Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
Der neue BMW iX. Galerie und Kurzvorstellung.
BMW iX (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2005, 20:29   #71
boarder79
Es kann nur einen geben.
 
Benutzerbild von boarder79
 
Registriert seit: 26.09.2004
Ort: Erkner bei Berlin
Fahrzeug: BMW E38 Schalter V8
Standard

@toms,
ich habe meinen in einer nissan werkstatt wieder flott machen lassen und sie haben sogar von sich aus auch noch auf andere macken geschaut( achse vorne ect.) und zum glück nichts gefunden

was aber die geschichte von atu betrifft so habe ich auch schon mal zum fehler code auslesen schlappe 19,- euro dort gelassen. fand das echt spitzen teuer. der meister brauchte keine 10min dafür. ist doch ein schöner stundenlohn oder besser 10min lohn.

wo in der gegend ist denn dein schrauber

gruss stefan
__________________
The life is too short. Es kann nur einen geben.
boarder79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 10:09   #72
bobocpp
MoD Master of D...
 
Benutzerbild von bobocpp
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: 750iA (11.92) voll
Standard

Zitat:
Zitat von TomS
Es gibt auch noch gute Werkstätten hier in Berlin. Nur wird mein Hausschrauber für Dich wieder zu weit weg sein.
Ja, würd mich auch interessieren - wo isser denn?
__________________
Gruß Alex !
bobocpp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 21:10   #73
MikeLorey
BERLINER!!!
 
Benutzerbild von MikeLorey
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: e39
Standard

Kann nur sagen, das die bei ATU in Neukölln und Adlershof keinen Plan haben. Jedenfalls bei BMW nicht. Also mein BMW-Schrauber in Zehlendorf, hat da doch mehr Kompetenz. Was ich für Geschichten erzählen kann. Radbolzen vergurkt und einfach weggelassen. Ich fahr definitiv nicht mehr zu ATU. Da habe ich auch meinen Hausschrauber - gute Arbeit und Top-Preis.
MikeLorey ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 21:32   #74
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Auto2000 in der Dolziger Strasse. Die können alles machen was BMW auch kann, wenn ihr versteht was ich meine.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 18:52   #75
bobocpp
MoD Master of D...
 
Benutzerbild von bobocpp
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: 750iA (11.92) voll
Standard

Zitat:
Zitat von TomS
Auto2000 in der Dolziger Strasse. Die können alles machen was BMW auch kann, wenn ihr versteht was ich meine.
Das ist jetzt ne sehr zwiespältige Antwort nach meinen Erfahrungen mit BMW
bobocpp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 20:28   #76
ingolf 740 i
Mitglied
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: taucha
Fahrzeug: 740i e38
Standard

atu ist nicht nur zu doof sondern auch ein bischen zu teuer. meine freie werkstat ist mit 36 euro bedeutend günstiger auserdem hat atu mit 7 er keine erfahrung ,sie können nur vw golf und co. reperrieren. es gibt aber freie werkstätten wo man sich daneben stellen kann ,mit dem schlosser reden kann und wo die qualität auch stimmt. zu bmw in die niederlassung fahre ich nie die sind ja verrückt.stundenlohn so 75 euro.meine meinung unterstützt die kleinen.
ingolf 740 i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 00:09   #77
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

Hallo Leute,

ihr habt absolut Recht, ATU ist wirklich einfach zu dämlich! Und zwar zu absolut allem!

Ich hatte heute auch mal wieder das "Vergnügen". Ich wollte nur "schnell" zwei Reifen auf Felgen aufziehen lassen, und da ATU auf dem Weg lag dachte ich mir das werden die wohl schaffen.
Das hat sich natürlich bald wieder als böser Fehler herausgestellt!
Auf meine Frage ob die Montage schnell möglich wäre hat mir die Tante an der Annahme geantwortet, dass dies kein Problem wäre und mir 41 € abgenommen!
Naja, wo anderst bekomme ich für 41 € noch eine Computerachsvermessung dazu, aber ich hatte wenig Zeit und wollte die Aktion schnell abschließen.
Ich bringe also meine Reifen und Felgen zum mir genannten Tor und lege sie schon vorsichtshalber mal mitten in den Weg, um vielleicht so die Aufmerksamkeit der Monteure schneller auf mich zu lenken.
Nachdem ich eine Viertelstunde da stand und den Arbeitern zu sah wie sie Räder mit Kung-Fu-Tritten, Vorschlaghämmern und Eisenstangen lösten , bin ich dann mal zu einem Menschen im roten Kittel (war wohl der Einzige mit Hauptschulabschluß, da er keine Latzhose trug!?). Auf meine Frage wie es denn aussehen würde ob sich denn mal jemand bequemen würde und die zwei Reifen montieren könnte bekam ich die Antwort, kein Problem ist in 15-20 Minuten erledigt. Ich schaue kurz auf die Uhr und denke na okay.
Nach einer weiteren Viertelstunde in der ich beobachten konnte wie ATU-Mitarbeiter mit den Händen in den Hosentaschen umherstanden, und davon so sehr ins schwitzen kamen, dass sie sich erstmal ein Eis oder eine Cola holen mussten! Auf die Idee aber mal was zu Arbeiten kam natürlich keiner!
Also wieder los zum Mann mit dem Hauptschulabschluß. Zum wiederholten Male die Frage wie es denn aussähe. Daraufhin werde ich gefragt wo denn mein Wagen stehen würde! Ich weise den man darauf hin, dass ich doch bitte nur die zwei Reifen die direkt vor ihm liegen montiert haben möchte.
5 Minuten später geht es doch dann auch endlich los! Kaum zu fassen!
Kaum ist der erste Reifen auf der Felge wird er Monteur nervös. Er versucht den Reifen mit dem von mir georderten Reifengas zu befüllen, hat aber den Schlauch bestimmt schon 3 Minuten auf dem Ventil und pumpt und pumpt. Ich geh einige Schritte zurück und denke nur entweder macht es gleich einen Schlag oder hier stimmt was nicht. Und siehe da, der ATU-Mitarbeiter hat nach geschlagenen 5 Minuten auch schon gemerkt, dass die Gasflasche leer ist! Also Gasflasche wechseln, zweiten Reifen montieren und wuchten und dann konnte ich endlich diesen Katastrophenbetrieb verlassen.

