Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2002, 22:02   #1
Calypso
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2002
Ort: Wermelskirchen
Fahrzeug: E32-735i
Standard

Ja kein Gedanke an Europlus, guter alter E32. Geht ja (fast) nicht kaputt bis auf ...:-)).

Gruss

Calypso
Calypso ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 19:47   #2
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Euro-Plus

Hallo alle zusammen,

bisher sind ja einige recht vielseitige Beiträge eingegangen und alle sind etwas irritiert.

Ich möchte mir Mühe geben, da für etwas Aufklärung zu sorgen:

Die Euro-Plus kann entweder als Neuwagenanschluß-Garantie (Fachbegriff) oder in Verbindung mit dem Kauf eines gebrauchten BMW (wie bereits erwähnt nicht älter als 7 Jahre) bei einer BMW Niederlassung/einem BMW-Vertragshändler oder bei einem sonstigen Händler der Euro-Plus anbietet, abgeschlossen werden.

Der direkte, private Abschluß ist bei Euro-Plus nicht möglich.

Aus eigener Erfahrung kann ich ebenso mitteilen, daß in den 2 Jahren bei mir alle Mängel die nicht dem Verschleiß unterliegen, gedeckt wurden.
Darunter fielen:
el. Verstellung des Lehnenoberteils beim Komfortsitz, Impulsgeber der Lambda-Sonde sowie Hinterradaufhängung beidseitig.

Gesamter Kostenpunkt sind ca. 1.000,- Euro.

Seitdem (gutes Jahr) ist auch nichts mehr aufgetreten.

Es ist daher, aus meiner Sicht, auch nur empfehlenswert die Euro-Plus beim Kauf mit abzuschließen.

Hiermit hoffe ich einigen weitergeholfen zu haben.

Gruß
Jochen Hortmann
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2002, 09:06   #3
guschtl
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von guschtl
 
Registriert seit: 05.07.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: Chevrolet Epica 2,5
Standard Euro Plus - nur ein Name ?

Lest mal diesen Link...

ist wirklich interessant.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.cargarantie.de/

und zur Europlus ist zusagen,daß die Reperaturen zu 50 % vom Halter übernommen werden müssen,wenn das Auto älter als 7 Jahre ist ,jedoch nur bis
zu einer maximalen selbstbeteiligung von
ca. 750 Euro.

Das heißt euch platzt der Motor oder es zerbarstet das Getriebe kostet euch das maximal 750 Euro . Eine ertragbare Summe wie ich finde !:cool:
guschtl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 16:29   #4
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Meine Euro Plus habe ich beim Kauf abgeschlossen. Da der Wagen fast 6 Jahre alt war, konnte ich leider nur 1 Jahr abschliessen, war billiger, aber ich hätte gerne mehr für ne längere Laufzeit gezahlt.
Ansonsten haben die aber alles in dem einen Jahr übernommen was ging:

Komplett neue Aufhängung der Vorderachse (Poltern, guten Tag!)
Komplettes Klima-Bedienteil (Pixelausfall)

Neues Kassettenlaufwerk
Neues Armarturenkombi
Schiebedach überarbeitet
Feststellbremse repariert

Hat sich alles in allem auf jeden fall gelohnt, und ich empfehle es nur jedem, die garantie abzuschliessen, solange es geht.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 21:29   #5
cappy
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: NRW
Fahrzeug:
Standard

Hat mal jemand 'ne Servicerufnummer von Europlus?
cappy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 21:49   #6
Möhre
Diebstahlopfer
 
Benutzerbild von Möhre
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Dallgow
Fahrzeug: E38-750iLA
Standard

EUROPlus Servicestelle
Riedenburger Straße 2
81677 München

Tel.: (089) 666 372 66
Fax: (089) 666 372 72
EMail: europlus@mondial.de
Möhre ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 23:13   #7
cappy
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: NRW
Fahrzeug:
Standard

thx, direkt mal morgen anrufen.
cappy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2002, 12:58   #8
Micky
WTF
 
Registriert seit: 18.06.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard Europlus , oder ein Neuer Navi Rechner

Hi,

habe Europlus auch schon in Anspruch geommen. Mein Auto war erst drei Jahre alt hatte aber schon 97.000 KM auf der Uhr.

Daher war die Laufzeit nur ein Jahr, aber ohne Zuzahlung.

