Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2003, 10:49   #1
Kerstin
Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort:
Fahrzeug: 740iA
Standard Service von Mercedes/ Audi besser als bei BMW??????

Hallo,

wenn ich so einige Threads hier über die Unzufriedenheit mit Werkstätten und den NL lese, beschleicht mich fast der Eindruck als ob BMW keine so gute Arbeit in den Werkstätten leistet, da sie einerseits überlastet sind, andererseits nicht kompetent zu sein scheinen. Zudem würde kein Leihwagen gestellt werden, die Preise wären zu hoch etc. Jetzt stellt sich für eine unkundige Person wie mich natürlich die Frage, ob das bei Mercedes nicht doch besser aussieht, ja ob sie nicht einen besseren und kundenorientierteren Service haben. Wenn man zudem die Tests von Autopbild über Werkstätten vergleicht, schneidet Benz ach am besten ab.
Da von der Qualität die Autos nicht wirklich differieren - nur vom Gechmack und Aussehen - stellt sich mir die Frage, ob es nicht besser auf lange Sicht ist, wenn man Kunde bei der freundlichen Benz AG wird, da sie im Gesanten doch besser zu sein scheinen (!).
Tja, da ist guter Rat teuer, man steckt letztedlich nciht drin. Ich weiß...
Bildet Euch Eure Meinung...

Kerstin (eine, die bis jetzt in den NL´s und anderen Werkstätten nie derartige Erfahrungen gemacht hat, was vielleicht daran liegt, dass ich eben von Autos und Werkstätten nicht wirklich viel verstehe, Hauptsache ist für mich bis jetzt nämlich immer gewesen: Der Wagen fährt und versagt mir seine Dienste nicht gravierend.)
Kerstin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 10:55   #2
Elmar
Rooaaaaaaar!
 
Benutzerbild von Elmar
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort:
Fahrzeug: BMW Z4 sDrive 35iS
Standard

Hi Stefanie !

Nun, das liegt in der Natur der Sache...
Man schreibt hier in diesem Forum (und auch anderen Foren) eher seinen Frust
von der Seele als Lobeshymnen anzustimmen.

Darum liest Du hier auch vermeintlich viele negative Dinge, die zB Werkstätte und Service
betreffen.

In Wirklichkeit ist eine BMW-Werkstätte generell nicht besser oder schlechter als andere
Betriebe. Es kommt auf die Leute an, die dort arbeiten.

Schönen Gruß,
Elmar
Elmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 13:52   #3
Kerstin
Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort:
Fahrzeug: 740iA
Standard @Elmar

Hallo Elmar,

leider kann ich Dir auf dem eMail Wege nicht Deine Frage bzgl meines Namens beantworten, da mir immer - beim Versenden mitgeteilt wird - Empfänger existiert nicht. Folglich komme ich nie in den Genuß, auch einmal über dieses Forum eMails zu versenden.
Es tut mir leid, daß ich Dich etwas bzgl. meiner Namensgebung verwirrt habe...., jedoch ist die Sache ganz einfach zu erklären:
Ich heiße Kerstin Stefanie, habe also 2 Vornamen. Als ich mich hier angemeldet habe, habe ich irgendwie beide Namen wohl eingetragen, mich aber dann definitiv für Kerstin entschieden und den zweiten Namen wieder gelöscht. Insofern kannst Du mich mit beiden Namen zwar anreden, jedoch benutze ich nunmehr offiziell im Forum meinen regulären Namen.

Na ja, sicherlich wird Dir vielleicht Stefanie besser gefallen haben, da Du Dir ja diesen sehr gut eingeprägt zu haben scheinst.

(Das "Universitätsprofessorin" kannste ruhig weglassen, schließlich bin ich hier im Forum - und nicht in der Uni! Und solltest Du mich in der Uni einmal aufsuchen, dann lass´es auch weg, schließlich wirst Du ja nicht gerade ein Student der hiesigen Universität Mainz und insbesondere des Fachbereichs sein... Hier sind wir schließlich alle eins und gleich, hier sind wir 7er FahrerInnen!!!)

Kerstin
Kerstin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 14:01   #4
Elmar
Rooaaaaaaar!
 
Benutzerbild von Elmar
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort:
Fahrzeug: BMW Z4 sDrive 35iS
Standard

@ Kerstin !

Alle Klarheiten sind nun beseitigt, wie mir scheint :zwink

Ähm, eigentlich OFF TOPIC aber:
Ich habe nicht an eine reale UniProf DrDr geglaubt - sorry.

