Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2002, 10:20   #1
dick-durstig
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort:
Fahrzeug: bmw 320
Standard Frage bezüglich Querlenker

An meinem Wagen will ich demnächst die Pendelstützen wechseln.
Ausserdem die Querlenker, aber ich steh vor der Wahl zwischen Stahl und Alu.
Was ist besser, und reicht es bei einigen Teilen nicht aus nur die Gummilager zu wechseln?

Siehe Bild



Gruß Henrik
dick-durstig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 10:50   #2
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Wenn nichts verbogen ist (Unfall), dann reicht es aus, die Lager zu wechseln.
Aber die müssen zumeißt ausgepresst und wieder eingepresst werden.

Wenn Du das kannst / an die Geräte dafür kommst, dann wechsle nur die Lager.
__________________

Signatur:

Wer sich bemüht, ordentlich, informationsreich und leicht lesbar in verständlicher Deutscher Sprache zu fragen, der bekommt auch gute Antworten.
Wer unüberlegt, ohne Hirn und Verstand, ohne Punkt und Komma, ohne Absätze und Großbuchstaben, ohne Mindestmaß an Mühe und Anstand fragt, soll sich nicht wundern, dass die Antworten, die er bekommt, von gleichem, miesen Niveau sind wie die Frage, oder dass er von vielen Fachleuten missachtet wird und somit keine Antworten erhält.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 12:13   #3
dick-durstig
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort:
Fahrzeug: bmw 320
Standard

Danke erst einmal soweit klar!
Und was entpricht auf dem Bild den Pendelstützen?
dick-durstig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 15:50   #4
Chaabo
nicht mehr dabei
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort:
Fahrzeug: keines
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von dick-durstig
Danke erst einmal soweit klar!
Und was entpricht auf dem Bild den Pendelstützen?
Sind nicht auf dem Bild.
Früher sagte man dazu Stabis.

Aber bei BMW versteht die Bezeichnung der Bauteile ja sowieso niemand.

Wie lange ich manchmal auf den CDs suchen muss, bis ich das passende finde...
Chaabo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 18:12   #5
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

????

Der Stabilisator (=Stabi) ist der Metallstab (Federstahl), der unterm Auto befestigt ist und beide Räder einer Achse mit einander verbindet.
Er verhindert extremes einseitiges eintauchen.
In Kurven z.B. wirkt die Fliehkraft nach aussen und die Seitenführungskräfte der Räder in Verbindung mit den gelenkten Vorderrädern nach innen.
Der Wagen würde auf der kurven-äußeren Seite stark einfedern.
Hier wirkt der Stabi entgegen.
Weil die eine Seite eintaucht wird der Stabi diese Eintauchbewegung auch auf dei andere Seite übertragen und somit wird das Eintauchen stark reduziert / verlangsamt.

Am Stabi-Stab sind beim E32 Umlenkhebel angebracht.
Diese werde auch sehr häufig als Pendelstützen beschrieben.
An anderen Autos wird der Stabi sofort mit einem Gelenk mit den Achs-Teilen der jeweiligen Seite verbunden.


Der Stabi geht nicht kaputt.
Die Gelenke der Umlenkhebel schon.
Und die Stabi-Befestigung (Halteklammer mit Gummi-Führung) können auch aus schlagen.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 18:38   #6
dick-durstig
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort:
Fahrzeug: bmw 320
Standard

Ah, jetzt ja!
Endlich Klarheit

Aber laut einer Datenbank ist "Dieses Teil ist nicht in dem spezifizierten Fahrzeug verbaut"
hat ein 740 etwa keine Pendelstützen?
Der 750 hat Pendelstützen

:(



[Bearbeitet am 2.12.2002 von dick-durstig]

[Bearbeitet am 4.1.2003 von dick-durstig]
dick-durstig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 21:47   #7
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Kann es sein, dass Deiner die mit Luft-Leitblech hat ??
Dann werden wohl die Bremsen noch n bischen besser versrgt oder so was mit den Luft-Blechen.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 22:34   #8
dick-durstig
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort:
Fahrzeug: bmw 320
Standard

Meinst Du dies Teil hier?



das wirds dann wohl sein!


Das komische Blech kann man doch bestimmt weiterhin verwenden.
Nur heisst das Bauteil Druckstange mit Luftleitblech statt Pendelstütze
Und das Ersatzteil wird gleich doppelt so teuer

Gruß Henrik!
dick-durstig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 22:58   #9
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Es ist ja auch eine Stange, die den Druck des Wagens beim einseitigen einnicken überträgt.

Umlenkhebel oder Stabi-Hebel finde ich ist der beste Ausdruck, weil er schließlich Kräfte umlenkt.

oder halt Pendel-Stütze...

egal wie das Ding heißt:
Das ist es, wass Du dann wohl hast.
Das Blech weiterverwenden ?? hmmm vielleicht.
Ja nachdem, wie gut Du basteln kannst.
statt der wohl Nieten kommen dann Schrauben rein und dann olltest Du noch gucken, dass sich das Ding nicht um die eigen Achse drehen kann.

Du kannst aber ohne größeren Probleme auch n paar Tage ohne Stabi-Hebel fahren.
Nur dann keine Extremen Kurven-Geschwindigkeiten fahren, weil in und nach der Kurve könnte das ins Auge gehen.

FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Sitz-Nachrüster Fossie BMW 7er, Modell E38 1 02.07.2005 09:58
Frage zu Querlenker und Druckstrebe Panther75 BMW 7er, Modell E32 17 16.09.2004 12:21
frage zu Gummilager Querlenker beim 750 Patrick P. BMW 7er, Modell E32 0 27.01.2004 19:43
Frage bezüglich Instrumentenkombi, eilt! Mark BMW 7er, Modell E38 6 07.12.2003 19:50
Frage bezüglich RDC und BMW-Telefon kiskutya BMW 7er, Modell E38 5 01.12.2002 18:37


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group