Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2004, 18:39   #1
Bergfisch
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: E65 750i (08/2006) mit Prins VSI / E38 740iA Prins VSI / Opel Omega 2,5 TD
Standard Radio und Navi stumm

Habe meinen E38 740 Bj 10/00 auf LPG umrüsten lassen. Bei der Abnahme durch meine Person habe ich festgestellt, das das Radio keinen Ton von sich gibt, ebenso das Navi (MK3), also es kommt kein Ton aus dem Lautsprecher.
Das Radio zeigt den Sender an und das Navi arbeitet auch korrekt, nur die akustischen Hinweise fehlen. Ebenso bei Umschaltung auf TV. Im Monitor wird aber zusätzlich ,,MUTE" angezeigt. Telefon, bzw. Sprachsteuerung des Telefon funktionieren aber seltsamerweise und es kommtauch beim Telefonieren der Ton aus dem Lautsprecher. Habe den Frist gesetzt bis heute, den Mangel zu beseitigen. Haben die aber nicht in den Griff bekommen. Habe daraufhin 50% des Umbaupreises einbehalten und mir mal schon fürsorglich einen Termin am Freitag früh beim ,,Freundliche " besorgt um die Sache checken zu lassen.
Nun meine Frage: Haben die beim Umbau nur an an der Bedienung rumgespielt und das System stummgeschaltet und ich bin nur zu doof, das wieder zu aktivieren oder haben die irgendwo ein Kabel beim Einbau erwischt. Scheint ja so, als ob das Lautsprechersystem auf Telefonbetrieb umgeschaltet hat. Habe mir noch von jemanden sagen lassen, das bei der Umschaltung auf Telefonbetrieb(Mute) nur das Signal gegen Masse geschaltet wird und das ebendieses Kabel erwischt wurde. Wäre ja ne Erklärung, da ja kein Kurzer vorliegt. Steckverbindungen im Kofferraum am Verstärker sind alle fest und ok.
Hätte gern zumindestens die Fehlersuche beim ,,Freundlichen etwas eingegrenzt, da ich die Kenntnisse von denen niedriger einschätze als im Forum. ich meine letztendlich ziehe ich die rechnung vom Freundliche vom noch zu entrichtenden Restbetrag für den Gasumbau ab. Aber vielleicht weiß hier jemand Rat oder man könnte die Sache dann etwas eingrenzen.
Danke Bergfisch
Bergfisch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 20:07   #2
DJNoName
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Wörth am Rhein
Fahrzeug: E60LCI-525d Limo, E64-630Ci Cabrio
Standard

Hi,

was meinst Du mit LPG? Du hast umgerüstet auf ein neueres Navi? Bzw. neues Radio, neuer Navirechner - richtig?

Ich vermute Du hast DSP drin, dann benötigst Du auch ein neueres DSP-Modul - denn das alte DSP (ich glaube vor Baujahr Mitte 98) arbeitet nicht mit den neueren Radios zusammen.

Das wird wohl Dein Problem sein

Gruß,
Dominik
DJNoName ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 20:28   #3
Clemens
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Clemens
 
Registriert seit: 31.01.2003
Ort: bei Aschaffenburg
Fahrzeug: Audi A8 Quattro
Standard

LPG ist Autogas!
Clemens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 22:11   #4
DJNoName
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Wörth am Rhein
Fahrzeug: E60LCI-525d Limo, E64-630Ci Cabrio
Standard

Okay, danke - jetzt hab ich es verstanden.

Hört sich für mich so an: Du hast DSP (Soundsystem) und der ist futsch.. oder nicht richtig angeschlossen.

Das Telefon geht daher noch, da die beiden vorderen Lautsprecher mittels einer Umschaltung (Spule) direkt am Telefon angeschlossen sind.

Oder hast Du kein DSP? Gib mal mehr Infos rüber...

