Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2018, 17:06   #31
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Ja hast einen Bock erwischt gehabt. Die gibts halt immer, hier gibts auch Leute vom G11 die auch einige Probleme hatten. Das ist was anderes, ob mein Wagen durchrepariert ist, ist nun mal Spekulation. Wir haben ja 2-3 Leute die mit dem VFL die 600‘000 erreicht haben. Die haben auch die aller ersten Modelle vom 745i. Beim E 65 Fl gabs auch Leute die nen Haufen Probleme hatten. Nicht zu vergessen die 2006 Fl Modelle bei denen die Ketten nach 60‘000km defekt waren.

Ich bin keiner der die neuen Modelle als Schlecht bezeichnet. Werde mir irgendwann auch so einen holen oder von Mercedes S-Klasse.

Aber beim heutigen Konkurenzdruck und Technik die verwendet wird im Zusammenhang das man günstiger und schneller in der Produktion werden muss, ist es „Normal“ das die Autos nicht 20 Jahre halten werden.

Die Zeiten haben sich geändert. Früher hatte man einen Fernseher 20 Jahre bevor man sich einen neuen gekauft hat. Heute sinds im Schnitt alle 2-4 Jahre.

Das selbe gilt im Smartphone Segment.

PS: von dem F01 750i vfl will ich erst garnicht reden...

Geändert von Rush1291 (13.07.2018 um 17:12 Uhr).
Rush1291 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 18:52   #32
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: Porsche 986 S 12/2003, Jaguar XJ Super V8 03/2003
Standard

Zitat:
Zitat von Rush1291 Beitrag anzeigen
Aber beim heutigen Konkurenzdruck und Technik die verwendet wird im Zusammenhang das man günstiger und schneller in der Produktion werden muss, ist es „Normal“ das die Autos nicht 20 Jahre halten werden.
Das war früher aber auch nicht anders. Es gibt nur sehr wenige Fahrzeuge, die ohne Rücksicht auf die Kosten entwickelt und produziert wurden sind.

Der Phaeton war so ein Fahrzeug (hatte trotzdem viele Probleme). Der Jaguar X350 (mit weniger Problemen, aber nicht allzu wertigem Ambiente). Mercedes R129.

Aber die meisten Autos wurden schon immer unter hohem Kostendruck produziert. Die legendären Mercedes W124 litten Anfangs unter üblen Rostproblemen. Der E65 war für Fehlerhaftigheit absolut berüchtigt. Den E34 habe ich nicht in allzu guter Erinnerung. Gut, den E39 kann man noch fahren.

Man kann Glück haben mit einem Auto. Man kann Pech haben.

Ist einfach so.

Aber da gleich auf die ganze Baureihe schließen zu wollen und alle neuen Autos schlecht machen zu wollen: Herrgott, dann fahrt halt eure alten Karren weiter.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Blog mit 27 Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Ratgeber: externer Link zu einem Angebot bei amazon Gebrauchtwagenkauf für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mynewsletter.rocks
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 19:20   #33
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Ja das wird so schon gewesen sein, aber Konkurenzdruck ist halt weiter angestiegen samt neuer Technik die dazu gekommen ist was nun mal kaputt gehen kann.

Da hast du Recht wenn man Pech hat kann man nix machen. Wie ich auch schon erwähnt habe. Ich habe auch ein Problem mit den Leuten die kommen und sagen alles Neue is kacke.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/cFnemjfoDXA

Da sind auch einige BMW Motoren dabei. Früher war es nun mal soviel einfacher ohne den ganzen Technik kram...

Heute einen Motor zu finden der diese Laufleistungen schaffen kann, wird es schlicht nicht mehr geben.

Aber dafür hat die Technik einiges einfacher gemacht worauf man natürlich nicht mehr verzichten will.
Rush1291 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 20:37   #34
Comowaran
Eu-Flüchtling
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Comowaran
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Garching a.d.Alz
Fahrzeug: E38 740il '98;E65 745d Maritim '06;E39 530dA Touring '00;
Standard

Ich finde es schade das es nicht mehr wie früher im Einklang mit den Ingenieuren und Meistern eine Kooperation gibt. Habe mich mit einigen Alten Hasen in der Methodenwwrkstatt bei BMW in Dingolfing unterhalten. Alle sagen das es zu Zeiten von E34 oder E32 viel Zusammenarbeit mit den Produktionsmeistern und Ingenieuren gab, bis zum E39/E38 ab da baute diese Absprache immer mehr ab......

Natürlich gibt es eine Art Absprache heute immer noch aber über 2 Techniker 3 Ingenieure und 4 Abteilungen. Wenn dann das Problem wirklich in dem Sinne übermittelt wurde (was wahrscheinlich 30-100 Emails, 10 Meetings sowie Wochen dauert). Ist es immer noch der Kostenfaktor der entscheidet ob was geändert wird - aber dafür ist der Einkauf zuständig womit Leute entscheiden die mit der Materie nichts zu tun haben.....
__________________
Das besondere ist, wenn man so drauf ist ohne etwes zu nehmen
Comowaran ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
21kenan21
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Rückleuchten welche schick und qualitativ in ordnung derdude1977 BMW 7er, Modell E38 7 01.09.2015 01:21
Der schlechteste Geländewagen der Welt Artos Autos allgemein 9 16.07.2014 00:55
Fahrwerk: Integrallenker tauschen - welche sind qualitativ hochwertiger als BMW? E38-Fan BMW 7er, Modell E38 38 02.11.2009 18:42


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group