Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2021, 09:01   #11
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 190E, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. aktuell ein paar Audis
Standard

sind alle mit kompromissen.. der dunkelblaue ist innen nicht mehr schön.
der hellblaue stand vor längerer zeit mal im netz für die hälfte mit defektem getriebe, wenn das der war..
__________________
Hört endlich auf damit Frank Zappa mit Gott zu vergleichen!
Er ist zwar ein feiner Kerl - aber er ist nicht Frank Zappa!
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 19:53   #12
Helmut Paul
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Zitat:
Zitat von JFV12 Beitrag anzeigen
Der Calypsorote ist aber KEIN "IL"!
Bleiben also nur noch 3 zur Auswahl.
Ich würde zu dem Bronzitfarbenem raten. Felgen sind schnell getauscht, wenn sie einem nicht gefallen.
Stimmt kein iL. Dann ist der auch raus.
Mein Bruder wird den Bronzitbeigen nehmen. Wie kann man das erkenn das die Arnlehnen schief sitzen?
Styling 5 Rc 061 und 062 stehen schon bereit. Der Verkäufer hört sich sehr seriös am Telefon an und gab über alle meine Frage und darüber hinaus Auskünfte über das Auto. Es wurde noch nichts Nachlackiert, die Bilder sind wohl durch Schatten etwas verfälscht. Eine Frage hätte ich noch, was gibt es für unterschiede von Facelift zu Vorfacelift, ausser die etwas andere Innenausstattung?

Geändert von Helmut Paul (31.07.2021 um 19:58 Uhr).
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 23:12   #13
Aprilscherz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Aprilscherz
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Roßwein
Fahrzeug: `92 e32 750i,`92 Audi 100 2,8E,´91 MB 500SL,`93 MB 500SEC
Standard

Naja da muss man dazu wissen, dass ein paar wichtige techn Änderungen gar nicht mit dem facelift ansich zusammentrafen.
Und du meinst jetzt vermutlich das Hauptfacelift von 4/92.
(der geänderte motor mit ölfülldeckel vorn kam ja bereits 1990 und zu der Zeit kam auch bereits die grosse Bremse, die dem 750i bis zuletzt exklusiv erhalten blieb)
Das sogenannte facelift was eigentlich keins ist (ist eigentlich eine Modellpflege) brachte in der Tat meines Wissens nur die optische Aufwertung mit den Chromtüröffnern, dem anderen Ascher mit Wurzelholz, Intarsien im Wurzelholz und brachte von technischer Seite die Softclose Klappe Serienmässig für den 750i und iL. (zuvor war die SCA gar nicht zu haben, auch nicht für Aufpreis) weiterhin erhielt der 750 dann Leder und SWRA Serienmässig und irgendwann in der Zeit war auch Standlüftung, der Beifahrer airbag Serie, ASC+T und El vordersirzverstellung (wobei BF Airbag und ASC+T bei meinem 7/92 gebauten 750i noch als Extra aufgeführt wird glaube ich, in der Auflistung..) Serie.
Ich hab vielleicht noch was vergessen.
Lichtpaket könnte irgendwann in dieser Zeit auch Serie gewesen sein.. (?)
Jedenfalls waren bereits ab 9/91 drei recht knackige Extras zusätzlich verfügbar :.
- xenon (aber Anfangs nur für 750i/iL zu kaufen)
- Doppelverglasung
- PDC


IL hatte zusätzlich Serie :
-El rückbank (ab wann weiss ich nicht, angeblich schon ab Anfang an)
- vollleder
- mech Rollo hinten
-?

Servotronik ,niveauregulierung,100L Tank, anderen (280er)Tacho, hatten 750i/IL immer Serie.

Tempomat und Klimaanlage wohl auch.
Ebenso, zumindest ab 9/92, gab es die Automatik mit AGs und zwar Serienmässig.
IR FB musste man immer bezahlen, einen skisack, Sitz Heizung oder SSHD, top radios AUC, Standheizung, El Rollo, oder El Lenkrad Verstellung musste man immer extra kaufen.
Beim 'i' musste man natürlich auch El Kopfstützen hinten, Voll Leder und Doppelglas extra kaufen.
__________________
...die Banker sind nicht so schlau wie sie glaubten,aber so gierig wie befürchtet..

...nichts auf dieser Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand-ich kenne niemanden, der behaupten würde,davon zu wenig zu besitzen..

Geändert von Aprilscherz (31.07.2021 um 23:22 Uhr).
Aprilscherz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 23:16   #14
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Nicht die Armlehne wird schief, sondern die Ruecklehne, ist aber schnell zu beheben durch kuerzen der Huelle, gab vor ein paar Tagen dazu noch einen Thread hier im E32 Forum.

