Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2006, 12:19   #1
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard Motor will nicht mehr

So habe mir ja nun einen 735 angeschaft...! Ist eigentlich Top..., aber der Motor will nicht mehr! Wir haben gestern mal den Ventildeckel abgeschraubt und die Ventile erstmal eingestellt.... Danach versucht zu Starten um zu sehen ob auch alles geschmiert wird... und siehe da es kommt nur Öl bei den Einlassventilen und nicht bei den Außlassventilen...! Gut dachten uns das es bestimmt schon wird..., denn der Bimmer stande jetzt über ein halbes Jahr...! Gut alles wieder zusamm gebaut... und weiter probiert... und er will immer noch nicht.... Manchmal auf zwei Zylindern aber das reicht nicht aus.... Zündfunke ist auf allen 6Kerzen sehr gut...? Habt ihr evt eine Ahnung an was es liegen könnte?

Gruß
__________________
Am besten hat man einfach keine Erwartungen an irgendwen oder irgendwas, denn wenn man nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden!
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 12:26   #2
flerchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von flerchen
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Echem bei Lüneburg
Fahrzeug: 6/92 750iL, 09/06 X5 3.0D, 99er 320i Cabrio, 19er VW T6
Standard

Hallo,

prüf doch mal die Einspritzdüsen, wenn er schon auf zwei Zylindern laufen will denke ich mal das es an der Benzin Versorgung liegen wird.
Die Einspritzdüsen waren bei mir Teilweise so verkorkst das da gar kein Sprit mehr durch kam.

Gruß

flerchen
flerchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 12:28   #3
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi nclb-blueman
Schau dir den Verteiler und Läufer an, meist liegts an denen, auch wenn Zündfunke zusehen ist, meist reicht der dan für die Zündung nicht aus.

Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 12:35   #4
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard

@Rottaler2
Wir haben die komplette Zündanlage von unserem 730i in den 735 eingebaut....

@flerchen
die Zündkerzen waren nach jeden Versuch immer Nass..., als muss er Sprit bekommen..., oder er ist schon ersoffen.

EDIT: Das Instrumentenkombi und der BC spinnen komplett..., also das Kombi zeigt eigentlich nur noch Airbag (blinkt), ABS und Feststellbremse an. Dann bewegt sich der Drehzahlmesser noch und mehr nicht! BC zeigt PPPP an aber Datum und so lässt sich nicht mehr einstellen..., irgendwann gestern hat er mal US angezeigt..., aber ich kann nix einstellen!

Geändert von nclb-blueman (04.01.2006 um 12:48 Uhr).
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 13:30   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

ich hatte vor 2 Wochen aehnliches, fast totaler Ausfall des Kombiinstrumentes (nur Drehzahlmesser und Tacho gingen), Heizung nur noch auf einer Stufe, aber lief dafuer immer, selbst wenn Motor aus war und Zuendung auf 2. , Motor lief nur noch auf Notprogramm bis 1.500 RPM.

Ursache: es waren Kabel locker die von unten in den Sicherungskasten reingehen, also in die Sockel wo die Sicherungen und Relais reingesteckt werden.

Zitat:
komplette Zündanlage von unserem 730i in den 735 eingebaut....
Da wuerde ich anfangen, was ihr alles umgebaut habt noch einmal ueberpruefen.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 13:34   #6
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard

Wir haben jetzt noch ein bisschen getestet..., es sieht so aus als ob ein paar Ventile durchgebrant sind.... Naja mal schauen...! Zum Glück haben wir eine beheizte Halle

Halte euch auf dem laufenden.... Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps?

@Erich
Die Zündanlage ist ca. ein halbes Jahr alt... und lief in dem 730 ohne Probleme!
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 17:42   #7
Movie222
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: ...
Standard

Zitat:
Zitat von nclb-blueman
Danach versucht zu Starten um zu sehen ob auch alles geschmiert wird... und siehe da es kommt nur Öl bei den Einlassventilen und nicht bei den Außlassventilen...!

Gruß
Hallo, das liegt möglicherweise daran das die Ölleitung über der Nockenwelle falsch herum montiert ist. Es spritzt normalerweise Öl zwischen beide Nocken. Bei 180° verdrehter montage stimmen die Abstände der Löcher nicht mehr !

Gruß
Marc
Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2006, 20:21   #8
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard

Sind gerade dabei den ganzen Kopf abzubauen

Gruß
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2006, 12:52   #9
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard

So..., der Kopf ist runter...! Was habt ihr für erfahrungen wie der Zylinder, Zylinderwand und die Ventile nach ca. 230000km aussehen?

Gruß
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2006, 13:01   #10
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Die Zylinder sahen nach 325 Mm noch sehr gut aus, Ventile auch, den Kopf habe ich im Keller liegen und will den bei Gelegenheit aufarbeiten. Wenn du den Kopf eh runter hast, guck doch mal Interner Link) hier und Interner Link) hier, nicht daß Du Dich nachher ärgerst ...
__________________
Tüssi, Andreas

Nomaal is dat nich ...

Alt genug, um es besser zu wissen. Aber jung genug, um es trotzdem zu tun!
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group