Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2011, 22:23   #1
Steinar35i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Wernigerode
Fahrzeug: E38 730iA (11/95), oxfordgrün und BiGas
Frage Planänderung: doch wieder E38 V8 statt E65, zurück im Forum und in 7er Welt! Aber welche Gasanlage?

Hallo Gemeinde!

Habe gestern schonmal den Grund meiner "Rückkehr" gepostet, allerdings mit dem ersten Plan, der kurzfristig verworfen wurde:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/3/rueck...ge-157717.html

Dort könnt Ihr die komplette "Einleitung", die hier fehlt, lesen. Auch hier habe ich die Suche bemüht, einiges gefunden und gelesen, nur vieles schon älter (2006-2008) und wieder globaler... Daher auch hier nochmal meine individuellen Fragen:

Tendenz geht klar in Richtung 740i / 740iL FL-Modell! Habe allerdings auch ein paar auf den ersten Blick "gute" 735i und iL's gefunden... Habe ja selbst ne Weile einen 735iA VFL gefahren und war immer zufrieden (bis auf meinen Getriebeschaden), aber leider noch keinen 4,4er Kandidaten im Vergleich...

Dann: welche Gasanlage wird für diese Motorgeneration empfohlen? Habe was von Erich M.'s BRC-Anlagen gelesen, aber auch von KME-Diego (günstiger Einbau) und mal wieder, wie bei jedem Fahrzeug: Prins VSI. Von der letzteren schwärmen auch viele Händler, aufgrund der Schadenunhäufigkeit und Garantie-Schonung! Was meinen denn die "Profis"?

Auch hier vorab vielen Dank für Eure Kompetenz!

MfG

Steinar aka. Peter
Steinar35i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 12:16   #2
Steinar35i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Wernigerode
Fahrzeug: E38 730iA (11/95), oxfordgrün und BiGas
Standard

moin! 102 seitenaufrufe und kein tipp in puncto gasanlage? habe in der zwischenzeit auch schon weiter die suche bemüht, aber leider immer noch sehr globale angaben gefunden...

kein "experten-tipp" für mich?
Steinar35i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 12:33   #3
esem
Dynamic User No.2
 
Benutzerbild von esem
 
Registriert seit: 02.07.2009
Ort: HH
Fahrzeug: E38-740i (02.2001) mit BRC-Anlage von Erich M.
Standard

Lass die Anlage von Erich M. einbauen, und du hast deine Ruhe.
esem ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 12:41   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Wann ist man ein Experte?
Wenn man mehr auf mehr als 600.000 km auf Gas zurückblicken kann?
Dann biste hier fündig geworden:

Lass Dir eine BRC von @Erich M. einbauen - und GUT ist!

mfg
peter
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 13:07   #5
Steinar35i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Wernigerode
Fahrzeug: E38 730iA (11/95), oxfordgrün und BiGas
Standard

ok, schreibe erich mal an. verbaut er nur BRC-anlagen oder auch prins?
Steinar35i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 13:12   #6
dashane
---
 
Benutzerbild von dashane
 
Registriert seit: 01.08.2009
Ort: Solingen
Fahrzeug: G11 740dx M-Paket (06/16) / Kawasaki Z1000
Standard

Prins kannste dir bei AutogasRheinland einbaun lassen, spitze dort, kannst auch Champagner D fragen..

such mal im "Werkstätten und Co" Bereich, da hab ich schonmal ne Anfrage zum Thema gas aufgemacht
dashane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 14:34   #7
Hisholy
Geistiger Tiefflieger
 
Benutzerbild von Hisholy
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Fahrzeug: E65 740i Prins VSI, E34-520i
Standard

Ich fahre jetzt den 2. 7er mit Prins VSI und würde es immer wieder machen.
Hisholy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 14:46   #8
Toddy
Slow-Rider
 
Benutzerbild von Toddy
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Oldenburg
Fahrzeug: BMW :-) und Harley Davidson
Standard

Jeder schwört auf SEINE Anlage die verbaut ist und zuverlässig läuft....so wie ich auf KME die ich selbst verbaut habe

Auch wenn viele auf diese Anlage schimpfen
Der Vorteil ist eben der Preis...........aber unzuverlässig oder gar defekt????? Kann ich nicht behaupten.
Wenn mann sich etwas damit beschäftigt ist das ne gute + günstige Anlage wo man auch selbst mal Hand anlegen kann

Übrigens....Ich bin kein UMRÜSTER stelle aber mittlerweile dauernd vermurkste KME Anlagen ein......