Änderungen Baureihe E32 über die Jahre
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showth...hlight=Hendrik
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 01:39   #15
JFV12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Paderborn
Fahrzeug: E32-750il Highline (12.91)
Standard

Der Independent hatte davon gesprochen, daß evtl. die Sitzlehne schief ist und nicht die Armlehne.
Schau dir mal Bild 5 von dem Luxorbeigen an.Es scheint wirklich so zu sein, daß die Sitzlehne schief ist.Kann aber im Bild auch täuschen.Ist auch kein Beinbruch, wenn sie wirklich schief sein sollte. Das Leiden haben oder hatten so gut wie alle E32 ,die mit el.Sitzen ausgestattet sind. Es müssen nur die Hüllen von den Antriebswellen gekürzt werden. Dann funktioniert das wieder.Reparaturanleitungen dazu gibt es genug hier im Forum.

Kommen wir zum Unterschied zwischen VFL und FL,aber immer nur bezogen auf ausschließlich die 750-er Modelle, egal ob nur"I" oder "IL".

Bevor der FL kam, gab es als Zwischenlösung erst mal den sogenannten Mini-FL, so ab 09. 90. bis 04.92.Der Mini-FL bekam dann schon den geänderten Motor, gefertigt aus einer anderen, neuen Legierung,die gewisse Vorteile bringen sollte.Der neue Motor ist sofort erkennbar an dem Öleinfüllstutzen vorn in der Mitte,anstatt hinten rechts.
Dazu bekam der Mini-FL schon die 4-Kolben-Bremsanlage mit großen Belüftungslöchern für die Bremsenkühlung auf beiden Seiten im Frontspoiler.Mit der verstärkten Bremse kam der schwere Wagen dann schon wesentlich besser zurecht.
Eurem Luxorbeigen Kandidaten z.B. sieht man es von vorn sofort an, daß es ein VFL ist.Der hat nur ein kleines Belüftungsloch auf der linken Seite im Frontspoiler für die Lichtmaschinenkühlung und hat noch die alte schwächere Bremse vorn verbaut.Vergleiche dazu mal die Bilder von dem
Calypsoroten. Der ist nämlich schon ein echter FL. Dann siehst du den Unterschied, was den Frontspoiler angeht.
Geändert wurde ab dem Mini-FL auch der Bremsdruckspeicher (Kugel) von mit nur einem Anschluss auf zwei Anschlüsse.
Es kam ab dem Mini-FL auch der Fahrer-Airbag sowie das ASC+T serienmäßig hinzu.Optional konnte man ab dem Mini-FL auch den Beifahrer-Airbag,das Doppelglas,das PDC oder das Xenon-Licht ordern.

Und ab 04.92 kam dann der FL mit einer neuen Innenausstattung.Es gab jetzt das Wurzelholz mit Intarsien,es gab neue Einstiegsleisten mit integriertem BMW-Logo, es gab die Türchromöffner innen,es gab eine neu gestaltete Mittelkonsole mit zusätzlichen Holzteilen und einem neu gestaltetem Ascher und die Sitze waren anders genäht.Die Gurtschlösser an den Vordersitzen waren nun in Ledertaschen eingenäht.
Es gab ab FL den Elektro-Chrom-Innenspiegel anstatt des Elektro-Mechanischen Spiegels.
Es gab eine weiterentwickelte DWA, es gab nun eine Funk-Fern-Bedienung anstatt einer Infra-Rot-Schließung.
Und es gab ab dem FL optional nur noch einen 6-Fach-Wechsler mit einem vorgeschalteten Interface anstatt eines 10-Fach-Wechslers, den man noch beim Mini-FL ordern konnte.Das war,meiner Meinung nach,ein echter Rückschritt, zumal das Radio unverändert blieb.
Die Klima-Anlage wurde ab dem FL dann von R12 auf R 134a umgestellt und der Klima-Kompressor hatte im FL auch keinen Lock-Sensor mehr und bekam ein anderes modifiziertes Steuergerät.

Meine Liste ist sicher nicht vollständig, aber als grobe Richtlinie durchaus brauchbar, denke ich.
JFV12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 03:37   #16
Maxl
1991 - 2020: 29 Jahre! :)
 
Benutzerbild von Maxl
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: bei München
Fahrzeug: 735iA (Bj.10/91), diamantschwarz, +Shadow +2xAirbag +Klima/AUC +SHD +siehe Signatur :-) , SLK 230 (R 170), Omega MV6 Caravan
Standard

Servus beisammen,

mir gefällt der dunkelblaue mit Abstand am besten!

Denke, in Summe ist dies das schönste und m.E. auch ehrlichste Fahrzeug - würde ich suchen, DEN würde ich nehmen.

