Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2010, 20:22   #1
minifan60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort:
Fahrzeug: e38-735i (07-99) V8; 3,5L
Frage 735 i zieht nicht

Hallo zusammen,
eine Freundin hat ein Problem mit Ihrem BMW 735i, Bj 7/1999 mit 277Tkm, Automatik.
Wenns wichtig ist ?: WBAGG41040DN******
Wollte bei Euch mal nachfragen was es sein könnte...Man hat mir den Tip im Motortalk-Forum gegeben!!

Hier mal "Ihre Symptome":
- zieht nicht, besonders Berg hoch wird er immer langsamer, Beschleunigung träge
- fährt dann max. 90 km/h
- qualmt weiß aus dem Auspuff beim Starten, wenn er länger gestanden hat
- Motorlauf etwas unruhig

**aber:
- wird nicht heiß, Temperatur bleibt völlig normal
- braucht viel Öl aber kein Wasser
- ist auch kein Öl im Kühlwasser
- der Wasserdeckel ist normal und sauber
- der Öldeckel auch völlig normal - keine weißen Ablagerungen ("Käse")

Diagnose einer offiziellen KFZ-Werkstatt:
- Zylinderkopfdichtung defekt
- 1 Kat muss ausgetauscht werden
- alles Weitere würde man während der Reparatur sehen???!

Ich Glaube hier will man wieder eine Frau in die "Falle locken"


Meine Meinung wegen fehlender Leistung:

hoher Ölverbrauch => Kolbenring, Ventilschaftdichtungen, evtl. Kolbenfresser
Bei Ölverbrauch => Kat ist vom Öl zugesetzt, kann nicht "ausatmen"
Kompession wurde noch nicht geprüft, bzw mal ob Verbrennungsgase im Kühlwasser sind, denn dann wäre es Kopfdichtung.

Kein weißer Qualm, kein Wasserverbrauch, nicht heiß, kein Käse... => Kopfdichtung ok für mich.

Wie seht Ihr das ?

PS: Könnte auch Wandler oder Reibbänder des Automatik-Getriebe oder Kickdown sein, was aber nicht zum Motorruckeln und Ölverbrauch passt ;-)

Folgende Tips gabs bisher vom anderen Forum:
habt ihr ausgelesen?? => Nein
habt ihr fehlzündung?? => ???, läuft nur unruhig
kat´s sind in der regel beim m62 auch anfällig.
lambda´s überprüft?? =>Nein
VDD überprüft?? => ok, kein Ölaustritt
da er viel öl verbraucht, wird es wohl die Wembrane sein
kost um die 40€ und ist recht schnell gemacht. => Wo sitzt die ??

Schönen abend noch... und würde mich freuen einige Tipps von Euch zubekommen.

Ciao klaus
minifan60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 20:29   #2
dymiro
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dymiro
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Zabakuck
Fahrzeug: 735i E38 010/96
Standard

Hi, hast Du mal unter dem Wagen gesehen ob Öl zu sehen ist?
Es kann auch sein, dass deine Kurbelwellenbehäuseeintlüftung dicht ist, dann kann es passieren, dass der Motor das Öl aus anderen Dichtungen rausdrückt. Die würde dann auch deinen gequälten Motorlauf und die schlappe Leistung mit hervorrufen. Kat kann auch sein, ist auch relativ häufig eine Problemquelle. ZKD würde ich erst auch nicht tippen, zur sicherheit prüfe mal das Verbrennungsbild an den Zündkerzen (müssen leicht bräunlich sein, nicht Schwarz oder weiß).

Kurbelwellengehäuseentlüftung (Membrane) sitzt hinten in der Mitte vom Motor. Kann bei eingebautem Motor gewechselt werden, geht aber echt beschis*en.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PC030018.JPG (54,3 KB, 51x aufgerufen)

Geändert von dymiro (18.12.2010 um 20:42 Uhr).
dymiro ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 20:47   #3
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

nur mal zur info, die vordere FG Nummer bringt rein garnix, wenn dann braucht man die letzten 7stellen, sprich ab dem DN....
Der teil davor interessiert keine sau.

abgesehn davon: wieso nicht einfach mal ausgelesen? der tipp ist nicht ohne grund, und kann helfen, wer nicht mitarbeitet brauch auch nicht auf hilfe hoffen, das ist einfach so, ich hätte auch keine lust wem zu helfen, dem ich was sag und der tut es dann nicht.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Mario

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Meine Seite von mir für euch mit Tipps und Tricks rund um den E38

Geändert von allesschrauber (18.12.2010 um 20:52 Uhr).
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 22:22   #4
Günny735
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: 47799
Fahrzeug: 735ia.8/89/Schwarz&Schwarz.e38 V8 Voll.
Standard

Wie schon gesagt auslesen.
Aber deiner Beschreibung nach...80% Unterdruckmembrane in Verbindung mit Zugekoketten Kerzen.
Symptomatik Bei Membrane....Unrunder Lauf...Öl Verbrauch,..und logischerweise Ölverbrauch/Öldunst/ der sich im besonderen beim Starten mit Wolke bemerkbar macht.
Lass sie Wechsel inklusive Kerzen.
Günny735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 00:17   #5
32vdriver
Schiffschaukelbremser
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Rheinhessen
Fahrzeug: 740i 03/93 740i 08/94 325i 10/93
Standard

