Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2006, 15:43   #1
XAVER
Franz
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Vilshofen
Fahrzeug: 740i A / V8 VANOS / M62 B44 /TU/ Bj. 02.2000
Standard Motortemperatur

Hallo,
mancher wundert sich des öfteren über Kühlwasserverlust und als Folge eine defekte Kopfdichtung. Der Fehler steckt im Detail. Die kleine Entlüftungsleitung vom Kühler vorne zum Ausgleichsbehälter ist verstopft. Sie ist für eine permanente Entlüftung des Kühlsystems im Fahrbetrieb zwingend notwendig. Festzustellen durch Abschrauben des AGB - Deckels und ca 1500 U/min im Stand : Es muß ein kräftiger Kühlwasserstrahl in den Ausgleisbehälter spritzen. Wenn nicht, dann Schlauch am AGB wegbauen und mit einem Draht durchstochern.
Der Motor ist vor Überhitzungschäden anschließend besser geschützt. Es können sich keine Luftblasen mehr im kritischen Bereich Zylinderkopfkanäle bilden.

MfG XAVER
XAVER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 11:45   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bilder dazu Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) page_2
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 12:02   #3
D.R.I.V.E.R
Radarhasser
 
Benutzerbild von D.R.I.V.E.R
 
Registriert seit: 06.09.2003
Ort: Bei Wiesbaden
Fahrzeug: 730D E65 Bj 09.05
Standard

Ich hatte 4 jahre schleicheden Külwasserverlust!
Kopfdichtung war bisher OK.
Doch dann stellte ich wasser im Öl fest.
Also wechselte ich Die Kopfdichtung und fand somit beide Uhrsachen!
Das Wasser kam durch eine abgerissene Kopfschraube ins ÖL.
Und der Wasserverlust den ich schon 4 jahre hatte kam durch defekte dichtung am Motorabschlussdeckel (sitzt zwischen den zwei Blöcken) und ist erst sichtbar wenn ansaugbrücke komplett abgebaut ist!
Gruß
D.R.I.V.E.R ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motortemperatur zu kalt! V12 Tornado BMW 7er, Modell E32 23 30.03.2009 00:32
Motortemperatur - Hilfe gesucht Has2Drive BMW 7er, Modell E32 10 15.03.2004 16:59
Motortemperatur BMWRASER BMW 7er, Modell E32 23 15.08.2002 08:29


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group