Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2011, 15:29   #1
rudolfgoetze
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: BLK
Fahrzeug: E32
Standard Erfahrung Mit Aqua Plus Wasserpumpen???

Hallo!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Wasserpumpen des Herstellers AQUA PLUS ???

In verschiedenen Foren habe ich gelesen , daß das ein italienischer OEM Hersteller sein soll. Ist das an dem?

Hintergrund ist der, daß ich wahrscheinlich jetzt, nach nicht mal einem halben Jahr meine WaPu am V12 wieder tauschen darf. Die macht klackernde Geräusche. Die jetzige verbaute ist von QH und gekauft wurde sie bei kfzteile24.de. Hat keine 3000km gehalten.

Glücklicherweise wurde sie von einem Forumsmitglied und mir verbaut. Die machte schon etwas Geräusche nach dem Einbau und hatte, wenn man an der Visco wackelte etwas Spiel. Minimal, aber spürbar!

Ich würde ja auch eine SKF Pumpe verbauen, bloß ich hab , auch in anderen Autoforen , gelesen, daß diese ebenfalls MADE IN ITALY sein sollen.

MfG
rudolfgoetze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 15:54   #2
BMW-Driver730i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-Driver730i
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: E38-750i Bj.1995 mit LPG...Golf5 1,9 TDI BJ.2007...BMW K1300S BJ.2009...GSF 1200S Bandit Suzuki Bj.2000...
Standard

warum nicht beim örtlichen teilehändler kaufen oder direkt beim freundlichen um die ecke...ist auch nicht so viel teuer, aber ebend garantierte qualität...habe auch mal den fehler gemacht und bei ebay irgend sone billig wapu gekauft...hielt grade mal 6 wochen danach war sie undicht...dann hab ich ne neue beim teilehändler gekauft und seitdem hab ich ruhe, das ist jetzt ca. 2 1/2 jahre her...würde auch nicht mehr alles bei ebay kaufen und schon gar nicht wenn es wichtige sachen so wie wapu sind.
gruss thorsten
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Behalten....
BMW-Driver730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:02   #3
rudolfgoetze
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: BLK
Fahrzeug: E32
Standard

Nein, das ist keine von EBAY! Wäre von einem normalen Teilehändler!

Was mich stutzig macht ist, daß das Zeug OEM sein soll!

Der Gedanke ist natürlich der, OEM Qualität günstiger als bei BMW zu bekommen - logisch! Oder?


MfG
rudolfgoetze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:13   #4
Mr.Ignacio
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: -
Fahrzeug: -
Standard

Aqua Plus kaufe ich auch von meinem Teilehändler.

Bis jetzt habe ich von niemandem, wo ich sie verbaut habe, eine Beanstandung gehört. Und hatte auch in meinen Fahrzeugen nie Probleme damit!

Also ich persönlich würde sie kaufen.
Mach ich ja auch immer

Grüße Jan
Mr.Ignacio ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:18   #5
rudolfgoetze
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: BLK
Fahrzeug: E32
Standard

Hallo Jan!

Was kostet die bei dir? Ich brächte die für E32 750. Gern per U2U!

MfG
rudolfgoetze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:21   #6
Mr.Ignacio
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: -
Fahrzeug: -
Standard

Uff... ich Handel ja nicht damit
Müsst ich mal anrufen und nachfragen. Wenn ich später kurz Zeit habe, mache ich das.
Mr.Ignacio ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:23   #7
rudolfgoetze
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: BLK
Fahrzeug: E32
Standard

Oh, dann hab ich unten in deiner Signatur was falsch verstanden!

Trotzdem danke!
rudolfgoetze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:25   #8
Mr.Ignacio
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: -
Fahrzeug: -
Standard

Nee, da geht es nur um Supersport

Grüße
Mr.Ignacio ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 18:35   #9
hotl
Der Zerstörer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Wien
Fahrzeug: e32-750i M70 Bj88
Standard

Hab in meinem 750er auch eine Aqua einbauen lassen und hab 115€ dafür bezahlt.Den einbau hat eine Werkstatt um 150€ erledigt+Dichtungen.
Unter Geizteile.at hab ich sie her und läuft ohne Probleme.
hotl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 19:15   #10
BKirk
Genießer
 
Benutzerbild von BKirk
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750iL (06.99) MK4(16:9) / BM54 / DSP / CP600 / R-Cam
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von rudolfgoetze Beitrag anzeigen
Der Gedanke ist natürlich der, OEM Qualität günstiger als bei BMW zu bekommen - logisch! Oder?
Oder.
Während meines Studiums habe ich ein Industriepraktikum bei einem großen deutschen Hersteller u.a. von Automobil-Zulieferteilen gemacht. In der Abteilung Qualitätskontrolle habe ich dann gelernt, dass es drei Stufen von OEM-Qualität gibt:

1.: Die Teile, die direkt an den Fahrzeughersteller für die Verwendung in der Serienproduktion geliefert werden. Diese haben die höchste, regelmäßig absolut einwandfreie Qualität, halten alle Maße genau ein und haben keine Lunker oder ähnliche Materialfehler.

2.: Die Teile, die an den Fahrzeughersteller für die Ersatzteilversorgung geliefert werden. Man kennt die neuralgischen Stellen für die dort nur stichprobenweise Wareneingangsprüfung und hilft ggf. schon mal mit einem Schlegel nach, wenn an der Stelle das Maß nicht so ganz stimmt. Wenn man so will, sind diese Teile eine Mischung aus erster und zweiter Wahl.

3.: Was auch mit dem Schlegel nicht auf Maß geprügelt werden kann, geht als OEM-Ware an den freien und Zubehörhandel. Das Zeug ist fast durchweg nur dritte Wahl, gerade so, dass mit bloßem Auge betrachtet nichts auffällt. Eigentlich hätte das Gerümpel wieder eingeschmolzen werden müssen...

Das waren meine Eindrücke von einem marktführenden Unternehmen in Süddeutschland. Wie es in Italien aussieht, weiß ich nicht -und wenn ich es mir recht überlege, will ich es auch gar nicht soo genau wissen...

Gruß
Boris
__________________
Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut,
könnte eine Gans nach Hause bringen.
(Georg Christoph Lichtenberg)
BKirk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Haben AUT. und Schalter verschiedene Wasserpumpen? apal BMW 7er, Modell E38 8 14.01.2010 23:20
Motorraum: Arbeitsablauf Wasserpumpen Wechsel Tomahawk BMW 7er, Modell E38 3 10.10.2009 23:42
Aqua stellt sich auch mal vor.... aqua Mitglieder stellen sich vor 10 05.10.2004 01:27
Motorraum: Wasserpumpen schaden??? KJ750IL BMW 7er, Modell E38 76 08.07.2004 08:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group