Schönen Gruß,
Elmar

PS: Meine Mailadresse habe ich überprüft, funktioniert tadellos

Geändert von Elmar (26.01.2008 um 10:01 Uhr). Grund: mail-adresse entfernt
Elmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 14:09   #5
Kerstin
Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort:
Fahrzeug: 740iA
Standard @Elmar

Hallo Elmar,

Ähm, eigentlich OFF TOPIC aber:
Ich habe nicht an eine reale UniProf DrDr geglaubt - sorry.

was ist OFF TOPIC?
Na ja, ich sage mir auch des öfteren, daß ich mir lieber einen ruhigeren und anständigeren Beruf hätte suchen sollen. Aber es gibt eben auch solche, die in der Uni ihr täglich Brot verdienen müssen, wollen, können, dürfen, sollen, mögen... Unglaublich, aber wahr...


Schönen Gruß,
Kerstin

Kerstin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 14:33   #6
Elmar
Rooaaaaaaar!
 
Benutzerbild von Elmar
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort:
Fahrzeug: BMW Z4 sDrive 35iS
Standard

Hi Kerstin !

OFF TOPIC heisst, dass es nichts mit dem eigentlichen oder ursprünglichen Thema
zu tun hat.

Streng übersetzt heisst es "weg vom Thema"

Schönen Gruß,
Elmar

PS: Das war jetzt auch wieder OFF TOPIC
Elmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 15:48   #7
BMWupptich
† 13.09.2016
 
Benutzerbild von BMWupptich
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Wegberg (NRW)
Fahrzeug: BMW 750i E38, BRC-vergast durch Erich M.; Twingo Initiale 16V
Standard

Hi Kerstin,

die hier im Forum allgemein gehaltenen "negativ" Äusserungen über das Verhalten von BMW - Werkstätten
und der Qualität der Fahrzeuge kann ICH zumindest nicht bestätigen.Meine Erfahrungen auf diesem Gebiet sind durchaus positiv - und das, obwohl ich ein nicht mehr gerade neues Modell fahre.Und @Elmar hat natürlich Recht, in einem BMW Forum laden dann viele ihren BMW-Frust ab.
Im Gegensatz dazu sind meine Erfahrungen mit dem oft zitierten Stuttgarter Autohersteller und seinen Vertretungen äusserst negativ.Gerade die Werkstätten sind teuer, unzuverläsig und ebnso unfreundlich wie inkompetent.Und von Kulanz haben die auch noch nix gehört...
Sicherlich hat jede Automarke seine "Montagsautos".
Wenn Du mit dem BMW bisher zufrieden bist, sollte Dir Dein eigenes Urteil am nächsten liegen.
Ausserdem geht nicht jeder mit dem Auto in der gleichen Weise um, so, dass bei einem Fahrer mehr Defekte auftreten als bei einem anderen Besitzer - und schliesslich reagiert nicht jeder gleich empfindlich auf die eine oder andere Macke.
Ein Auto ganz ohne Macken hat keinen Charakter - und wer mag schon "Charakterlose"???
...also nicht gleich Panik kriegen bei den "anti-BMW-Postings"...

Gruss Uli
__________________
Gruss

Uli


....Kinder betet der Vater lötet....
BMWupptich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 15:45   #8
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Also ich kann mich nicht wirklich an völlig negative Erfahrungen beim BMW-Kd errinnern... Blöd fand ich als ich mal in Berlin stehengelassen wurde als ob ich ne Pizza liefern will....
Bin meist bei der örtlichen NL in der Prignitz die gleich das Auto auf die nur dafür vorgesehene Bühne nehmen. Bei DC war ich erst ein mal und wurde äußerst zuvorkommend behandelt auch mit BMW.
Mach allerdings immer vorher die Kosten fest damit es keine bösen Überraschungen gibt.
Wie schon mehrfach erwähnt liegt es denke immer an den Leuten die dort arbeiten - ist also IMHO eher markenunabhängig.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 16:19   #9
Claus1
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Claus1
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: DU
Fahrzeug: ex 7er Fahrer
Standard

Ob der Kundendienstmeister bei Audi/Benz einen schlechten Tag hat, oder sein Kollege bei BMW, Du wirst jedenfalls schlecht behandelt. Ich hab schon Hinterhofwerkstätten erlebt, die waren super freundlich und nett.
Aber auch prunkvolle Paläste aus Glas (Audizentrum, mal A6 gefahren) da fühlt man sich, als ob man den Herrn irgendwie stört beim nichtstun.....................

Aber im grossen und ganzen haben doch schon die meisten kapiert, wer das monatliche Salär bezahlt, der Kunde und nicht die Firma. Die gibts nur weiter.
Im Zweifelsfalle einfach mal beschweren, ist nicht nett, aber manchmal sehr wirkungsvoll.

Bei Ford wird der Kunde übrigens nach JEDEM Werkstattbesuch angerufen oder angeschrieben, mit Fragenkatalog usw. Das klappt da perfekt. Nach einer Beschwerde meinerseits über die Fordbank kam da sofort ein Statement zu.
Davon sollte sich der freundliche mal eine Scheibe abschneiden.
__________________
****************************************

Grüsserle, Claus

im Gedenken an Carsten †
Claus1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group