Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2021, 08:44   #1
Nullzwo
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2021
Ort: Vierlinden
Fahrzeug: BMW E9
Standard Anzugsmomente

Hallo,
ich bin eigentlich mit einem E9 3,0Csi unterwegs kann aber in dem entsprechenden Forum keine Antwort auf meine Fragen finden, deshalb versuche ich es hier. Mein Motor stand 15 Jahre herum nun hat ihn der Motorinstandsetzer vermessen und neu gehohnt. Ventile und Schaftdichtungen erneuert und nun möchte ich ihn wieder zusammenbauen, weiß aber nicht mit welchen Anzugsmomenten der Zylinderkopf angezogen werden soll. Die Werte auf dem Beipackzettel der ZKD sind völlig anders , als die im WHB. Auch kann ich den Motor nicht warmfahren,abkühlen lassen und dann nochmals mit Drehmoment und Winkel nachziehen, der Motor befindet sich im Montageständer. Es muß doch auch für den ausgebauten Motor Werte geben. Vielleicht weiß das jemand hier in diesem Forum, es ist doch auch ein M30 Motor
Gruß Ulli
Nullzwo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2021, 15:05   #2
e3tom
M30-Anbeter
 
Benutzerbild von e3tom
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Freital
Fahrzeug: E23 728iA 7/81,E12 525 9/79,E3 3.0s 11/76,Ford Granada Ghia 2.3 9/82,Lada 2107 '86, Hyundai Trajet 2.7 '01 & Kia Magentis 2.5 '01
Standard

Tach,

nun erstmal, welcher Hersteller der Dichtung ? Ich hatte man eine Ajusa, da standen die Werte vom M20 auf dem Beipack.

Wegen Warmlauf: Na, dann machste halt nur bis zum 2. Anzug und den dritten nach Warmlauf erst, wenn der Motor eingebaut ist. (das wurde Dir aber auch im E9 Forum schon nahegelegt ... , demnach ist das eine Reinz Dichtung).


Zudem ist es doch eigentlich einfach: 40, 60, 80 Warmlauf, nochmal auf 80 nachziehen (oder 35°, das kommt idealerweise aufs selbe raus). Ich bin eigentlich kein Freund von Drehwinkeln bei nicht-Dehnschrauben ...

Geändert von e3tom (29.04.2021 um 15:26 Uhr).
e3tom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Kardanwelle - Anzugsmomente Don_Simon BMW 7er, Modell E32 7 31.03.2018 12:44
Anzugsmomente für Ansaugbrücke Rennsemmel BMW 7er, Modell E38 7 24.09.2016 20:28
Ölpumpe M62 Anzugsmomente bjoern2206 BMW 7er, Modell E38 9 12.09.2016 12:00
Motorraum: Anzugsmomente für Ölwannendichtung midoka BMW 7er, Modell E32 5 17.02.2015 12:59
Felgen/Reifen: Anzugsmomente rene-103 BMW 7er, Modell E32 13 26.03.2005 23:28


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group