------------------------------------------
>>>154:98<<<
Carlton ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 10:54   #4
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von mirza740 Beitrag anzeigen
... Zündkerzen,nachdem ich die jetzt ungefähr
50000km drin habe.Ich habe die Originalen von Ngk mit einer Elektrode drin.
Jetzt die Frage;ob ich die Lpg-Zündkerzen oder die Gleichen wieder nehmen
sollte.Hat jemand Erfahrung damit,habe die Sufu benutzt und da waren unterschiedliche Meinungen dazu?:
Alle Zündkerzen haben (nur) eine (Mittel-)Elektrode. Und die Zündkerzen für den E38 haben dazu entweder zwei oder vier Masse-Elektroden. Solche mit nur einer Masse-Elektrode sind seitens BMW für den E38 gar nicht zugelassen. Dies mal vorweg.

Wenn Du bisher auf 50tkm keine Probs mit Deinen Zündkerzen hattest, nimm einfach dieselben nochmal und gut ist.

Wenn Du zuviel Geld übrig hast, nimm die speziellen LPG-Zündkerzen. Du mußt allerdings schon daran glauben, daß sie besser sind, sonst hilft es nichts.

Wenn Du keine Lust hast, Zündkerzen zu oft wechseln zu müssen, und zudem die preisgünstigste Variante möchtest, nimm die NGK BKR6EQUP. Das ist die vier-masse-polige Platinumzündkerze, auch V-line 30 genannt; entwickelt in Zusammenarbeit mit BMW. Und die hat bereits im E38 bewiesen, daß sie auch auf LPG für mindestens 100tkm gut ist.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:00   #5
mirza740
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mirza740
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Limburg a.d.Lahn
Fahrzeug: E38 740 07/98 stag300 E32 735i ac schnitzer
Standard

Heißt es nicht man sollte nur die Ngk nehmen?
Ich war gestern in Kubra und der Verkäufer hat mir einen von erzählt.
Der Anwalt hätte ein Stappel voller Akten mit Motorschäden usw.
Dann erzählte er mir;das Gas wäre 200° heißer als Benzin und wer schneller
unterwegs wäre,sollte die Ngk Lpg-Zündkerze nehmen,alternative wäre die
Ngk Vline 30 mit 4 Elektroden.Dann habe ich mal geantwortet und er starrte
mich an und wo ich sagte das ich Tag davor noch 240 auf Gas gefahren bin.
Er antwortete,es seie Glück das es noch keinen Motorschaden gab.
mfG.miki
mirza740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:04   #6
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von mirza740 Beitrag anzeigen
Ich war gestern in Kubra und der Verkäufer hat mir einen vom Pferd erzählt.
Wie hieß denn das Pferd?
Und was wolltest Du eigentlich sagen?
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:06   #7
slund
Nacktschnecke
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Brunsbüttel
Fahrzeug: E38-728iA/Prins VSI (10.95); XS650/BJ 1976
Standard

Zitat:
Zitat von Carlton Beitrag anzeigen
....Ein Umrüster meinte am Samstag, von diesem 0,7mm Abstand hätte er noch nie was gehört (Beru z170 haben zB 1,0mm Abstand) und wüsste auch gar nicht, wie der einzustellen wäre/könne.....
VG
...bedenklich!

Jemand der nicht weiß, wie bei Zündkerzen der Elektrodenabstand eingestellt wird, sollte nicht an Autos rumschrauben.
War hoffentlich nicht dein Umrüster!

Drück dir die Daumen.
__________________
Gruß Sven
_____________________________________________
nicht immer nur dumm rumstehen,
auch mal hinsetzten und Pause machen!
slund ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:09   #8
mirza740
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mirza740
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Limburg a.d.Lahn
Fahrzeug: E38 740 07/98 stag300 E32 735i ac schnitzer
Standard

Hallo Rs744,dann nehme ich en Satz für 30 Euro
Heißt das nicht Elektrode die Stäbe die zur Mitte führen?
Jetzt machst du mich aber
mfG.miki
mirza740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:09   #9
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: 31.07.2003 e65 745i
Standard

Glaube versetzt Berge...

Zitat:
Alle Zündkerzen haben (nur) eine (Mittel-)Elektrode. Und die Zündkerzen für den E38 haben dazu entweder zwei oder vier Masse-Elektroden. Solche mit nur einer Masse-Elektrode sind seitens BMW für den E38 gar nicht zugelassen. Dies mal vorweg.
Zündkerzen mit einer Masseelektrode fahre ich seit 1995 in allen Autos die ich bisher hatte. Was anderes kommt garnicht in Frage.
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 11:10   #10
mirza740
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mirza740
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Limburg a.d.Lahn
Fahrzeug: E38 740 07/98 stag300 E32 735i ac schnitzer
Standard

Zitat:
Zitat von RS744 Beitrag anzeigen
Wie hieß denn das Pferd?
Und was wolltest Du eigentlich sagen?
Nein,keine Beleidigungen ich will doch nicht sündigen...
mirza740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ford: Normale Zündkerzen bei LPG = mehr Verbrauch? Pat_750i Autos allgemein 2 30.01.2010 13:16
Welche Zündkerzen....Beru oder NGK?? Werner04 BMW 7er, Modell E38 36 09.11.2009 22:53
Klimaautomatik oder auch normale Klima ??? ratzemann535i BMW 7er, Modell E32 8 01.11.2005 13:23
Bosch oder NGK Zündkerzen? thomaslehner BMW 7er, Modell E32 21 06.03.2005 20:04
Steptronic oder normale Automatik? farang BMW 7er, Modell E38 11 23.08.2004 11:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group