Viele Grüße,
Dominik.
DJNoName ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 18:13   #5
Bergfisch
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: E65 750i (08/2006) mit Prins VSI / E38 740iA Prins VSI / Opel Omega 2,5 TD
Standard

Ja, Habe auf Autogas umgerüstet. Habe DSP drin. Auto geht morgen zum Freundlichen um 9.00 Uhr.
Bergfisch
Bergfisch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 18:40   #6
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Zitat:
Zitat von DJNoName
Das Telefon geht daher noch, da die beiden vorderen Lautsprecher mittels einer Umschaltung (Spule) direkt am Telefon angeschlossen sind.
Bei DSP nicht. Geht alles über den Verstärker. Die LS mit Doppelspule sind für DSP nicht erforderlich, da der Verstärker die Stummschaltung übernimmt.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 23:59   #7
Bergfisch
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: E65 750i (08/2006) mit Prins VSI / E38 740iA Prins VSI / Opel Omega 2,5 TD
Standard Ergebnis Fehlersuche beim Freundlichen - Keins

Hallo Forum, Habe ja am Freitag früh den Bimmer zum Freundlichen gebracht um den Fehler, Totalausfall des Audiosystems(Navi und Radio sagt keinen Ton - Navi navigiert und Radio zeigt Sender an, Telefon und Sprachsteuerung funktionieren) einzugrenzen. Habe kein DSP drin, war Irrtum von mir. Der Freundliche hat am Montag ein neues Radio eingebaut, worauf aber nur die linke Seite funktionierte, rechts blieb stumm. Haben dann die rechte Seite auf den linken Ausgang geklemmt, worauf dann auch die rechte Seite funktionierte. Wollten mir dann den Vorschlag machen, die rechte Seite einfach auf den linken Ausgang zu klemmen, hätte ich dann wohl in Mono hören können. Ganz zu schweigen von der nicht korrekten Impedanz. Habe dieses aber dankend abgelehnt und zweifle jetzt an der Kompetenz vom
Freundlichen. Leitung vom Telefon nach hinten wie das Mutekabel wurden durchgemessen. Sind in Ordnung. Mein Verdacht mit dem gequetschten Kabel hat sich nicht bestätigt. Der Freundliche meinte, wenn die beim Umbau nicht die Batterie abgeklemmt hätten, könnten noch andere Steuerteile im ***** sein, die dann die Fehlfunktion auslösen würde. Im Prinzip meinte der damit, das das Radio den Impuls von irgendeinem defekten Steuerteil bekommt und also die rechte Lautsprecherseite stummschaltet. Begründete das damit, das das Radio ja über den I - Bus vernetzt wäre und auch zum Beispiel beim Batterieabklemmen die Fahrgestellnummer checken würde. Wer kennt sich damit aus oder kann mir nen Tipp geben. Habe keinen Bock darauf, das der Freundliche alle Steuerteile auf Verda-
Bergfisch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 06:58   #8
appy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von appy
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Horst
Fahrzeug: 750Il Highline bwj 10/98
Standard

Hi,

checke das Videomodul!!!!!

Ich denke das da der Fehler drin ist.

Tausche das Modul und versuche es noch mal.

Gruss Appy
appy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 11:03   #9
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Zitat:
Zitat von Bergfisch
... das das Radio ja über den I - Bus vernetzt wäre und auch zum Beispiel beim Batterieabklemmen die Fahrgestellnummer checken würde.
Das halte ich, bis zum Beweis des Gegenteils, für Vollschrott. Wäre dem so, könnte man nicht einfach von BMW zu BMW das Radio tauschen.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 19:37   #10
Howy25
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Howy25
 
Registriert seit: 27.04.2002
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740i Prins LPG
Standard

ich sage nur "BMW Händler" - sowie es Elektronik wird, mach es lieber selbst!!!
Howy25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Radio, Navi, Telefon und Tempomat funst nicht cosmo BMW 7er, Modell E38 0 11.09.2004 19:00
Suche: Radio BMW Business RDS E38 ohne Navi (C23) ArchAngel Suche... 1 25.06.2004 17:35
please help! Navi bleibt stumm! drive-me-crazy BMW 7er, Modell E32 1 04.05.2004 17:57
Firmware Version von Radio (bei Navi MKIII) alphornblaeser BMW 7er, Modell E38 0 15.06.2003 09:21


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group