Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2008, 17:34   #11
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Zitat:
Zitat von Movie222 Beitrag anzeigen

Woher kommt diese Info, kann man das nachlesen ?
Hier zum Nachlesen Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) DME 3.3

Ich kenne das allerdings nur für die DME 3.3 der M60er Motoren. Da wird während des Startens ein Standardwert zugrunde gelegt, da der LMM noch nicht richtig arbeiten kann durch die geringe Ansaugmenge. Wie das bei den M30er ist, kann ich nicht sagen, würde aber Sinn machen, wenn es dort ebenso wäre.

Gruß Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 20:30   #12
spaceballer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von spaceballer
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: E32 730i M30 (05.87), E32 730i V8 M60 (06.92), E30 318IS M42 (03.90), E30 318i Cabrio M40 (08.93), Moto Guzzi California 1100i
Standard

Hallo zusammen,
habe nun mein 7er zwei Tage stehen gelassen und heute Morgen versucht zu starten. Habe zusätzlich noch die Zündung mehrmals an und aus geschaltet und kontrolliert ob das Pumpenrelais schaltet. Bei Zündung ein klackt das Relais also arbeitet es. Habe dann ca. 10 mal die Zündung an und aus gemacht mit einem Abstand von ca. 20 Sekunden.
Schlüssel rum und er war sofort da ohne zu orgeln und zu humpeln.
Schlussfolgerung:
Zwei Fehler...einam das Rückschlagventil und wahrscheinlich verdreckte Einspritzventile.
Werde in den nächsten Wochen mal die Ventile ausbauen und reinigen.
Sobald ich was neues weiß, werde ich Meldung machen.

Danke für euere Tipps

Gruß...
spaceballer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 08:19   #13
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von spaceballer Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
habe nun mein 7er zwei Tage stehen gelassen und heute Morgen versucht zu starten. Habe zusätzlich noch die Zündung mehrmals an und aus geschaltet und kontrolliert ob das Pumpenrelais schaltet. Bei Zündung ein klackt das Relais also arbeitet es. Habe dann ca. 10 mal die Zündung an und aus gemacht mit einem Abstand von ca. 20 Sekunden.
Schlüssel rum und er war sofort da ohne zu orgeln und zu humpeln.
Schlussfolgerung:
Zwei Fehler...einam das Rückschlagventil und wahrscheinlich verdreckte Einspritzventile.
Werde in den nächsten Wochen mal die Ventile ausbauen und reinigen.
Sobald ich was neues weiß, werde ich Meldung machen.

Danke für euere Tipps

Gruß...
Der ganze Aufwand war aber umsonst, denn die Benzinpumpe springt nicht mit der Zündung an sondern mit dem Motorstart. Außerdem tritt das Problem ja nur auf wenn er schon mal gelaufen ist, morgens wenn's kalt ist, springt meiner auch Problemlos an.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 08:27   #14
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Zitat:
Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
Der ganze Aufwand war aber umsonst, denn die Benzinpumpe springt nicht mit der Zündung an sondern mit dem Motorstart. Außerdem tritt das Problem ja nur auf wenn er schon mal gelaufen ist, morgens wenn's kalt ist, springt meiner auch Problemlos an.

Das kann ich nur bestätigen. Die Pumpe läuft mit 100% sicherheit erst dann an wenn vom Motor ein Drehzahlsignal kommt. Ich glaube bei den E28 gab es das noch mit den zwei Sekunden Spritpumpe bei Zünung an.
Beim 730/735 wäre es mir neu. Meiner und der eines Bekannten macht es definitiv nicht.

Übrigens- wenn er kalt ist springt meiner auch immer sofort an. Nach etwa 10 Sekunden fällt er ab und an in einen unrunden Motorlauf....

Schlecht anspringen kenne ich eigentlich nicht wirklich- ich habe nur eben diesen unruhigen Lauf...

