Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2011, 22:28   #1
Sascha730iV8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Thüste
Fahrzeug: E32-730i V8 (11.92)
Standard BC zeigt falsche Werte :-(

Moin.
Abgesehen davon das mein V8 angeblich nur 6,6 Liter brauch (netter Wert) ist er gestern bei einer Restreichweite von 119KM stehen geblieben und war Leer Ich hatte den BC draussen weil beide Birnen defekt waren seid dem zeigt er auch zb. keinen Verbrauch 2 mehr an und wie gesagt Verbrauchswerte als wenn nen Golf2 Diesel wäre *G*
Was kann ich tun damit das alles wieder hinhaut, achja die Tankanzeige wandert auch gerne zwischen Leer und was man eben so getankt hat (zb. 20 Euro ums zu testen).

Gruß Sascha
Sascha730iV8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 08:40   #2
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG & Jeep YJ
Standard

Die Tankanzeige ist im letzten 5tel nicht wirklich betraubar! Das werden dir viele hier bestätigen....
Des weiteren kann man die Tankanzeige "eichen".
Anleitung dafür findest du z.B. beim Gunnar oder vielleicht auf e32-Schrauber.
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 22:33   #3
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Zitat:
Zitat von falkili Beitrag anzeigen
Des weiteren kann man die Tankanzeige "eichen".
Anleitung dafür findest du z.B. beim Gunnar oder vielleicht auf e32-Schrauber.
Kalibrieren
Eichen darf nur das Eichamt.

Aber ich habe nix zum Kalibriern, das steht irgend wo im Chip.

@Sascha
Mach den Stecker vom BC noch mal ab und setze ihn richtig drauf.
Eventuell ist es nur ein Kontaktproblem, wenn es vorher funktioniert hat.

Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 22:47   #4
Sascha730iV8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Thüste
Fahrzeug: E32-730i V8 (11.92)
Standard

Hallo Wolfgang
Das ist ja das Prob wir wissen es nicht ob es vorher 100% angezeigt hat da ich den V8 ja erst ein paar Wochen habe
Auf jedenfall ist die Tankanzeige wie beim E30 meiner Frau und bei meinem EX E34 echt das Lügometer schlecht hin *g*
Dachte man kann sich auf den BC wenigstens verlassen aber man sieht auch da ist man verlassen :-(
Sascha730iV8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 01:36   #5
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG & Jeep YJ
Standard

Zitat:
Zitat von SALZPUCKEL Beitrag anzeigen
Kalibrieren
Eichen darf nur das Eichamt.

Aber ich habe nix zum Kalibriern, das steht irgend wo im Chip.
...
OK, kalibrieren....
Ist da nicht im BC ein Menüpunkt zum "setzen" des Reservefüllstands?
Ich meine mich erinnern zu können, daß man einen bestimmten Menüpunkt im BC anwählt, wenn die Reserveleuchte anfängt zu leuchten.
Somit weiß der BC wieder, wo er anfangen soll zu messen....
Dies wäre dann auch keine Kalibrierung, sondern ein "setzen" eines bestimmten "setpoints".
Ein Versuch wäre es wert.

Zitat:
Von e34.de:

