Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2013, 19:43   #1
bremer728ia
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2012
Ort: Bremen
Fahrzeug: 728ia05.2000
Standard Probleme beim Kaltstart

Hallo, mein 728 ia hat probleme im Kaltstart. Geht mal aus und läuft unrund. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
bremer728ia ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 19:49   #2
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Falschluft,Ansaugtrakt auf Risse oder Beschädigungen prüfen.

Grüße Siemer
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:14   #3
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard

mein 728iA VFL läuft auch unrund bei Kaltstart. Geht aber nicht aus. Nach ein paar 100m läuft er wieder normal.
Diverse Schläuche wurden vor Monaten schon erneuert. Auch Kerzen.
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 10:28   #4
bremer728ia
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2012
Ort: Bremen
Fahrzeug: 728ia05.2000
Standard Kaltstart

Aha, ok danke. Das werde ich prüfen. Ich habe irgendwo im Forum mal einen Beitrag mit Ersatzteillisten bzw. wo was sitzt gefunden. Weiß leider nicht mehr wo genau. Da war alles dabei, was mit dem E 38 zu tun hat.
bremer728ia ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 11:55   #5
matrix12
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von matrix12
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Gross-Gerau
Fahrzeug: E38-728i(01.99) LPG Prins VSI bei 114tkm, aktuell:345tk, VIN:DN17061 E65 FL 740i (11.2005) 156tkm
Standard

Dasselbe Problem mit dem unrunden Leerlauf habe ich auch, nur meiner stirbt weder ab noch läuft er auf wenigen Pöttern. die ersten 20sek läuft er unrund und virbiert leicht, das spürt man wenn man sitzt. Macht man die Motorhaube auf, sieht man wie der Ganze Motor vibriert, nach paar sekunden ist alles vorbei. KGEV und alle Schläuche habe ich schon gewechselt und auf Falschluft habe ich mit dem Bremsreiniger genügend geprüft bei kaltem und warmem Motor, keine Veränderung, Leerlaufregler und Drosselklappe sind gereinigt, es wurde nur leicht besser. Dann habe ich den Injektionsreiniger geschüttet und bin 500 km gefahren, danach wurde es wesentlich besser, aber ab und zu muckt er schon, bei niedrigen Temperaturen. Das Komische ist nur sobald ich Gas gebe, ist nichts zu merken, alles schön aber bei Leerlauf vibriert er, nur in den ersten paar Sekunden. Hab auch keine Drehzahlschwankungen

So wonach kann ich denn noch prüfen, will ihn endlich fehlerfrei haben.
matrix12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 12:15   #6
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Bei Deiner Schilderung habe ich den Verdacht, daß der kalte Motor, der bis die Lambdasonden Betriebstemperatur haben, ohne Lambdaregelung läuft, daß die Gemischadaptionen weit aus der Normalzone sind.

Lies also die Gemischadaptionswerte additiv der DME aus!
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 12:28   #7
matrix12
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von matrix12
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Gross-Gerau
Fahrzeug: E38-728i(01.99) LPG Prins VSI bei 114tkm, aktuell:345tk, VIN:DN17061 E65 FL 740i (11.2005) 156tkm
Standard

Alles klar, Danke, das werde ich demnächst tun.

Nur verständlichkeitshalber, Die lambdasonden funktionieren ja erst wenn der Motor warm ist, d.h. die Gemischadaptionswerte werden somit vorgegeben, inwieweit hängt das jetzt mit dem unrunden Leerlauf zusammen??
matrix12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 14:25   #8
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Es ist ja nur ein Verdacht, der sich alleine auf Deine Aussage "die ersten 20 Sek" stützt.

Sollten die Gemischadaptionswerte additiv einen stark negativen Wert haben, z.Bsp. -30, dann hieße dies, daß die Einspritzzeitdauer im Lambdaregelbetreieb um 30 msek verkürzt würden, weils Gemisch sonst zu fett wäre. Warum auch immer.
Solange die Lambdaregelung bei kalten Lambdasonden jedoch noch gar nicht aktiv ist, wirken die Gemischadaptionswerte additiv ja auch im Hinblick auf die vorgegebenen (kalt=angefettet) Kennfeldwerte. Das Gemisch wäre damit jedoch zu mager und der Motor liefe unrund.

Diese negative Werteverschiebung kann nun mehrere Ursachen haben. Seien es nun die Lamdasonden selbst, der LuftMassenMesser, zu wenig Luft (Luftfilter, etc.), Benzindruckregler bzw. dessen mürber Unterdruckschlauch oder weitere Ursachen.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 16:12   #9
matrix12
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von matrix12
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Gross-Gerau
Fahrzeug: E38-728i(01.99) LPG Prins VSI bei 114tkm, aktuell:345tk, VIN:DN17061 E65 FL 740i (11.2005) 156tkm
Standard

So ein Kollege war mal so nett und hat ausgelesen undie gemischadaptionswerte, Laufunruhe und Lambdawerte ausgelesen. Kann einer mir sagen, was die Werte jetzt bedeuten, Gut schlecht, wäre euch sehr dankbar.

Achja, bei der Laufunruhenmessung habe ich drei versch. messungen, das erste mit auf Benzin, dann auf Gas dann war es kurz mal so wie in dem 3ten bild der Laufunruhe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gemischadaption.jpg (75,2 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lambdasonde.jpg (99,9 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Laufunruhe_Benzin.jpg (65,4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Laufunruhe_Gas.jpg (63,6 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Laufunruhe_3.jpg (64,7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Analogwerte.jpg (85,6 KB, 31x aufgerufen)

Geändert von matrix12 (21.02.2013 um 16:15 Uhr). Grund: Änderung
matrix12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 22:33   #10
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Nun also -

die Gemischadaptionswerte additiv sind unauffällig, ja sie sind sogar gut! Somit sollte beim Standgas eigentlich gar kein Problem sein.
Die Gemischadaptionswerte multiplikativ sind allerdings weit vom Normal entfernt.
Die Werte "Sondenspannung Vorkat" und die "Sondenheizung Vorkat"* sind schlecht. Dies deutet auf völlig verschlissene Lambdaregelsonden hin.

Die Werte der Laufunruhe der ersten zwei Bilder bezeichne ich als gut. Die Laufunruhewerte ermitteln sich übrigens nur im Standgas.

Leider war Dein Motor bei den Messungen nicht warm ja, er war sogar kalt.


*) Der schechte Wert kann auch wegen des kalten Motors entstanden sein.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Probleme mit Kaltstart stefan2000 BMW 7er, Modell E38 4 29.12.2012 18:03
Motorraum: Probleme nach dem Kaltstart JensB BMW 7er, Modell E38 6 07.09.2011 20:36
Motorraum: Kaltstart-Probleme M30B35 AR25 BMW 7er, Modell E32 13 29.07.2011 17:49
Motorraum: Probleme bei Kaltstart Bismarck17675 BMW 7er, Modell E38 2 28.09.2010 14:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group