Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2002, 08:08   #1
RoadRunner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RoadRunner
 
Registriert seit: 26.07.2002
Ort: Wunstorf
Fahrzeug: E32-735iA (88), E30-320i Cab, E39-520i, E87-116i
Standard Klima Heizattacken ...

Hallo Leute,
meine Klima hatte vor ein paar Monaten schon mal für kurze Zeit solche Heizattacken, doch dann ist das Problem nicht wieder aufgetreten. Nun ist es leider wieder da:

Während der Rückfahrt von Konstanz nach Hannover passierte folgendes:
Die Außentemperatur war ca. 18 Grad, die Klima eingeschaltet und beidseitig auf ca. 20.5 Grad eingestellt. Nach einigen 100km fängt die Lüftung plötzlich an, auf der Beifahrerseite zu heizen (auf der Fahrerseite war die Temperatur unverändert). Im weiteren Verlauf der Fahrt stellte sich ein nettes Spielchen ein: Heizung für 1 Minute an, Heizung wieder aus, ..., usw. (immer nur auf der rechten Seite).

Nervig das ganze, vor allem wenn die Beifahrerin im immer kürzeren Abständen den Pulli anziehen und wieder ausziehen muß ...

Woran kann das liegen ? Temperatursensor defekt ? Steuergerät defekt ?
Ach ja, da fällt mir ein, der rechte vordere Fußraum war relativ voll (aber nicht ganz, und zur Mittelkonsole eher frei). Aber das darf doch solche Heizattacken auch nicht auslösen, oder ? Außerdem war der Fußraum beim ersten auftreten im Sommer komplett frei.

Weiß jemand rat ?

Viele Grüße, RR
RoadRunner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2002, 09:57   #2
Clervoxxx
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: 1 kleines gallisches Dorf
Fahrzeug: BMW
Standard

@Roadrunner:

Na ja, wenn ich mir das so bildlich vorstelle... Ich fänds witzig, wenn die Heizung auf der Beifahrerseite dann automatisch immer höher regelt, ist witzig wenn meine Beifahrerin erst den Pulli und dann noch mehr auszöge. Den Fehler sollte man sich patentieren lassen. (ich weiß, ich trage nicht zur Problemlösung bei :( )

So als Beifahrerinnenfernsteuerung oder so....

Gruß,

Gerrit, der bekennende Sexist (zahlt garantiert auch niemals nen 5er in die Chauvikasse)

[Bearbeitet am 2.10.2002 von Clervoxxx]
Clervoxxx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 12:20   #3
RoadRunner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RoadRunner
 
Registriert seit: 26.07.2002
Ort: Wunstorf
Fahrzeug: E32-735iA (88), E30-320i Cab, E39-520i, E87-116i
Standard

Hallo Clervoxxx,

naja, sagen wir wal so: In manchen Situationen mag das ja ganz positiv sein. Meistens aber ist dieses Heizverhalten doch eher unerwünscht. Wenn ein Kumpel z.B. neben mir sitzt ... . Man müßte das ganze also wohl noch etwas optimieren, so mit Videokamera z.B.

Viele Grüße, RR
RoadRunner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 12:44   #4
RoadRunner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RoadRunner
 
Registriert seit: 26.07.2002
Ort: Wunstorf
Fahrzeug: E32-735iA (88), E30-320i Cab, E39-520i, E87-116i
Standard

Hallo @ALL,

so, ich war gestern mal bei unserer BMW Niederlassung. Der Typ meinte, es könne an allem liegen, er würde aber auf das rechte Heizungsventil tippen. Aber er müßte den Wagen auf jeden Fall einen ganzen Tag da haben. Naja, irgendwie sehe ich schon die Dollar-Zeichen und befürchte das nix dabei heraus kommt. Der Effekt trat bisher immer erst nach einer längeren Fahrtzeit auf.

Das Heizungsventil würde ich mittlerweile fast ausschließen. (Einmal war das Steuergerät offensichtlich in so einer Art Notbetrieb und man konnte mit den Temperaturstellrädern die Ausströmteperatur links+rechts direkt einstellen. Da hat kein Ventil gehangen.)

Bleiben noch das Steuergerät und die Temperatursensoren.
Wie kann man das Steuergerät ausbauen ?
Und wo sitzen die Temperatursensoren ? (Davon hat der E32 für die A/C 5 Stück: Außentemperatur, Kondensator, Wärmetauscher li+re und Innentemperatur. Zum Kondensatorsensor gab's vor ein paar Wochen mal einen Thread und der Innensensor sitzt im Panel.)

Z.Z. würde ich vor allem auf den Sensor nach dem rechten Wärmetauscher tippen. Aber wo sitzt das Ding ? Im rechten Fußraum ?

Viele Grüße, RR
RoadRunner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klima kühlt nicht. HILFE Isi I. BMW 7er, Modell E38 9 28.04.2004 00:27
wer befüllt günstig Klima in der Nähe von Hamburg? Patrick P. BMW 7er, Modell E32 11 10.11.2003 16:28
Klima - Schaltplan Karl32 BMW 7er, Modell E32 4 28.08.2003 22:49
Wenn die Klima nicht kühlt.... Gunnar BMW 7er, allgemein 2 19.08.2003 03:45
Klima Stinkt immernoch!!!!!!!! Fireblade BMW 7er, Modell E38 9 27.05.2003 23:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group