Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2005, 12:55   #1
aferber
Sesselpuper
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: Jag
Frage Kauftipp zum 750i

Hallo!
Also ich wollte mir jetzt als Zweitwagen auch einen 750i zulegen und habe jetzt schon einige Tipps durchgelesen.

Ich möchte jetzt einmal eine Frage zu diesem Wagen stellen, was ist davon zu halten?

externer Link zu einem Angebot bei AutoSCOUT24 http://www.autoscout24.de/home/index...id=pxmtyg4tcqb

Oder ist von dem baujahr 1988 eher abzureten. Das problem ist halt das es sich lohnen sollte die lange anreise in kauf zu nehmen!

Danke für die Hilfe!!
aferber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 12:57   #2
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Interner Link) Hier findest Du alle Antworten auf Deine Fragen.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 13:14   #3
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Schau mal Interner Link) hier

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier

Interner Link) hier

Interner Link) hier

Interner Link) hier

Interner Link) hier

Interner Link) und hier

Da findest Du alle Antworten auf Deine Fragen...

ich persönlich würde nach einem jüngeren suchen, da 1990-1991 Motormodifizierungen im M70 V12 Einzug hielten.

Wenn aber bei Deinem Angebot alles stimmt inkl Zustand Scheckheft und KM dann wäre er eine Probefahrt wert. Jedoch kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Dich bei einem V12 immer 1500Euro Rep.-Kosten im Jahr erwarten. Teilweise fahren sie am Anfang nachdem Kauf recht gut aber dann kommen schon die ersten Probleme; 1988 bis 2005 sind eben doch eine paar Jahre die auch an der Technik und den Kunststoff-Gummiteilen nicht spurlos vorbeigehen.

Gruß Philipp
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 13:35   #4
Webchris
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: E46 M3, E65 730d. Honda Jazz.
Standard

Hallo,
würde eine Probefahrt machen und sehen wie er sich fährt.
Bei soeinem Auto sind 1000 Euro schnell als Rep. weg.
Und der Benzinverbrauch sollte auch berücksichtigt werden da der v12 auf kurzstrecken erschreckend trinkt.
gruß
Webchris ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 13:46   #5
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Verbrauch Stadt realistisch 19,5-23L

Überland und BAB 14-17Liter

alles bei Normalfahrweise

Gruß Philipp
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 14:22   #6
aferber
Sesselpuper
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: Jag
Standard

Hallo!
Danke erstmal für die ganzen Infos! Habe jetzt mal bei dem Verkäufer mehr Infos angefragt, bezüglich Scheckheft, welches für mich einen sehr großen Ausschlag gibt! Wenn dann alles stimmt ist der Preis m.E. auch gerechtfertigt.
Problem ist halt nur das der Wagen in Leipzig steht.
Reparaturen sind kein Problem habe da jemanden (KfZ-Meister) im Ruhestand der restauriert/repariert so ziemlich alles was nur mit BMW anfängt. (W*****einlich war sein erstes Wort als Kind BMW fahren oder so)
Klar der Benzinverbrauch ist enorm, aber was solls, habe jetzt auch so um die 16l und viel fahre ich ja nicht (2* die Woche) wenns hochkommt.
Und die Wartungskosten meines jetzigen Autos werden mit sicherheit nicht übertroffen werden können!
Ich würde mich natürlich auch darüber freuen wenn jemand einen guten (nicht "verbastelten") verkaufen will!
Auf jeden Fall habe ich schon viele hilfreiche Tipps bekommen!! Danke!!
Grüße
Andreas
aferber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 14:27   #7
Thunderbird
dem sein Fuffi fehlt :-(
 
Benutzerbild von Thunderbird
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Gunzenhausen
Fahrzeug: 730i E32 07/91, 535i E34 9/89, 325i E30 8/88
Standard

@aferber

Es ist immer etwas schwierig, eine Aussage zu treffen, welche Kosten oder Probleme auf einen zukommen.

Sicherlich ist es richtig, daß die neueren Modelle einige Modifizierungen erhalten haben, was aber nicht automatisch einen Vorteil bedeutet. Technik ist halt immer etwas diffiziel anzusehen.

Die große Frage ist vor allem, wie wurde das Fahrzeug bisher gepflegt und bewegt. Dann ist die Frage, wann wurde der letzte Service gemacht, die Bremsen erneuert und und und....

Das ein 750i immer etwas teurer ist als ein 735er muss einem von vornherein klar sein. Aber wenn ich das richtig sehe, dann ist dein bisheriges Fahrzeug ja auch nicht grade eines der günstigeren Sorte im Unterhalt

Der Benzinverbrauch ist schon ziemlich realistisch, wie ihn JPM angegeben hat, wobei ich auf Langstecke auch schon mit 11-12 Litern gefahren bin.
Allerdings geht das nur bei gemäßigter Fahrweise.

In Bezug auf den von Dir in Betracht gezogenen 750er würde ich einfach mal genauere Nachfrage bei dem Verkäufer halten und auf alle Fälle eine ausgiebige Probefahrt machen.
Das einzige was mir jetzt etwas komisch vorkommt an dem Wagen sind die Felgen. Man kann es zwar sehr schlecht erkennen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, daß die da nicht drauf gehören. Denn die originalen Telleralus sind es glaub ich nicht. Sehen eher wie die serienmäßigen vom 735er aus, die aber auf dem 750er auf Grund seines Gewichtes nicht drauf dürfen.
Der 750er hatte zu diesem Zeitpunkt nur geschmiedete Felgen.

