Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2016, 11:23   #1
CSI-Indi
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Egenhofen
Fahrzeug: BMW E38 740i M60, BMW E65 745i N62, BMW 850 M73
Standard Spiegel fährt nicht mehr runter

Hi,
meiner funktioniert fährt beim Einklappen hoch, danach aber nicht mehr runter. Halte ich mit der Hand beim Hochfahren etwas dagegen, fährt er hinterher auch wieder runter, kennt jemand eine Lösung?
Danke und Gruß
Harald
CSI-Indi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:55   #2
sINce0980
MAJOR
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort:
Fahrzeug: -
Standard

Es gibt einen User, der hier eine Anleitung gepostet hat, wo mit Hilfe von einer U-Scheibe der Spiegel wieder runterkommt.

Die Variante hab ich schon ausprobiert, funktioniert bei mir aber leider nicht. Habe genau das selbe Problem, bin mit meinem rechten Spiegel an einer Baustellenbarke hängengeblieben, seit dem funzt der nicht mehr richtig.

Die halte Nase die den Spiegel davor schützt zu überdrehen ist wohl durch den kleinen Unfall ausgelutscht oä.
sINce0980 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2016, 01:11   #3
jo-joe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: Tesla
Standard

Ja ich habs mir inzwischen angeschaut, da ist eine Nase die in eine Nut einklickt und damit dem Motor das Stopsignal gibt, diese wird mit der Zeit abgerieben und dann dreht der Spiegel zu weit und schafft es nicht mehr runter.

Das Problem begegnet wohl jedem nach und nach.

Der Reparaturansatz bis jetzt war durch eine Unterlegscheibe den Druck auf die Nut zu Erhöhen, das funktioniert leider nur so mittelprächtig.

Meine Idee wäre die Nase von hinten zu durchbohren Gewinde einschneiden und mit einer Madenschraube zuerst die optimale Nasenlänge wiederherstellen und diese dann mit Loctite zu fixieren. Allerdings müsste ich mir nochmal anschauen ob man da überhaupt drankommt.
jo-joe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 09:33   #4
arthus
Kuh-Fetischist
 
Benutzerbild von arthus
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Bremerhaven
Fahrzeug: E65-750i 05/05 ; F01-750iX 08/12
Standard

Nabend,

Das mit der Unterlegscheibe zögert den Tod des Spiegels nur heraus. Man stellt durch den erhöhten Druck den Ursprungszustand wieder her. Ne Weile geht das, aber iwann ist auch hier der "Abrieb" wieder stärker bzw zu stark. Die einzige Möglichkeit ist es einen Anschlag herzustellen der nicht abreibt bzw überfahren werden kann. Da aber beide Ringe aus Plastik sind, müsste man sowohl den Laufring als auch den mit den Anschlägen austauschen. Dazu muss die Hülse die den Spiegel am Gehäuse hält ab und die kriegt man so gut wie garnicht wieder rein/rauf gepresst.

Ist letztlich die Frage ob die 300 Euro das Wert sind. Der Spiegel ist nunmal scheisse konstruiert ... sterben auf Raten ist hier die Devise. Eigentlich ne Frechheit von BMW hier eine Sollbruchstelle zu verbauen
__________________
"Ein Maschinenbauer der nicht säuft, ist wie ein Motor der nicht läuft ..."
arthus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 13:26   #5
jo-joe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: Tesla
Standard Lösung gefunden

Alle Ansätze was den Spiegel anging die wir hatten waren falsch, die Unterlegscheiben Methode auch. Hier hat Jemand gezeigt das ein kleiner Stift im Drehgelenk der mit einer Feder nach oben gedrückt wird das Problem ist. Schaut selbst.

Problem ist, man muss entweder, wie der Kerl im Video, Die Hülse verschweißen können, oder man hat eine Hydraulikpresse und entsprechende Hülsen...oder eine gute Idee (Könnte mir auch eine Holkernschraube vorstellen)

Falls Jemand einen Spiegel mit besagtem Problem hat (kann auch abgebrochen sein) bitte zu mir schicken, ich würde die Reparatur gerne machen und Dokumentieren!

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=La4TgvcYumA
jo-joe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 15:11   #6
jo-joe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: Tesla
Standard Heute ist es soweit

Mir wurde mal wieder ein Spiegel abgefahren und das nehme ich zum Anlass einen Reparaturversuch zu starten, wenn ich das Drehgelenk getrennt habe und wider vernünftig zusammen bekomme, steht auch nichts dagegen die Bruchstelle zu löten. Wenn das alles funktioniert, kann ich in Zukunft Einklappmechanismus und abgebrochene Spiegel reparieren... drückt mir die Daumen!
jo-joe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 16:09   #7
jo-joe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: Tesla
Standard

Also, abgebrochene und Spiegel mit defekter einklappfunktion sind absofort reparierbar. Leider ist meine Speicherkarte verreckt, hatte alles so schön gefilmt...

Einfach ist das ganze allerdings nicht und das Alulöten klappt (zumindest bei mir) auch noch nicht so ganz.

Aber der Fokus war ja auf dem Klappmechanismus, die Presshülse muss raus, dann alles zerlegen reinigen, neu fetten, in der richtigen Reihenfolge und richtigen Position zurück zusammen und dann muss man aus einem 12mm Aussendurchmesser Rohr eine ne Hülse Pressen...Da das mit der Feder am Gelenk garnicht mal so leicht ist, habe ich mir ein Spezialwerkzeug gebaut. Wem das alles zu komliziert ist, schickt mir einfach ne PN.
jo-joe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 16:18   #8
Granrey
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2013
Ort: Zandvoort
Fahrzeug: E65-740i (09.05)
Standard

Ich habe eine Reparaturanleitung gemacht. Es war eigentlich ganz einfach:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/KV4wUiQ8HxM
Granrey ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 18:21   #9
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Granrey Beitrag anzeigen
Ich habe eine Reparaturanleitung gemacht. Es war eigentlich ganz einfach:
...
siehe Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showpo...99&postcount=7
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 18:54   #10
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

@ Peterpaul

Funktioniert wunderbar, auch um die Geschwindigkeit zu erhöhen zb. Bei Videos von Schweizern die ein Oszilloskop erklären

Ansonsten Pause drücken
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20190622_185056_com.google.android.youtube.jpg (35,7 KB, 13x aufgerufen)
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Außenspiegel Elektrochrom fährt bei "R" nicht mehr runter ? U.S_V8 BMW 7er, Modell E38 3 18.06.2014 18:24
Spiegel fährt zu weit runter. 90 Grad mehr als normal. essex BMW 7er, Modell E65/E66 10 13.06.2013 23:18
Lenkrad fährt nicht runter alex1000 BMW 7er, Modell E65/E66 7 10.01.2013 21:41
Elektrik: Bordcomputer fährt nicht mehr runter Holo-Doc BMW 7er, Modell E38 4 05.06.2009 20:14
seitenspiegel fährt nicht runter chris740i BMW 7er, Modell E38 3 11.05.2004 14:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group