Grüsse
Carsten
__________________
Der Umwelt zuliebe:
Meine Nachricht werde mit wiederverwertbaren Buchstaben geschrieben
Sie sind somit voll digital recyclebar
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 08:39   #15
AlexH
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort:
Fahrzeug: VW Passat
Standard

Hallo,

zum Thema Benzinpumpe kann ich mich meinen letzten beiden Vorrednern nur anschliessen. Erst beim Starten des Motors läuft die Pumpe an. Bevor ich die Einspritzventile ausbaue, würde ich mich erst mal um die Zündungsseite kümmern, also Kerzen, Zündkabel,Verteilerkappe und Finger. Dann die Ventile mal richtig eingestellt. Erst mal ein paar grundlegende Dinge machen. Ich habe in 10 Jahren Schrauberei noch nie verdreckte Einspritzventile gehabt. Ausserdem müssen die mit Ultraschall gereinigt werden. Was die Startschwierigkeiten betrifft (die offenbar auch jeder hat ), würde ich mal auf den Kraftstoffdruckregler tippen. Bei mir ist es momentan noch nicht so schlimm, sonst hätte ich ihn bereits auf Verdacht getauscht.

Gruß
AlexH ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 09:33   #16
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Einspritzventile wurden bei mir getauscht, keine Besserung.
Ventile wurden vor 6000 auch eingestellt, Problem bestand damals aber auch schon und wurde dadurch nicht besser.
Kraftstoffdruckregler ist ein heiser Kandidat.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 21:14   #17
spaceballer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von spaceballer
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: E32 730i M30 (05.87), E32 730i V8 M60 (06.92), E30 318IS M42 (03.90), E30 318i Cabrio M40 (08.93), Moto Guzzi California 1100i
Standard

Hallo zusammen,

Zündkerzen sind neu, Kabel sind ok, Kappe ist ok, Verteilerläufer ist neu und Ventile sind neu eingestellt.

Bei mir treten die Startprobleme auf wenn er länger wie 30min und kürzer wie 2 Tage gestanden hat. Sobald er nur 10min oder 3 Tage gestanden hat dreht der Motor (Kurbelwelle) einmal durch und er ist da...

Mal was anderes...
Bringt Fehlerauslese was bei meinem alten 7er?

Für was ist dann der Drehzahlfühler den CarstenE meint? Habe heute mal danach geschaut und er sitzt hinten am Schwungrad.
Kann es sein wenn der spinnt, dass mein Karren schlecht anspringt?

Gruß...
spaceballer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 22:52   #18
technikus
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Aachen
Fahrzeug: E32-730i R6 M30 (05.1989) shadowline, Leder, SHD, DWA
Beitrag

Zitat:
Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
Einspritzventile wurden bei mir getauscht, keine Besserung.
Ventile wurden vor 6000 auch eingestellt, Problem bestand damals aber auch schon und wurde dadurch nicht besser.
Kraftstoffdruckregler ist ein heiser Kandidat.
War es bei Dir der Kraftstoffdruckregler ?

Gruß technikus
technikus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 23:46   #19
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von technikus Beitrag anzeigen
War es bei Dir der Kraftstoffdruckregler ?

Gruß technikus
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Nr6 Druckregler 3.0 Bar

Un jetzt?
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 00:32   #20
technikus
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Aachen
Fahrzeug: E32-730i R6 M30 (05.1989) shadowline, Leder, SHD, DWA
Beitrag

Zitat:
Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
Jetzt vermute ich, daß es nicht nur eine Empfehlung war, sondern tatsächlich die Ursache für den Fehler an Deinem Wagen, od. etwa nicht !?

Gruß technikus
technikus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
benzinpumpe, relais, startprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benzinpumpe beim M70 baugleich wie bei M20/M30? derhein BMW 7er, Modell E32 5 23.06.2008 18:04
730i, M30 - Startprobleme nach neuer Benzinpumpe Pace BMW 7er, Modell E32 16 10.03.2004 15:37


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group