Viele Umrüster machen sich diese mühe schon gar nicht mehr.....( Zeit ist Geld ) Die wird eingebaut , ne Grundabstimmung und gut........aber die Feinabstimmung wird da vernachlässigt, weil die ja schon ab WERK fast perfekt läuft.Aber eben nur " FAST PERFEKT"
__________________
Gruß Thorsten

KME GASER selbst ist der Mann....helfe gerne bei Problemen mit KME Gasanlagen Valteks kalibrieren und Softwareeinstellungen kein Problem ebenso OBD2+(OBD1 speziell BMW) auslesen + Fehler löschen
Toddy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 13:02   #9
Steinar35i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Wernigerode
Fahrzeug: E38 730iA (11/95), oxfordgrün und BiGas
Standard

hallo leute, nochmals danke für die anregungen! auch hier habe ich mir gedacht, dass die meinungen wieder seeehr auseinandergehen!

jetzt erstmal mein vorgezogenes problem: mein audi ist seit gestern abend amtlich verkauft, wird am freitag abgeholt. suche jetzt etwas verkrampft nach einem passenden FL 740i/iL, der passt, da ich ab dem 01.04. wieder mobil sein MUSS.

was meint ihr zu laufleistungen über 200.000 km? worauf ist hier besonders zu achten? macht ein gasumbau für einen soviel gelaufenen motor noch sinn?

soll ich hierzu lieber nen neuen thread eröffnen?
Steinar35i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 15:48   #10
Erich M.
† 12.05.2017
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Erich M.
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: viele - auch 740i Individual, mit Autogas liegt der Spritkonsum auf Kleinwagenniveau ... gute Autogastechnik dank BRC zahlt sich eben doch aus!
Standard

Hi,

mein 740i-Indi habe ich vor zwei Jahren einem ehemaligen Kunden aus Frankfurt abgekauft, mit einer BRC-Anlage, die ich ihm damals eingebaut habe. Nun bin ich in zwei Jahren (Saisonkennzeichen) weitere 20.000 km mit ihm gefahren und er hat die 262.000 km vollbracht. Außer einem gewissen Vanosrasseln in der Startphase (ab und zu), läuft er wie ein Uhrwerk.

Wie ihn unser Forumskollege Ibo im Langzeitverbrauch, laut Anzeige auf 10 ltr. gebracht hat, ist mir ein komplettes Rätsel. Bei mir steht er bei 11,6 ltr. Gestern zum Frankenstammtisch ließ ich ihn sehr gut laufen. Bin eine halbe Stunde vor offizieller Ankunft laut Navi angekommen und er verbrauchte 15,6 ltr. Autogas. Auf der Rückfahrt ließ ich es gemütlicher angehen und dank ACC konnte ich mich relativ relaxed an diverse Vordermänner hängen. Zuhause angekommen, frisch getankt und 13 ltr. Autogas verbraucht. Entsprach einem Benzinverbrauch von ca. 6,5 ltr. Somit käme mir nie ein Smart ins Haus .

Ach ja, versuche einen Facelifter zu nehmen. Der Bums im Antritt im Gegensatz zum VFLer ist enorm. Man hat das Gefühl, der Motor ist getuned . Und was Du im Endeffekt für eine Gasanlage einbaust oder einbauen lässt, hängt natürlich von vielen Faktoren ab, aber bedenke bitte, dass wir mit der BRC-Plug&Drive-Anlage dem Kunden eine Anlage versprechen, die auch nach dem eventuellen Ableben des Trägers (Untersatz), weiterhin Verwendung findet.

mfg Erich M.
__________________
... Jäger und Sammler
BRC-Autogasumrüster aus Leidenschaft ... (E46-330Ci Cab., E38: 735iL/740i-FL Indi/750iL-FL von den Twins, Mercedes: W108/126(+Stretch)/140 (sowie MB S500-Kombi), ML55, Corvette C4 Cab., GMC-Yukon XL Denali 6.0)
... nie war autogasfahren so sinn(wert-)voll wie heute.
...deutschlandweit 6.477 LPG-Tankstellen.
Interner Link) Meine Alben...

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Emb-Pro-Autogas

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) KD-Maschinenbau + Emb-Pro-Autogas

Geändert von Erich M. (21.03.2011 um 16:17 Uhr).
Erich M. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückkehr zum 7er und zu Euch! (E65 V8 mit Gasanlage) Tipps zu Modell und Anlage? Steinar35i BMW 7er, Modell E65/E66 7 19.03.2011 19:23
730i e32 Gasanlage, aber welche!? b46 BMW 7er, Modell E32 16 04.04.2007 17:58
Hi 7er Brummi's bin wieder aus Spanien heil zurück Matze BMW 7er, Modell E38 0 22.07.2002 17:00


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group