Funktion 10 : TANKGEBEREICHWERT

Dieser Wert zeigt den Umrechnungsfaktor des Tauchgebers im Tank an. Da bei der Fertigung von Tankgebern (veränderlicher Widerstand) Toleranzen unvermeidbar sind, kann über diesen Wert, die Anpassung an das Tankvolumen getätigt werden.
Die S/R – Taste ist aktiv, sobald die Reserveleuchte im Cockpit leuchtet (Dieses Signal erhält der BC ja auch). Wird nun die S/R Taste betätigt, so geht der BC davon aus, daß sich 8Liter im Tank befinden, und er korrigiert dahingehend diesen Wert.
Deshalb sollte man schon gewissenhaft mit dem Drücken der S/R-Taste umgehen,wenn mal die Reserve leuchtet und man nicht weiß, wieviel Liter nun im Tank sind.
Eine Möglichkeit besteht darin, das Fahrzeug einfach leer zu fahren, 8Liter rein und den Vorgang durchführen. Oder man tastet sich mit dem Fahrzeug solange von Tankstelle zu Tankstelle (etwa schon mit Reichweite 0 ) und tankt dann 8 Liter, dürckt S/R in Funktion10 und weiß so, daß damals eben der Wagen noch bei 0 Litern (ersichtlich aus Funktion7) lief. Ist eben Gewissensfrage. Denn das Leerfahren des Tanks bürgt die Gefahr, daß der Dreck aus dem Tank in die Kraftstoffversorgung gelant. Man kann ja auch spielen. Ein Wert von 0.97 ist aber so das übliche. Je näher der Wert gegen 1 geht (1.00 gibt es auch !) , desto weniger Reserve hat man.
Man könnte beispielsweise nach Leerfahrt des Tanks auch 10 Liter reinkippen, den Vorgang durchführen (Dann wäre EICH so ungefähr 0,94), und man wüsste, daß dann eben immer 2 Liter mehr im Tank sind. Das nur so als Hinweis.
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 14:11   #6
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Im Chip steht irgend wo die Tankgröße. EEK27 kennt sich glaube ich damit aus.

Wenn die Tankanzeige spinnt, wird es wohl am Tankgeber liegen. Der BC rechnet ja nur mit diesen Werten, die er vom Tankgeber und dem Impulsgeber aus dem Diff bekommt. Dieses könnte auch ne Macke haben (oder das Cockpit, dort wird das Signal aufbereitet und zum BC weitergeleitet)

Restmenge bestimmt er aus dem Maximum aus dem Chip.


Gruß
Wolfgang
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 14:25   #7
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG & Jeep YJ
Standard

@Sascha

Haut denn die Tankuhr "im Allgemeinen" hin?
Ich meine damit nicht die letzten getanken 20€, sondern z.B. halb, 3/4 und "beinahe" voll....
Wenn der Rest des Anzeigebereichen relativ gut anzeigt, denke ich das es nicht am Schwimmer im Tank liegt....

Grüßle Falk
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 14:32   #8
Sascha730iV8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Thüste
Fahrzeug: E32-730i V8 (11.92)
Standard

Gute Frage volltanken hab ich noch nicht versucht bei den Preisen *lach*
Naja mal sehen was ich mache dachte da gäbe es nen Trick der einfach wäre oder so ;-)
Sascha730iV8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 15:11   #9
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha730iV8 Beitrag anzeigen
...achja die Tankanzeige wandert auch gerne zwischen Leer und was man eben so getankt hat (zb. 20 Euro ums zu testen).

Gruß Sascha
Tankgeber?
Oder Anzeige Cockpit defekt.

Habe mir mal den Schaltplan angesehen; wenn Tankuhr UND BC falsch gehen, kann es eigentlich nur am Geber oder einer korrodierten Steckverbindung liegen.

Geändert von SALZPUCKEL (24.04.2011 um 15:25 Uhr).
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 15:22   #10
gas_sm
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Man kann auch den Korrekturwert manuell angeben, Geheimenü 20. Achtung, das Teil stellt sich am Monatsende wieder auf 1 um.
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrauchsanzeige im Kombi zeigt nach Ölwannendichtungswechsel höhere Werte an 2000csbmw BMW 7er, Modell E32 11 20.01.2012 17:32
Elektrik: Drehzahlmesser zeigt falsche Werte an Heiko BMW 7er, Modell E32 7 11.01.2011 18:38
Kombiinstrument zeigt falsche Werte dreadyllama BMW 7er, Modell E32 7 16.05.2007 21:29
Elektrik: Außentemperaturanzeige zeigt utopische Werte Der Bestatter BMW 7er, Modell E38 2 14.02.2005 21:55
Temperaturanzeige im 5er (E39) zeigt falsche Werte Christian Autos allgemein 1 13.02.2003 16:28


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group