Fazit: Dieser Nachmittag hat mich 1,5 Stunden meiner kostbaren Freizeit, 41 € für Montage mit überqualifiziertem und extemstkompetentem Service, 1,50 € für ein Eis für meine Begleitung, ein paar graue Haare und wahrscheinlich auch noch ein oder zwei Jahre meines Lebens gekostet!!!

ATU sieht mich jedenfalls nie wieder als Kunden!


Schönes Wochenende euch allen

Gere

Geändert von Gere (28.05.2005 um 00:18 Uhr).
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 17:59   #78
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: MB CLK 230 Kompressor '00 (C208 MoPf)
Standard

Zitat:
Zitat von rienzi
Das kann ich nur bestätigen, bei BMW wurde mein Schekheftgepflegter 740 als "Jenseits von Gut und Böse" bezeichnet obwohl er wirklich optimal da steht. Bei Auto Unger habe ich immer optimalen Sercice und auch schon Kulanz bekommen
Also ,wenn ich den "Freundlichen" vermeiden kann, gehe ich zu ATU
Kommt auf den Freundlichen an. Hier in Essen wurden mir beim Freundlichen Komplimente gemacht, wie schön mein E28 ist und bei meinem E30 hörte ich ebenfalls so etwas wie Bewunderung heraus, dafür das es noch jemanden gibt, der so ein Auto im Originalzustand erhält!

Mit meinem Bimmer war ich noch nicht dort (erst Gestern Abend gekauft), aber ich denke, angesichts meiner breitbereiften und tiefergelegten Oberklasselimousine werde ich wiederum lobende Worte zu hören bekommen.

Überflüssig zu erwähnen, daß der Service bisher immer absolut 1A war und ich viel Kleinkram garnicht erst auf die Rechnung gesetzt bekam. Ein Auto habe ich dort übrigens noch nie gekauft und Bekannte habe ich da auch nicht. Die sind hier in Essen einfach so nett bei BMW ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 18:02   #79
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: MB CLK 230 Kompressor '00 (C208 MoPf)
Standard

Zitat:
Zitat von reihali
Im übrigen bin ich am liebsten dabei wenn man an meinem Auto schraubt. Und das ist bei A.T.U. kein Problem. BMW hat sehr wohl ein Problem damit Kunden in die Werkstatt zu lassen. Hierin dürfte auch der Grund zu sehen sein warum man Pfusch nicht immer live miterleben kann. Weil die BMW Werkstätten wie Hochsicherheitstrakte behandelt werden, auf jeden Fall hier im Badischen, da wird man schon doof angeschaut/angemacht wenn man mal zum Werkstattfenster "reinspiekkelt" . Also dann doch lieber zu A.T.U. sofern sie es reparieren können. Frohe Ostern
Bei der BMW-Niederlassung hier in Essen sträubten die sich auch zuerst. Auf Nachfragen nannte man mir als Begründung, daß in der Werkstatt Sicherheitsschuhe zwingend vorgeschrieben seien. Beim nächstenmal hab ich also einfach meine guten UVEX-Schuhe mit den ölbeständigen Sohlen und dem Vollschutz angezogen und prompt durfte ich rein ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 20:57   #80
black730
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von black730
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Lohne
Fahrzeug: Auto
Standard Hör mir auf mit ATU

Moin,
Ich hab damals mal meine Klimaanlagenflüssigkeit tauschen lassen und einen Monat später war meine komplette Klimaanlage über den Deister gegangen. Ausserdem sollten die den Keilriemen vom Kompi erneuern, aber als ich mit der kaputten Klima bei BMW war, zeigten die mir, dass der Keilriemen alt und spröde war. Also hatten die bei ATU einen alten Keilrimen eingebaut.

Gruss

Andreas
__________________



Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bimmer News

Alle Autos Haben einen Motor nur BMW nicht - die haben ein Triebwerk
black730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder die Blödis bei ATU Nicki98 BMW 7er, Modell E32 16 04.01.2008 14:55
Reifenkauf beim BMW Partner oder ATU oder??? Jo BMW 7er, Modell E38 9 16.05.2003 21:33
ATU wirklich zu dämlich! Nicki98 BMW Service. Werkstätten und mehr... 6 14.03.2003 00:37
Inspektion 1 bei ATU oder BMW ?? Günni 68 BMW Service. Werkstätten und mehr... 28 22.01.2003 06:49
ATU und sie können es doch Hut ab! DD BMW 7er, Modell E32 3 31.08.2002 18:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group