Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2005, 17:50   #1
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Frage 750i, E38, zusätzliches Heul- bzw. Jaulgeräusch aus dem Motorraumbereich, 1200 UpM

An die 750i E38- Fahrer, Modell um 3/2001:

mein Fahrzeug entwickelt im Verlauf der letzten 9 Monate aus einem anfangs kaum wahrnehmbaren Geräuschpegel heraus ein Heul- bzw. Jaulgeräusch aus dem Motorraumbereich, welches inzwischen bzgl. seiner störenden Wahrnehmbarkeit den Bereich einer Komfortminderung deutlich übersteigt. Dieses Zusatzgeräusch tritt sowohl in Getriebestellung „N“ auf, wie in allen anderen fünf Gängen und ist besonders im Drehzahlbereich 900-1500 UpM im Innenraum störend bemerkbar, gerade bei Stadttempo im 4. Gang.

So trat dies Geräusch anfangs nur beim leichten Gasgeben auf, ist inzwischen nun auch im Schubbetrieb im beschriebenen Drehzahlbereich permanent zu hören.

Es verliert sich allerdings oberhalb von 2000 UpM. Die Maschine bei offener Haube hört sich gesund an.

Ein Ziehen des Peilstabes (gezielte Nebenlufteffekte) hat keinen Einfluß.

Klimaanlage: ein/aus hat keinen Einfluß.

Maschine kalt/warm: hat praktisch hierauf keinen Einfluß.

Wer kennt bei seinem Fahrzeug etwas vergleichbares bzw. hat hierzu Erfahrungen mit BMW zur Behebung dieses Problems gemacht ?


UPDATE am 30.6.09 (auf Wunsch von Greenberet, gute Idee)
Nach nunmehr vier Jahren: das 1200er Heul/Jaulen ist immer noch da, trotz
- zwischendurch Abnehmen beider Antriebsriemen, hat daran nichts geändert.
- Erhalt eines AT-Getriebes auf Kulanz: hat daran praktisch nichts geändert.
- allerdings gibt es bei mir wochen/tagesmäßige Schwankungen der Intensität
der Jaul-Geräuschwahrnahme, die mit der Wahrnahme des Laufgeräuschs der
Maschine innen korreliert, daher scheint mir inzwischen eine mangelnde
Körperschallisolation des Antriebsstrangs zum Chassis der Knackpunkt zu sein.
- Die Ursache für das 1200er-Jaulen scheint mir immer noch offen !
- die Münchener BMW-Motorenentwickler sind dann, als der Kulanzgetriebewechsel
nichts wirkliches verbesserte, der Meinung anhängig, dass das 1200er Jaulen von der Steuerkette käme, die halt akustisch ungünstig geteilt und designed wurde. Eine Nachentwicklung intern hätte das Jaulen beseitigt, nur konnte am Serienende keine Gewähr auf 300000 km Lebensdauer des neuen Kettendesigns inkl. neuer Kettenräder gegeben werden.
- t.b.c.

Geändert von Sinclair (30.06.2009 um 22:14 Uhr).
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 17:58   #2
the grey one
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735i (E38)
Standard

HY Sinclair,

beschreib` das Geräusch doch mal näher.
Drehzahlabhängige Veränderung? o.ä.

Greez
Jürgen
__________________
Ich fahr Bimmer ! Immer!!!

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
the grey one ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 18:00   #3
the grey one
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735i (E38)
Standard

Wasn jetzt los??

War Dein Posting nicht gerade eben noch kleiner??
the grey one ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 18:06   #4
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard an the grey one

Das Geräusch ist ähnlich einem Windheulen, es wird zwischen 900 und 1500 UpM "resonant angeworfen", es steigt in der Tonhöhe nicht direkt streng proportional zur Drehzahlsteigerung mit an, sondern hat eine eigene Klangfärbung (ähnlich "Eule"), es ist in allen Gängen ähnlich da, auch in "N".
Es hat nichts mit der Fahrgeschwindigkeit zu tun.
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 19:50   #5
the grey one
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735i (E38)
Standard

Ich würd`, mit meiner unmaßgeblichen Meinung, auf Getriebe tippen. Schon mal Getriebeölstand nachgesehen??