Prompt ging nach 3 Monaten das CD Laufwerk des Navi nicht mehr. Die CD wurde nicht mehr ausgeworfen und lief auch nicht mehr an.

Na Ja dachte ich mit so ein Laufwerk wird schon nicht zu teuer sein.

Pustekuchen!!!

Eine erste Begutachtung bei BMW ergab einen unklaren Aufwand. Die hätten am liebsten für 12.000 DM alles getauscht vom Laufwerk über den Rechner zum Monitor. So ein Schwachs......

Beim zweiten mal in der gleichen !! Werkstatt war der Aufwand 4000 DM alleine für das Laufwerk. Für den Einbau wollten sie sich nochmal 500 DM geben lassen. Wohlgemerkt 500 DM für das rausziehen des Laufwerks, 2 Stecker abstecken, neues Laufwerk 2 Stecker anstecken und Laufwerk einschieben. Danach Service CD einlegen und 30 Minuten warten. (Handwerk hat goldenen Boden ??)

Jedenfalls hat Europlus am Telefon eine Kostenzusage gemacht und eine Woche später rollte ich dann mit funktionierendem Navi vom Hof.

Darüber hinaus mußte noch nicht ausgetauscht werden.

gruß

micky
Micky ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2002, 21:46   #9
danni
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: WÜ
Fahrzeug: BMW 316i compact Bj. 95
Standard

Hallo an alle!!!

Jetzt hab ich doch glatt eine Frage:
Meine Drehzahl hat gesponnen und BMW meint es läge am Temperaturfühler, der sei hinüber. Am Montag wird dies repariert.
Ich habe auch die EuroPlus. Weiss jemand ob dies dann auch darunter fällt???

Und irgendwas würde mit der Airbagfunktion nicht stimmen, gilt dies dann auch dafür??

Ich find diese Garantiebeschreibungen nämlich auch sehr sehr undurchsichtig ;-)

Gruss
danni
danni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 22:02   #10
holy@3er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard Euro Plus+bmw=beschiss?

Hi, an alle 7er. hab zwar nen 3er dafür bin ich noch jung. der 7er kommt noch. Also ichhab gleich mehrere probleme und fragen. Ich hab mir ein Auto zugelegt und es war 6 jahre alt also bekamm ich eine 1 jahres EuroPlus garantie. Nach einiger Zeit stellte sich heraus dass die Lüfterkupplung und Krafstoffpupme defekt waren. Ich hatte natürlcih noch garantie und ich bin zu der Werkstatt hin und hab Ihnen das gesgt die haben mein auto für ein Tag genommen und dann beim Abholenne schöne Rechnung vorgelegt. Ich hab mich natürlich gewehrt und meinte ich hab doch die garantie. Darauf wurde mir gesagt, dass Euro Plus nur 50% der Kosten deckt???? Was ist denn da los??? naja gestren hab ich nu rausgefunden, dass die hinteren bremsen öl verlierenund die vorderen müssen acuh ausgewehclset werden, und die waren sicherlich schon beim kauf so oder ähnlich, da ich kein rennfahrer bin und die Bremsen nicht überbelaste, naja da hatt ichnoch einen unfall wegen den scheiss bremsen. WEiß einer da ein Rat? Sollen die mir die ganzen reparaturen bezahlen? Und kann man da wegen dem Unfall, falls mannachweist, dass die Bremsen defekt waren beim Kauf, auch die SChadenskosten von denen verlangen, anklagen?
ich ratte eucheine grosse Inspektion vor dem Kauf in einer unabhängigen Werkstatt zu überprüfen, den sonst ist es schlimmer als eine Katze im Sack zu kaufen und wird an jedem scheiss über die ecke gezogen:(:(:(
holy@3er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölwechsel durch Fremdanbieter und Europlus comd BMW 7er, Modell E38 6 01.07.2004 09:42
Europlus Garantie Raven3504 BMW 7er, Modell E38 1 13.03.2004 07:30
Europlus Garantie Raven3504 BMW 7er, Modell E38 0 13.03.2004 05:08
Defekte Stossdämpfer bei 60TKM Europlus ? BjoernHH BMW 7er, Modell E38 5 15.05.2003 10:40
Hilfe EuroPlus will nicht zahlen-UPDATE !!!! R1200rs BMW 7er, Modell E38 15 04.05.2003 00:42


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group