Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2006, 21:40   #1
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard 750 läuft nur noch im Motornotprogramm

Hallo,

mein 750 läuft seit gestern nur noch im Motornotprogramm. Ruckelt beim Beschleunigen und schüttelt, wenn er kalt ist. Fehlerspeicher zeigt defekten Luftmengenmesser an, allerdings auch, nachdem ich diesen testweise getauscht habe.

Da man ein leichtes Zischen hören kann und der Wagen im Leerlauf immer mal wieder Drehzahlschwankungen hat, meinte der Mechaniker in der (freien) BMW-Werkstatt (ja, die gibt es auch), das der Fuffi vermutlich Falschluft zieht.

Das werde ich am Wochenende mal mit Startpilot verifizieren.

Zuvor aber eine Frage:
Habe keine Lust, den Zeitwert des Wagens in der Werkstatt zu investieren und möchte selbst ran.

Falls Dichtung des Ansaugkrümmers getauscht werden muss - wie lange dauert es ca., diese zu wechseln? Kommt man da relativ gut dran? Oder ist's mal wieder eine Arbeit für Sträflinge?
Habe hier mal gelesen, dass irgendwelche Deckel einreissen - Kurbelgehäuseentlüftung oder so. Wo finde ich die bzw. wie komme ich da dran? Ohne allzu großen Stress?

Danke für alle Tips
Holgics
__________________
Fährst du noch oder schwebst du schon?

Geändert von holgics (26.04.2006 um 21:53 Uhr).
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 10:13   #2
BMW-H
ehemals "manthos"
 
Benutzerbild von BMW-H
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: hannover
Fahrzeug: BMW 530d F10
Standard hallo

bei deinem fall tippe ich mal auf die kurbelgehäuse-entlüftung.
fasse doch einfach mal mit deiner hand links und rechts an die kurbelgehäuseentlüfter.die sitzen am ende der ansaugbrücke,zur fahrerkabine hin.die gehen leicht mal kaputt.du wirst im falle eines defektes merken sobald du die hand da draufhält wie die drehzahl rauf und runtergeht.keine teuere angelegenheit,das teil liegt bei 35 euro oder so.
gruss
BMW-H ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 19:19   #3
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Hallo Manthos,

ist genau wie du sagst. Hand hinten drauf und das Zischen hört auf. Am etwas unruhigen Leerlauf ändert sich jedoch nichts.

Austausch des Deckels scheint nicht sehr kompliziert zu sein. Ist sogar relativ viel Platz zwischen Deckel und Spritzwand - für Fuffi-Verhältnisse meine ich.
Oder täusche ich mich?

Danke
Holgics
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 20:10   #4
GSX-Heizer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GSX-Heizer
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Dormagen / Wolfsburg
Fahrzeug: 745iA Prins2 (12/01), Skoda Karoq 4x4(03.20), GSX-1400 (8/04), Fendt700 Diamant, Puccini620
Standard

Mit ein bisschen Glück reicht es , wenn du den O-Ring wechselst .
O-Ringe bekommst du sicher , auch als endlos welche du dir einfach zuschneidest und klebst, wird halt im Masch.Bau oft so gemacht.
Frag doch mal deinen freundlichen ob es ihn einzeln gibt , sonst latzt du so 80;Ocken pro Seite.

Gruß Jörg

guckst du hier
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SV400930.JPG (49,7 KB, 176x aufgerufen)
__________________
Gruß Jörg - Christel
& Jessie

( die Rückkehrer )
Ich leb, und weiß nicht wie lang. Ich sterb, und weiß nicht wann.
Ich fahr, und weiß nicht wohin, mich wundert`s das ich so fröhlich bin.

"Wenn es im Himmel keinen Rock'n'Roll gibt, dann möchte ich dort nicht hin." (Bon Scott)
"Wenn Du was Intelligentes mit Message hören willst, leg R.E.M. auf. Aber wenn du deinen Schw... hart haben willst, hör' AC/DC."
GSX-Heizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 21:11   #5
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Denke ich habe im ETK ca. 40,- je Seite beim Bestellen gesehen (Deckel mit O-Ring).

Bin aber nicht ganz sicher.

Aber nochmal zurück zu meiner Frage: ist der Wechsel kompliziert?

Gruß
Holgics
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 08:46   #6
tamileiko
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: münchen
Fahrzeug: E38 750IA 03/1998
Standard

hallo holgic, ne der wechsel ist nicht kompliziert. dauert auf der fahrerseite nur etwa fünf minuten. komplizierter wird es auf der beifahrerseite. da geht es recht eng zu. ist aber zu machen. hol dir gleich noch die gummimanschettendie unten auf der ventildeckeldichtung sitzen. die gehen auch recht oft über den jordan. nette grüße
tamileiko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 11:03   #7
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Hallo tamileiko,

Erstmal danke für die Info.
Das mit dem Kabebaum auf der rechten Seite habe ich schon gesehen, zum Glück ist es die linke :-) Hoffe ich wenigstens, dass es nur die ist.

Welche Gummimanschette meinst du, hast du die ET-Nummer?

Kann mich nur an eine Tülle erinnern, von dem Rohr im Inneren des Ansaugkrümmers auf den Deckel. Das war mit dabei. Meist du die?

Danke
Holgics
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 12:35   #8
tamileiko
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: münchen
Fahrzeug: E38 750IA 03/1998
Standard

@holgic, nein die ist ja mit dabei wenn du die entlüftungsventile kaufst. ich meinte die welche auf dem ventildeckel sitzt. also den verbindungsgummi zwischen ansaugrohr und motor. ist ne pflimmlerei die nachher wieder auf das entlüftungsventil zu stülpen gilt ganz besonders für die beifahrerseite. übrigens würde ich nicht nur eine seite wechseln sondern beide. nimm dir die zeit dann hast du ruhe. nette grüße
tamileiko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2006, 13:40   #9
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Danke, meinst also den Schlauch.
Werde ich noch nachbestellen, Teile kommen sowieso erst nächste Woche.

Sicher ist die andere Seite auch bald fällig, aber will den Wagen (schweren Herzens) sowieso verkaufen, da mache ich mir jetzt nicht mehr Arbeit als unbedingt notwendig.

Gruß
Holgics
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 17:23   #10
holgics
Spritfresser
 
Registriert seit: 14.09.2003
Ort:
Fahrzeug: X5 4,4i, 2000 CS (in work)
Standard

Jetzt habe ich doch beide Regelventile getauscht.
Dazu noch einen porösen Unterdruckschlauch zur Drosselklappe, der das Zischen verursacht hat.

Aber die Karre läuft immer noch im Motornotprogramm !

Dannach nochmal ins Ersatzteillager gegriffen, beide LM und Drosselklappen getauscht - ebenfalls ohne Erfolg.

Wagen läuft übrigens sonst, d.h. hat Leistung und auch keine Aussetzer beim Beschleunigen. Allerdings merkt man schon, vor allem im Stand, dass er unruhiger läuft als man es vom 12er gewohnt ist!

Hat jemand noch eine Idee oder muss ich doch meine Pensionsrückstellungen auflösen und den Wagem beim Freundlichen vorbeibringen?

Danke
Holgics

Geändert von holgics (11.05.2006 um 17:29 Uhr).
holgics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
750 e32 kontra 750 e38 berner BMW 7er, Modell E32 24 05.03.2006 23:23
vorher E38 750, jetzt E38 750 oder 740 ? Bergfisch BMW 7er, Modell E38 68 08.01.2006 11:03
rücksitze vom 750 il in 750 i einbauen E32 BMWHarald BMW 7er, Modell E32 26 31.10.2002 11:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group