Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2004, 14:34   #1
Misster-K
V8...
 
Benutzerbild von Misster-K
 
Registriert seit: 28.11.2003
Ort: Neukirchen
Fahrzeug: 730IA (E38), BMW 740IA (E32)
Standard HILFE! Ölwanne für M60 4.0 gesucht.

Hallöchen.
Ich hoffe mir kann jemand helfen. Fahre seit ca. 14Monaten einen 740i BJ. '92. - bisher ohne größere Probleme. Nun ist mir allerdings folgendes passiert: Vorsichtig in die abschüssige Einfahrt meiner Süßen gefahren, was ich sonst nicht gemacht habe, da diese recht unzweckmäßig ist... Nunja es gibt immer ein erstes Mal Jedenfalls reingefahren, hat's erstmal am Unterboden böse geschrammt. Nun musst ich natürlich auch wieder raus irgendwann. Und wieder kratzte es übel und ich hing sogar kurzzeitig an einer Art Betonstufe fest Natürlich erstmal sorry gekotzt. Naja dann gings heim und den nächsten Tag, als ich in die Garage ging sah ich schon einen 'Ölfleck' von ca. 20cm Durchmesser. Bin ich gleich in die Werkstatt- Resultat. kleiner Riss in der Ölwanne direkt neben der Ölablassschraube und es tropft und tropft. Man kann nirgends mehr wohin ohne seinen Parkplatz zu markieren. Neuteil beim Freundlichen ca. 250Eus! Muss das sein?? Es gibt laut Aussage des Verkäufers nicht mehr die Ölwannen, wie sie anfangs verbaut wurden, sondern überarbeitete, in denen z.B. der Öldrucksesor oser so schon verbaut ist. Und das gibt es nur noch komplett. Nun Meine Frage. Hat von euch noch jemand eine intakte, gebrauchte o. neue Ölwanne für den 4.0 V8 abzugeben? Würde mich über jedes Angebot oder Hilfe freuen. Ach ja, schweißen is dort bissl blöd, weil schonmal geschweißt wurde und der Riss eben neben der Ablassschraube ist, sodass ´man das Gewinde beschädigen KÖNNTE. Ich bin leider kein Techniker und kann dies nicht einschätzen. Was meint ihr?
Danke im Voraus
MfG Misster-K
Misster-K ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 15:49   #2
BullPit
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Köln
Fahrzeug: E32 750iL (04.89 ) ; E32 750iLS (11.91) ; E32 Alpina B12 (10.91) ; E38 ILS ( 04.00 )
Standard

Laut Teilenummer wurde der untere Teil der Ölwanne auch im
E31: 840
E32: 730 M60
E34: 530 ; 530 M60 ; 540
E38: 730 ; 735 ; 740d , 740 M60 ; 740 M62
E39: 535 ; 540

verbaut.

Da die V8 ja selten sind würd ich es auch mal im 5er Forum versuchen

Gruß,
Pit
__________________
-----------------------------------------------------------

Reparaturhilfen / Schraubergemeinschaft in Niederkassel bei Bonn

Von kleinen- (Ölwechsel, Bremse erneuern etc.) bis großen Reparaturen (Motor- / Getriebetausch, Tonnelagerwechsel usw.), sowie kleinere Lackierarbeiten, ist bei uns "fast" alles möglich - Spezialwerkzeug ist natürlich vorhanden.

Viele Teile aus Schlachtwagen ( E32 ) haben wir selbstverständlich auch!

Infos zur Zeit nur via U2U.

BullPit ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 17:02   #3
Mick
Die Stimme der Vernunft
 
Benutzerbild von Mick
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Mitten zwischen K und D
Fahrzeug: Langer 4 Liter 03.92 eine Schönheit in Alpinweiss II nur noch bei Sonne in Betrieb! 540i E39 Sechsgang, 550ix LCI
Standard M60 Ölwanne(n)

Die Ölwanne der M60 Motoren wurde tatsächlich zwischendurch (Zeitpunkt unbekannt) geändert, da sich das Material bzw. die Konstruktion wohl als "zu weich" erwies.
Ebenso wurde die ursprüngliche, einfache Korkdichtung durch eine Metallträgerdichtung mit Gummilippe ersetzt.
Die alte Wanne mit alter Dichtung führte unter anderem dazu, das sich das Teil nach mehrmaligem leichtem nachziehen (was ja gerade in freien Werkstätten gerne mal gemacht wird) so sehr verzog, das sie spätestens bei der nächsten Kontrolle der Ölpumpenschrauben nicht mehr verwendbar war (hatte bereits das Vergnügen..)
Die geänderte Wanne ist deutlich flacher und fasst geschätzte 150ml weniger Öl, weshalb auch der Ölniveauschalter angepasst wurde (8mm kürzer) aber nach wie vor separat zu beschaffen ist - somit ist die Aussage Deines Freundlichen nicht ganz richtig.
Das Interessant ist übrigens, das es -wie man eigentlich erwarten sollte- passend zur neuen Wanne keinen geänderten Ölmeßstab gibt...

Aus o.g. Gründen rate ich Dir also vom Einsatz einer gebrauchten, "alten" Wanne ab, falls sich keine geänderte gebrauchte auftreiben lässt, hier nochmal eine Übersicht über Teilenummern und Einzelpreise:

TNr. alte Wanne: 11 13 1 733 273 (n/a)
Korkdichtung: 11 13 1 733 271 (n/a)
passender Niveauschalter: 12 61 1 747 119 (ca.93EUR)

TNr. neue Wanne: 11 13 1 702 891 (ca. 136EUR)
Metallträgerdichtung mit Gummilippe: 11 13 1 436 324 (14,50EUR)
passender Niveauschalter: 12 61 1 704 468 (ca.93EUR)

Mick
Mick ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 14:00   #4
knaller
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Muenchen
Fahrzeug: E34 540i 6-Gang 7/95
Standard

denk dran, auch die Festigkeit der Oelpumpe zu kontrolieren. Ist kein Aufwand mehr, wenn die Oelwanne schon ab ist.

Gruss, Knaller
knaller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuning: Und erneut wird ein Käufer gesucht! B11 4.0 Raffael@735i BMW 7er, Modell E32 18 18.11.2004 11:14
Innenraum: Schnelle Hilfe Navi gesucht elelom BMW 7er, Modell E38 10 15.10.2004 12:31
Unterschied E38 zu E32 M60 Ölwanne YouCanDriveButImustDrink BMW 7er, Modell E38 3 24.06.2004 23:40
Schnelle Hilfe erbeten, M60 heraus heben Teilemann BMW 7er, Modell E32 7 13.06.2004 12:26
Motortemperatur - Hilfe gesucht Has2Drive BMW 7er, Modell E32 10 15.03.2004 15:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group