Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2006, 13:25   #1
Soundflax
Mini Harry
 
Benutzerbild von Soundflax
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Neißemünde
Fahrzeug: Mini Cooper
Standard Komfortsitze ausbauen

Hallo 7er Gemeinde,
nachdem ich beim Lederzentrum Reiniger und Protctor gekauft habe, würde ich gerne damit meine Vordersitze bearbeiten.
Dazu, glaube ich, ist es wohl ratsam, die Sitze auszubauen.
Hat da jemand einen Plan bzw. ne Technologie, wie ich am Besten die Sitze ausbauen könnte, ohne etwas zu beschädigen.
Vielen Dank schon mal.
Gruß
Soundflax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2006, 13:44   #2
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Ist recht einfach (bzw. schwer (der Sitz )) :


Zuerst den Sitz ganz nach vorne fahren, diese Plastik-Sitzschienenverkleidung auf beiden Seiten ausclipsen (ist nur aufgesteckt).

Nun die beiden Torx-Schrauben lösen (T50) und den Bowdenzug für die Gurthöhenverstellung demontieren (ist eine recht eigenwillige Konstruktion, dazu muss man erst diesen "Querbolzen" aushebeln, dann sollte sich der "Haken" eigentlich schon lösen, wenn ich´s recht im Kopf hab)...


Nun fährt man den Sitz ganz nach hinten, clipst vorne ebenfalls die beiden Verkleidungen aus, Stecker für die Sitzverstellung etc. abstecken und die beiden vorderen Torx-Schrauben lösen (obacht bei der letzten, wenn die gelöst ist besteht für den Sitz extreme Kippgefahr )

Den Sitz hievt man dann durch die Hintertür raus, zuvor empfiehlt es sich noch die Rückbank auszubauen, bevor man sich im Leder was verschrammt und dann später der Katzenjammer groß ist
Ein zweiter Mann empfiehlt sich ebenfalls, denn der Sitz ist wie gesagt alles andere als Leicht, mit "Hängen und Würgen" hab ich´s damals aber geschafft, einen Sitz auch wieder selbst in die Karre zu heben )...



Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2006, 13:49   #3
Treckerfahrer
e38-Killer
 
Benutzerbild von Treckerfahrer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Schmelz
Fahrzeug: 330xi Touring (e46) - 325i Cabrio (e30) - X3 3,0d (e83) früher 730d (e38)
Standard

Ich glaub ich würd die Dinger im Auto lassen, ist doch genug Platz um die zu pflegen. Hab mal grad mit E*K nachgeschaut... der Komfortsitz mit Aktivsitz soll 33 kg wiegen und kostet neu nur schlappe 3000 €... pro Stück.
__________________
Gruß, Dirk
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Club Saarland e.V.
Treckerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2006, 14:13   #4
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Nur 33kg?!

Hätte jetzt spontan auf mindestens 20kg mehr getippt
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2006, 03:04   #5
Ebby
...der Autopfleger
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ebby
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Blender
Fahrzeug: Chrysler Sebring
Standard

Zitat:
Zitat von Soundflax
Hallo 7er Gemeinde,
nachdem ich beim Lederzentrum Reiniger und Protctor gekauft habe, würde ich gerne damit meine Vordersitze bearbeiten.
Dazu, glaube ich, ist es wohl ratsam, die Sitze auszubauen.
Hat da jemand einen Plan bzw. ne Technologie, wie ich am Besten die Sitze ausbauen könnte, ohne etwas zu beschädigen.
Vielen Dank schon mal.
Gruß
Hallo,
also meiner Meinung nach ist der Ausbau hier völlig überflüssig. Lege dir ein trockenes Tuch daneben und wische bei Bedarf den Reiniger der runterläuft damit ab. Denke bitte daran, etwas Wasser und etwas Reiniger. Hast du den Lederreiniger stark oder mild ?? Bei stark sei vorsichtig, er nimmt auch immer etwas Farbe mit ab. Bei der Behandlung mit Protector ist das mit dem Ausbau ja eh überflüssig. Darf man fragen was du bezahlt hast ??
Neugierige Grüße Ebby
Ebby ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Scheinwerfer ausbauen. Wie? JVogel BMW 7er, Modell E38 14 03.04.2015 13:42
Elektrik: Batterie ausbauen beim 750? 750i-driver BMW 7er, Modell E38 0 19.12.2004 16:17
Innenraum: Nachrüstung Komfortsitze und Sitzheizung Hinten Kabak BMW 7er, Modell E38 5 26.07.2004 15:59
Rückbank und Hutablage ausbauen? C.K. BMW 7er, Modell E38 3 20.02.2004 20:16
Instrumentenkombi ausbauen Alec BMW 7er, Modell E32 13 03.10.2002 06:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group