Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2003, 06:09   #1
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard Ölwanne.... DRINGEND!!

Hi Leutz, eigentl. gehör ich ja nich hier hin aber mein Stiefvater hat nen 735iL, Automatik (ich meine Baujahr 1990).
Nun zu meiner Frage:
Er hatte nen Unfall und das komplette Öl ist ausgelaufen. Es ist also definitiv die Ölwanne gewesen, die kaputt ist. Das zeigt auch das Display im amaturenbrett an. Kann mir jemand sagen wie die Ölwanne ausschaut? Muss ich erst irgend N schutz dafür Abbauen um ganz dran zu kommen (hab noch nicht ganz drunter gelegen. Kann man die einfach austauschen?). Könnte es auch nur eine Schraube gewesen sein, die sich am tiefsten (niedrigsten) Punkt des Unterboden befindet. Kann mir jemand N Bild posten, an dem ich erkennen kann, wo und was (wie sie ausschaut) die Ölwanne ist!?
DANKE schonmal für eure Hilfe!
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 10:39   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Hallo n0Th1ng !

Man muß einen Unterbodenschutz aus Kunststoff und einen aus Auminium entfernen.
Die Ölwanne erkennst Du, wenn Du sie siehst.

Am niedrigsten Punkt ist der Sensor für den Ölstand.
Vielleich ist nur der abgerissen.
Sieht man ohne etwas abzubauen.
Die Ölablaßschraube sitzt seitlich rechts. Der kann eigentlich nichts passieren.

Zum Ausbauen der Ölwanne muß der Motor wahrscheinlich angehoben werden,
weil sonst die Ölwanne nicht an der Ölpumpe vorbei kommt.
Die Ölwanne wird nach vorne rausgezogen.

Gruß Manu

[Bearbeitet am 24.8.2003 um 10:40 von IMANUEL]
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 12:12   #3
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard

hey manu, vielen vielen dank, damit hast du mir schonmal super geholfen!!!
aber:
ich meine es war so N relativ rundes "ding", wo es raus lief....gerifellt?
Dann könnte es echt "nur" der Sensor sein!?
Ne, glaub ich auch nich, dass es die Ölstblaßschraube ist. Er (mein S.dad) hat halt unten volles Rohr aufgesetzt....längere Story und da kam die suppe auch schon gelaufen.

Wenn´s die Ölwanne echt voll gemöbelt hat, dann is das bestimmt teuer, die zu "erneuern", oder?
Was kostet so ne Wanne?

thx, Chris
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 13:42   #4
Doc
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

[Bearbeitet am 27.3.2004 um 21:20 von Doc]
Doc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 14:37   #5
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Doc
Neu kostet die Wanne ca. 350 T€uros.

Kannst es aber auch mal Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) >>hier<< versuchen.
Gruß Doc
Naja, is ja ne Menge Geld , aber ne gebrauchte würde es doch auch tun, odeR? Was kostet die denn aufem Schrott???

Achja, auf der Site finde ich leider GARNIX...

ich setze in ein paar minuten bilder rein, auf denen mehr zu erkennen ist (hoffentl.)!

DANKE!!!!!
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 15:50   #6
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard

So, ich habe jez ein paar Bilder auf meinen webspace geladen.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.netcologne.de/~nc-kremerwo/oelwanne.zip
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.netcologne.de/~nc-kremerwo/reifen.zip (hier sind bilder von dem linken Vorderrad. Was könnte da verbogen sein?)

Ich hoffe, dass man etwas erkennen kann. Kann man da schweißem? Oder muss da auf jeden Fall ne neue Wanne drunter?

DANKE!
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 16:56   #7
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Hallo n0th1ng !

Ölwanne kaputt.
Schweißen ist möglich, aber der Aufwand und Preis ist unverhältnismäßig groß.
Man kann auch "flüssiges Aluminium" drüberspachteln, hält bestimmt eine Weile,
ist aber nur eine Notlösung.
Jeder größere Schrottplatt sollte eine passende Ölwanne auf Lager haben.
Einen Preis weiß ich im Moment leider nicht.

Gruß Manu
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 19:14   #8
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard

ja, ca. 5 kleinere Risse an einer Fläche von ca. 5*5cm.
Also sollte ich am besten ne neue Ölwanne drunterhängen?
Wie genau läuft das dann ab? Ich meine Öl is ja jez keins mehr drin! Kann ich dann "einfach" die jezige Ölwanne abschrauben und ne "neue" dranschrauebn???
Kann das jemand von euch???

Was sagt ihr zu dem reifen, ich meine den Abstand zu dem Kotflügel? Was kann da verbogen sein?

Chris
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 23:43   #9
n0th1ng
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: Golf 2
Standard

bitte um hilfe
n0th1ng ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 23:54   #10
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Hallo Chris !

Den Reifen seh' ich, den Kotflügel nicht.
Aber so wie Felge aussieht, hat's auch was verbogen.
Das schwächste Teil ist die äußere Spurstange/Spurstangenkopf.

Ölwanne wechseln.
Hast Du eine Grube oder Hebebühne ?
Wie sind denn so Deine Schrauber-Fähigkeiten ?

Gruß Manu
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group