Viele Grüße
Markus
__________________
Mein aktueller E32 und sein Vorgänger! :-)



Interner Link) nachgerüstet: Chip (von Rottaler2), Chromringe u. M-Emblem im Kombi, Chromrahmen Kulisse, kompl. Facelift-Umbau, Vollleder schwarz/silbergrau hell mit Sitzhzg. u. Lordose, Seitenrollos, E-Heckrollo in Individual-Hutablage Flock schwarz, Individual-Lichtpaket schwarz, weisse Blinker, Rückl. orig. „Mc Queen“
geplant: Bi-Color-Lenkrad schwarz/silbergrau hell, Individual-Säulenverkleidungen in schwarz
Maxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 07:49   #17
Aprilscherz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Aprilscherz
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Roßwein
Fahrzeug: `92 e32 750i,`92 Audi 100 2,8E,´91 MB 500SL,`93 MB 500SEC
Standard

Auch in der 93er Preisliste ist es eine IR Fernbedienung, nicht Funk.
Funk kam erst im e38, ich meine dass 95/96 die Umstellung kam.
Aber es ist insgesamt hier sicher nur eine Kleinigkeit.
Die grosse Bremse ist manchem dagegen schon mal 500..800 Euro mehr Wert.
Der Beigefarbene hat ein Lenkrad vom e28 (?) drin.

Geändert von Aprilscherz (01.08.2021 um 07:54 Uhr).
Aprilscherz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 08:21   #18
der Mohr
Kennzeichengeilomat
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von der Mohr
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Elbe
Fahrzeug: E38-740i (1/97), E38-750i (4/96)
Standard

Zitat:
Zitat von Aprilscherz Beitrag anzeigen
....................
Der Beigefarbene hat ein Lenkrad vom e28 (?) drin.
...oder das Standartlenkrad vom e30, ganz in Plastik...

Gruß, Peter
der Mohr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 09:16   #19
Helmut Paul
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Meinem Bruder wäre ein VFL lieber, er möchte gerne ein Holzlenkrad in dem neuen Auto verbauen, ein Nardi, das geht halt bei einem Auto ohne Airbag leichter. Eine große Bremse ist schon von Vorteil. Der Beige bekommt neuen Tüv und gleich eine H Zulassung, wird vom jetzigen Besitzer erledigt. In einem hochauflösendem Video, auf einem Hebebühne, kann man den Unterboden, die Schweler und die Türunterkannten sehen, alles tadellos, ohne Befund. Alle E-Helfer funktionieren, auch die Klima. Das Auto hat eine dezente Tieferlegung, eingetragen, ebenso wie die Felgen. Die übrigends als ersters gleich ausgetauscht werden.
Mein Bruder tendiert sehr stark zu dem Bronzit Farbenen Auto.
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 09:44   #20
Aprilscherz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Aprilscherz
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Roßwein
Fahrzeug: `92 e32 750i,`92 Audi 100 2,8E,´91 MB 500SL,`93 MB 500SEC
Standard

Ich denke mit einem VfL kann man absolut gut leben.
Bzw auch besser als mit manchem neueren.
Es gibt viele vor 91 die erstaunlich gut in der Substanz sind.
Lt einigen Erfahrenen Leuten haben Sie an den 87-90/91 ern die besten karosserien gesehen.
Viele gute 88er gibt's zu sehen.
Zwar auch deswegen, weil da mit Abstand die meisten 750 gebaut worden sind(um die 12.000/ 92 durch die V8 dann nur noch kaum 2500..3000)aber auch die Konservierung und Lack Qualität scheint damals auf Spitzemniveau gewesen zu sein und wurde oft als später weniger perfekt bewertet.
Und ich meine das kostet nunmal das meiste Geld und ist das absolut wichtigste.
Die wichtigen Bereiche muss man zwar immer im Blick haben, aber das sollte klar sein.
-Türen
-unterer hinterer wagenbodenbereich, teils nicht sichtbar leider
- Tank und tank Befestigung und Bänder
- alle 4 WHA
- GERN AUCH HINTERE radläufe inkl hintere Kotis (beginnend von unten)
- Kofferraum, Heckklappe bei der Nummernschild Beleuchtung, kofferraum(?), batteriefach!,
- Motorraum Bereiche unter Wiwa behälter, Bereich Schottwand beim Lüfter gammelts auch gern
- abschlussblech hinten
- Fahrwerk Teile und AGA natürlich
- auch vordere kotis teilweise rost,

Nachrüstung der grossen Bremse ist jedoch teilebedingt kaum mehr möglich.
Wenn da mal eine angeboten wird unter 800 Euro geht die auch schnell in die neuen Hände.
Aprilscherz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Challenger Scat Pack at4wobe1 Autos allgemein 17 19.04.2018 12:24
7er-Teile: 2x Einzelzündspule NEU im Pack für 80€ incl. Versand Ghostrider Biete... 1 29.07.2009 12:42
Win XP Service Pack 2 Tönni Computer, Elektronik und Co 10 05.01.2009 15:58
Pack den Tiger in den Tank! Merlin Autos allgemein 15 09.05.2003 23:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group