Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2016, 16:51   #1
7Driv3(5)r
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2016
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: E65-735i
Frage Krümmer voll ruß - Zylinderlaufbahn / Kolbenringe defekt?

Hallo 7er Community,

endlich ist es bei mir auch soweit, ich habe mir vor 3 Wochen (mit dem Wissen das noch einiges an dem Fahrzeug zu machen ist) einen 735i BJ 02 mit 168.000 KM zugelegt.

Der Motor lief zwar von beginn an, allerdings hat er sehr viel Öl verloren (es strömte regelrecht heraus) was zunächst mit dem Wechsel der Dichtung unter dem Generator behoben werden konnte.

Nun war zwar das Problem mit dem Ölverlust behoben, allerdings folgte gleich das nächste: Im Stand rauchte es ein wenig blau aus dem Auspuff und roch nach verbranntem Öl. Hinzu kam, das wenn man im Stand Gas gab, eine regelrechte Wasserflut aus dem Auspuff kam.

Gut dachte ich mir, sehen wir mal nach wie es mit Zylinderkopfdichtung und Wasserrohr aussieht. Gesagt getan, nun sind die beiden Köpfe ab und das Wasserrohr ist auch zu sehen.

Was mich jetzt aber ziemlich verunsichert und wo ich bitte mal eurer fachmännischen Rat bräuchte, ist folgendes:
Die Krümmer sind extrem verrußt und auch die Laufflächen der Kolben sehen für meinen Begriff nicht mehr gut aus (vom Kreuzschliff ist nichts mehr zu sehen)
Meine Befürchtung ist nun, das es mit dem Tausch der Zylinderkopfdichtung (selbstverständlich auch allen anderen Dichtung die einem beim Ausbau über den Weg laufen), den Ventilschaftdichtungen, dem Wasserrohr und dem einschleifen der Ventile nicht getan ist, und hier mehr im Argen liegt? --> zur besseren Verdeutlichung habe ich ein paar Fotos angehängt.

Wäre über jeden Tipp sehr dankbar und bitte seit gnädig mir mir, ich sehe das schrauben an Autos als reines Hobby und auch dieses Auto dient in erster Linie dazu, meine "Schraubertechnischen" Fertigkeiten zu verbessern

Vielen Dank & Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1708.JPG (60,5 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1709.JPG (85,4 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1710.JPG (87,3 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1711.JPG (90,9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1713.JPG (96,9 KB, 30x aufgerufen)
7Driv3(5)r ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:08   #2
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: e65 745i DM62352
Standard

Na ja, wenn Du den Wagen länger wie die vergangenen drei Wochen gefahren hättest, wüsstest Du nun das das schwarze da im Krümmer Öl ist, weches man zuvor dem Motor eingefüllt hat. Das Problem wird mehr an den VSD`s, als an den Zylinderlaufflächen liegen.

Viel erfolg beim Schrauben. Das Triebwerk hast Du ja draußen, somit hat man ein etspanntes Arbeiten.
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 18:43   #3
7Driv3(5)r
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2016
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: E65-735i
Standard

Hallo Chrwezel,

Danke für deine schnelle Antwort!

Das hilft mir schon mal sehr weiter
7Driv3(5)r ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 19:29   #4
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Reinige die Bohrungen für die Sekundarluft!
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 19:42   #5
7Driv3(5)r
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2016
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: E65-735i
Standard

Hallo odd,

Danke auch für deinen Tipp

Werd ich machen.
7Driv3(5)r ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
krümmer, laufbahnen, ventilschaftdichtung, zylinder, zylinderkofdichtung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: M57: Injektor voll Ruß und Rost. Normal? the_bob BMW 7er, Modell E38 6 27.11.2013 12:49
Motorraum: Kolbenringe defekt? BMW E65 Fahrer BMW 7er, Modell E65/E66 40 14.01.2010 14:57
Wenn Ihr noch nen Augenschmaus sucht, son Monstergerät voll voll voll: The Stig eBay, mobile und Co 6 14.02.2009 15:47
Abgasanlage: Krümmer defekt CP BMW 7er, Modell E38 3 04.01.2005 13:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group