Höchst wahrscheinlich Kurbelgehäuseentlüftungsmembrane, zusätzlich würde ich einen CO-Test machen lassen, dann weißt du ob deine ZKD ok ist.
Und natürlich den Fehlerspeicher auslesen lassen, und dann hier berichten.
32vdriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 18:23   #6
minifan60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort:
Fahrzeug: e38-735i (07-99) V8; 3,5L
Standard

Zitat:
Zitat von allesschrauber Beitrag anzeigen
nur mal zur info, die vordere FG Nummer bringt rein garnix, wenn dann braucht man die letzten 7stellen, sprich ab dem DN....
Der teil davor interessiert keine sau.

abgesehn davon: wieso nicht einfach mal ausgelesen? der tipp ist nicht ohne grund, und kann helfen, wer nicht mitarbeitet brauch auch nicht auf hilfe hoffen, das ist einfach so, ich hätte auch keine lust wem zu helfen, dem ich was sag und der tut es dann nicht.
Hallo Mario,
nun zufrieden?
WBAGG41040DN62568
- 0005 6400068
Zum Thema auslesen: ist bisher aufgrund der Witterungsbedingungen hier bei uns bisher noch nicht passiert...wird aber erfolgen!!! damit du ruhig schlafen kannst ;-)
btw: Wenn man mir hier im Forum Tipps gibt, werde ich diese auch versuchen in die Tat umzusetzten...und dann berichten was es war...gehört einfach dazu, wie auch in meinen Oldtimerforen !!
Wünsche trotzdem ein schönes Fest !!
Ciao klaus
minifan60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 18:34   #7
minifan60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort:
Fahrzeug: e38-735i (07-99) V8; 3,5L
Standard

Hallo zusammen,
erst mal vielen Dank für Eure Tips, die ich ihr ans Herz legen werde.
Ob Sie eine Werkstatt zwischen den Tagen noch aufsucht, weiss ich nicht, denke eher dass es Jan. 2011 wird.
Wenn dann neue Erkenntnisse gefunden werden, werd ich hier berichten !

Ansonsten wünsche ich jedem ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins 2011. Danke für die Tips
Ciao klaus
minifan60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 19:10   #8
guido s
Sledge Hammer
 
Benutzerbild von guido s
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: lembeck
Fahrzeug: E38 740i Fliegender Teppich
Standard

moin,


eine ferndiagnose aufgrund der mageren angaben abzugeben hat die qualität von der/die/das hier :





Zitat:
Folgende Tips gabs bisher vom anderen Forum:
habt ihr ausgelesen?? => Nein
habt ihr fehlzündung?? => ???, läuft nur unruhig
kat´s sind in der regel beim m62 auch anfällig.
lambda´s überprüft?? =>Nein
VDD überprüft?? => ok, kein Ölaustritt
da er viel öl verbraucht, wird es wohl die Wembrane sein
kost um die 40€ und ist recht schnell gemacht. => Wo sitzt die ??

der 1 tip war der beste, gefolgt vonder membrane.


ansonsten würde ich günny zustimmen, aber ohne auslese ist alles murks.



guido



peh äss : ist natürlich alles quatsch, ist ja ein 735i, der zieht sowieso nicht,wenn er das sollte wär er ein 740 oder 750 geworden...
guido s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 19:58   #9
Ernst 730i
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort:
Fahrzeug: €38
Standard

Zitat:
Zitat von guido s Beitrag anzeigen
eine ferndiagnose aufgrund der mageren angaben

Wieso magere Angaben? Ruckeln, Qualmen, verstopfter Kat passt alles zum defekten Membrandeckel. Welcher der beiden Kats zu ist kriegt man raus, wenn man den Auspuff auf der Grube kalt werden lässt, dann eine 2. Person den Motor starten lässt wärend man die Rohre nach den Kats mit blossen Händen auf unterschiedliche Erwärmung prüft. Das Rohr welches mit Verspätung warm wird markiert die verstopfte Seite.

Das Kerzenbild wird russige Ergebnisse auf den der Spritzwand näher gelegenen Zylindern zeigen.

Wäre übrigens überrascht, wenn der Membrandeckel diagnosefähig wäre. Aber man lernt nie aus
Ernst 730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 00:12   #10
guido s
Sledge Hammer
 
Benutzerbild von guido s
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: lembeck
Fahrzeug: E38 740i Fliegender Teppich
Standard

moin,

wenn der öl über die membrane zieht qualmt er aber eher blau als weiß
wobei oben steht das der nur kalt weiß qualmt und das wäre für mich kondenswasser und normal.

wenn der kat zu sitzt dürfte er auch nur auf einer seite qualmen bzw. deutlich weniger rauchen als auf der anderen seite.

Zitat:
Wäre übrigens überrascht, wenn der Membrandeckel diagnosefähig wäre
oh, ein schlaumeier !

man kann natürlich erstmal alles mögliche machen und tauschen.
oder man steckt einmal den stecker dran und guckt was er denn so hat.



guido
guido s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW-Individual: 740D Bj.99 zieht nicht ordentlich neset1977 BMW 7er, Modell E38 8 13.04.2010 16:47
730D Zieht nicht! Saso BMW 7er, Modell E38 1 13.02.2008 22:19
Elektrik: Kofferdeckel zieht nicht an blaucsi BMW 7er, Modell E38 0 15.05.2007 22:36
Motorraum: 730d zieht ab 80 km/h nicht mehr! black730 BMW 7er, Modell E38 8 26.09.2006 14:50
Handbremse Zieht nicht was Tun ? B11-Alpina BMW 7er, Modell E32 4 13.05.2003 19:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group