Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2013, 15:16   #1
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard LWR, eckiger Stecker / runder Stecker - Frage

Hallo Leute,
heute hab ich mir meinen Scheinwerfer für die Fahrerseite eingebaut, passt wunderbar und leuchtet super (Hella) * siehe Foto *.

Nun aber meine Fragen:
- Ich finde weder das Kabel von der Elektronik zum LWR-Motor,
- Der LWR-Motor hat einen 4eckigen Anschluss, mein originalverbauter aber einen runden

Was kann ich genau machen?

Gruss und Danke
Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0970.jpg (102,3 KB, 62x aufgerufen)

Geändert von derneue7eristd (26.11.2013 um 15:25 Uhr).
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 18:17   #2
yunkie
7er Laie
 
Benutzerbild von yunkie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW 730d, E65 VFL
Standard Lwr

Hallo Thomas,

das gleiche Problem habe ich bei meinem E34 gehabt. BMW hat irgendwann die Stecker und LWR`s geändert. Ich habe versucht einen Adapter dafür zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Habe dann über Kabel und Stecker die beiden Teile verbunden. Funzte genauso und TÜV hatte nix mehr zu meckern

MFG
Martin
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 18:25   #3
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard

Hallo Martin,

danke für Deine Antwort, bloss welchen Stecker (BMW Teilenummer) hast Du verwendet, ich weiss nur dass es ein 3-poliger ist. Wenn Du noch die Kabelbelegung/Pinbewegung wüsstest würde mir das sehr helfen.

Was mir noch immer ein Rätsel ist, wo führt der Stecker vom Stellmotor hin, ich finde bei mir keinen Anschluss?

Mir ist gestern folgendes eingefallen, was meinst Du dazu?
Ich würde ganz einfach einen Stecker selbst löten und dann das Kabel mit dem Stellmotoranschluss auf der Beifahrerseite verbinden, denn dieser bekommt ja Impulse, wenn ich im Innenraum die Leuchtweitenregulierung betätige.

Bloss ich müsste wissen,
a.) welcher Stecker
b.) Pinbelegung

Danke für Deine Antwort
Thomas
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 18:47   #4
yunkie
7er Laie
 
Benutzerbild von yunkie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW 730d, E65 VFL
Standard Lwr

Die Stecker waren im Auto schon verbaut in rund. Der E34 war ein 91er Baujahr. Ein Stellmotor hatte keine Funktion mehr. Habe als Ersatz aber nur einen Stellmotor mit eckigem Anschluss bekommen. Also habe ich den runden mit dem eckigem über drei kleine Kabel, die ich mit irgendwelchen Steckern ausgestattet habe, verbunden. Soviel ich weiß sind nicht beide Seiten extern angeschlossen. Die laufen zusammen.

MFG
Martin
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2013, 15:56   #5
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard Danke

Hallo Martin,
ich hab jetzt nochmal geschaut und zwar hat sich bei mir das Kabel mit der runden Buchse unter dem Scheinwerfer verklemmt. Somit ist alles klar, nochmal danke für Deine Hilfe.

Ich war heute in ein paar Elektronikläden, die eigentlich so ziemlich alles haben, aber keiner hatte eine passende Buchse.

Ich bin mir sicher, dass der eckige LWR-Motor in e30 bis e38 verbaut war und werd morgen mal auf den Schrottplatz fahren. Es ist ja noch warm.

** Bloss ** wie hast Du herausgefunden, welche Kabel zusammenpassen?
- Haben sie an der runden Buchse die selben Farben wie an der eckigen Buchse?
- Hast Du es per "try and error" versucht?

- Aber wenn ich es mit "try and error" versuche und die falschen Kabel zusammenstecke, kann das dann Stellmoter und/oder Elektronik beschädigen?

Sollte jemand eine eckige Buchse zuviel dahaben, würd ich sie nehmen.

Gruss aus München
Thomas
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2013, 17:25   #6
yunkie
7er Laie
 
Benutzerbild von yunkie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW 730d, E65 VFL
Standard

Hallo Thomas,

ich habs einfach ausprobiert. Halt try and error. Ist nix passiert. Du hörst wenn die Stellmotoren dann arbeiten. Musst halt nur Zündung und Licht an machen. Ich war auch ein oder zwei Stunden am fummeln bis es gefunzt hat. Aber man hat ja sonst keine Alternative. Die Stellmotoren mit dem runden Stecker gibts nicht mehr. Es sei den du hast Glück bei Ebay oder Gebrauchtteile Diroll. Aber sehr unwahrscheinlich. Kannst dich ja melden wenn es funktioniert. Gib mal in der Suchfunktion Kabelbelegung LWR ein. Dort ist ein Foto wo man die Kabelanschlüsse sehr gut sehen kann. Vielleicht hilft es dir.

MFG
Martin

Geändert von yunkie (28.11.2013 um 17:36 Uhr).
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 13:54   #7
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

So ich muss den nochmal aus der Versenkung rausholen..

Weißt du noch die Belegung? Darf meine auch machen, der rechte ist leider sowas von lose,das ich den nicht mehr richtig Einstellen kann..

Edit: Ich meine natürlich vom runden Stecker..
Den Eckigen hab ich schon gefunden..
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://images.google.de/imgres?imgur...7aBtQQ9QEIJjAA

Geändert von Ich e32 (17.01.2016 um 14:00 Uhr).
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 18:28   #8
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

hmm, seltsam.
Ich kenne eigentlich nur den eckigen Stecker. Elektronik gibt es da nicht, die sitzt im Motor. Beide werden nur über das Poti gleichzeitig angesteuert. Poti ist der Sollwert, den der Stellmotor intern mit dem Istwert abgleicht.

Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 19:44   #9
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Die sind irgendwie BJ 9/91 auf Eckig umgestellt worden.. Davor Runde-Anschlüsse.. Das die Parallel arbeiten geht ja auch aus der Zeichnung hervor. Nur möcht ich die Kabel löten und dann ein Adapterkabel machen.. Teile gibbet ja noch beim Freundlichen.. Und Try und Error will ich eigentlich nicht machen..
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stecker für LWR bei Depo-Scheinwefer MatthiasHSK BMW 7er, Modell E38 8 06.10.2013 21:29
E38-Teile: Mehrere Kleinteile, wie Stecker und LWR Poti Teile Bmwkrank Suche... 3 02.09.2012 17:26
Elektrik: Frage zu diesem Stecker sami78 BMW 7er, Modell E65/E66 10 21.03.2011 12:36
Elektrik: LWR Schalter im Cockpit. Wo ist der Stecker? Broder BMW 7er, Modell E32 5 12.10.2009 18:19
Elektrik: Frage wofür ist dieser Stecker JR740 BMW 7er, Modell E32 4 11.02.2009 19:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group