Sollte ich mich da irren, darf man mir gerne widersprechen.

Gruss

Torsten
Thunderbird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 14:45   #8
aferber
Sesselpuper
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: Jag
Standard

Hi!
Sicher was kommen kann ist einem nicht bekannt es ist ja halt ein gebrauchtwagen von mind. 10 Jahren.
Aber ich denke wenn der Wagen wenigstens Scheckheft geflegt ist dürften sich einige Risiken minimieren.
Es ist mir auch schon aufgefallen das viele bei ebay den Wagen verkaufen wenn er keinen Tüv mehr hat oder bals ausläuft. Das bedeutet für mich das hier meist etwas nicht stimmt (sag ich jetzt mal so pauschal) deswegen bin ich ja bereit mehr zu zahlen wenn er Scheckheft hat.
Ich hätte ja auch interesse an einem 730 aber im Vergleich bietet der 750 doch mehr für vergleichbares Geld. Und leider sind mir zu viele 730 "verbastelt".
Hier leigt ja nun auch etwas der Vorteil des 750, da der Unterhalt ja nun bedeuten kostspieliger ist wird dieses Auto ja nicht so nachgefragt.
Und ein 12Zylinder ist natürlich schon was! Dezent, kräftig, ohne aufzufallen (wer sich damit auskennt sieht natürlich am Auspuff welcher Wagen da rollt)
Sicher werden jetzt einige lachen, aber der Wagen ist im prinzip nur dafür da um zur Post und zum einkaufen zu fahren! Dafür ist mein jetziger Wagen einfach zu schade und zu auffällig!
aferber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 17:46   #9
Thunderbird
dem sein Fuffi fehlt :-(
 
Benutzerbild von Thunderbird
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Gunzenhausen
Fahrzeug: 730i E32 07/91, 535i E34 9/89, 325i E30 8/88
Standard

Zitat:
Zitat von aferber
Hi!
Sicher was kommen kann ist einem nicht bekannt es ist ja halt ein gebrauchtwagen von mind. 10 Jahren.
Aber ich denke wenn der Wagen wenigstens Scheckheft geflegt ist dürften sich einige Risiken minimieren.
Es ist mir auch schon aufgefallen das viele bei ebay den Wagen verkaufen wenn er keinen Tüv mehr hat oder bals ausläuft. Das bedeutet für mich das hier meist etwas nicht stimmt (sag ich jetzt mal so pauschal) deswegen bin ich ja bereit mehr zu zahlen wenn er Scheckheft hat.
Ich hätte ja auch interesse an einem 730 aber im Vergleich bietet der 750 doch mehr für vergleichbares Geld. Und leider sind mir zu viele 730 "verbastelt".
Hier leigt ja nun auch etwas der Vorteil des 750, da der Unterhalt ja nun bedeuten kostspieliger ist wird dieses Auto ja nicht so nachgefragt.
Und ein 12Zylinder ist natürlich schon was! Dezent, kräftig, ohne aufzufallen (wer sich damit auskennt sieht natürlich am Auspuff welcher Wagen da rollt)
Sicher werden jetzt einige lachen, aber der Wagen ist im prinzip nur dafür da um zur Post und zum einkaufen zu fahren! Dafür ist mein jetziger Wagen einfach zu schade und zu auffällig!
Kauf ihn Dir ruhig, dann wirst Du nur noch zum Einkaufen oder auf die Post wollen.

Aber mal im Ernst, wenn der Wagen scheckheftgepflegt ist, dann hat man wenigstens die Gewissheit, daß den Wagen vorher jemand gefahren hat, der 1. es sich auch leisten konnte und 2. wusste was wichtig ist und demzufolge "vernünftig" mit seinem Wagen umgegangen sein dürfte.
So einen Vorbesitzer hatte meiner auch, der hat brav alle Kleinigkeiten bei BMW machen lassen.

Gruss Torsten
Thunderbird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 20:13   #10
aferber
Sesselpuper
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: Jag
Standard

Wie ich schon sagte wird mancher drüber lachen wozu ich den Wagen brauche aber so ist es, der weiteste weg wird vielleicht mal IKEA in Heerlen sein!

Ich habe mal die Infos über das Scheckheft angefordert, der Verkäufer wollte es mal Scannen oder per Fax senden um mal zu sehen von welcher Werkstatt dort die Einträge sind!
das gleiche gilt für ein Bild von Innen und den Felgen um zu prüfen ob die zugelassen sind.
Also laut angabe des Verkäufers sollen die ganzen elektr. Helferlein alle funktionieren, auch die Klimaanlage.

Mal eine Frage wohnt vielleich jemand in Leipzig?????
aferber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32 750i testwerte- wo ist Wahrheit?? Arnoldo57 BMW 7er, allgemein 4 26.05.2005 22:15
does anybody have these 750i tests..? : Arnoldo57 BMW 7er, Modell E32 5 12.05.2005 19:50
750i E38 vs. 750iL E32.... nach 6 Wochen Erfahrung. ferri BMW 7er, Modell E38 0 23.03.2005 09:13
750i, Ventilgeklapper nach Oelwechsel alphornblaeser BMW 7er, Modell E32 7 17.08.2002 01:42
"Hintenachse" from 730i into 750i schnitzer BMW 7er, Modell E32 0 08.07.2002 20:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group