Evtl. haben aber auch die hier ansässigen Ackspärten nen guten Rat für Dich.

Greez
Jürgen
the grey one ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 22:05   #6
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard zum Getriebe

Getriebe wurde bei ZF im Mai durchgesehen, sie meinten, es sei o.k.
Getriebeölstand wurde auch im Mai bei BMW nachgesehen: o.k.

Mir würde auch helfen, wenn 750i E38 Fahrer (mit Modellen um 2000-2001) antworten würden, daß bei ihren Fahrzeugen nichts dergleichen im beschriebenen Drehzahlbereich zu hören ist;
ich könnte dann besser einordnen, was beim Freundlichen hierzu anzumahnen ist;
? oder ist dieses vernehmliche Jaulen doch ein normales Betriebsgeräusch beim 12er (z.B. durch den Öldruckaufbau im Wandler und Getriebe erklärbar ???), so wie eine BMW-Werkstatt meinte ?
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 07:24   #7
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Hi, es wäre wichtig zu wissen ob Du die Quelle/Richtung aus der das Geräusch kommt in etwa angeben kannst.
Bei mir war es vor kurzem die Spannrolle des rechten Antriebsriemen die "gejault" hat. War eine gleichbleibendes Geräusch, trotz wechselnder Drehzahlen.

Wenn es aus Richtung Getriebe kommt könnte es der Wandler sein, da es ja ständig auch in "N" da ist.

Wenn Du die Haube aufmacht müßte es sich ja in etwa lokalisieren lassen.
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 08:09   #8
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard Lokalisation des Geräuschs ?

an Profiler:

hattest Du dieses Geräusch bzgl. der Spannrolle auch im Leerlauf (um 600 UpM) ? und wurde es oberhalb von 1500 UpM wieder leiser ?
Im Leerlauf ist bei mir praktisch nichts zu hören ! Es kommt erst bei 900 UpM vernehmlich auf.
Es hat auch einen resonanten Charakter, d.h., wenn ich mit der Drehzahl von 2000 UpM her komme (Stellung "N", oder "P"), wo das Heulgeräusch weniger wahrnehmbar ist, durchläuft es in seiner akustischen Wahrnehmung um 1200 UpM eine Spitze, um dann unter 900 UpM wieder zu verschwinden.

Eine Variante ist die: wenn ich Tempo 60 fahre, die Drehzahl kurz über 2000 kicke und dann schlagartig vom Gas gehe, triit diese Resonanzspitze des Heulens eher um 1400-1500 UpM auf, um dann bereits bei 1200 Upm zu verschwinden.

Langsam, quasi statisch an der Drehzahl gestellt, ist es aber um 1200 UpM am lautesten.

Bzgl. der Lokalisation bei offener Haube: wenn ich allein vor der Maschine stehe, kann ich schlecht Gas geben; hat jemand einen Tipp, wie ich ohne eine zweite Person die Drehzahl vom Motorraum aus beim 12er anheben und variieren kann ? Es gibt da wohl keinen Gaszug, an dem man ziehen könnte ?
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 11:29   #9
Erwin
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort:
Fahrzeug: F01 750i Bj. 2009
Standard

Das Geräusch habe ich bei meinem E38/2000 V12 auch. Die Werkstatt sagt, das kommt vom Wandler und wäre im Rahmen der Tolleranz (Strömungsgeräusch im Druckwandler). Vor Ablauf der E+ muß ich das aber noch eingehender prüfen lassen.
Erwin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 11:47   #10
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard an Erwin oder andere:

Der Druckwandler und der Drehmomentwandler sind offenbar verschiedene Teile ?
Wenn ja, ist der Druckwandler, der das Heulen beim 12er offenbar produziert, außerhalb des Getriebes oder ist er ein direkter Bestandteil des Getriebes, welches nur mit dem Getriebe zusammen ausgetauscht werden kann ? zum Testen etc. ?
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht vom E38 750i tuning - Motor und Hinterachse AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 27 15.06.2011 20:54
E38 vs. E65... Chancenlos? Von wegen! Silver BMW 7er, allgemein 64 12.06.2006 18:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group