Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2016, 19:55   #11
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ja stimmt, dann sollte es passen.
Wenn die Menge auch wirklich eingefüllt wurde.
Hat er vielleicht ein falsches Öl genommen ?
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 20:00   #12
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Bei einem Getriebeölwechsel (egal ob mit oder ohne Spülung) werden maximal 2/3 der Füllmenge abgelassen... für mehr muß das Getriebe ausgebaut und zerlegt werden
Im Normalfall werden beim 5HP30 7 Liter gewechselt, wenn der Filter mit gewechselt wird, wird auch das Schaltgerät geöffnet, so kommen zusammen ca. 9 Liter zusammen...
Bei 14l wurde die Menge für die Spülung mitgerechnet, das ist zwar nicht viel, aber besser als gar nix
Ich habe für meinen, in der Winterpause, 20l zur Verfügung und beabsichtige 2 Wechsel in kürzester Zeit durch zu führen. Dazu Ölwechsel mit man-Filter, 2 mal auf Betriebstemperatur bringen und alles durchschalten, dann noch ein Wechsel mit Originalfilter.
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 19:09   #13
Voigasa
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2016
Ort: Neufraunhofen
Fahrzeug: E36 318is Class II, 750i FL (99)
Standard

Aalso Jungs,
Hat jemand schon mal son Ding zerlegt?

Laut ZF Anleitung die ich mal hatte isses ja recht easy
Voigasa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 19:13   #14
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Hier ist noch die andere Anleitung Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/23/neue...156703-11.html
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 23:23   #15
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Ich hab mittlerweile zwei ErsatzGetriebe liegen und überlege das als Winterprojekt zu machen, da bei meinem verbauten seid Kauf der Rückwärtsgang keine Kraft hat, da F-Kolben durch. Fährt seid 33 tkm so und wird dank Kenntniss des Problems und entsprechender Behandlung nicht schlimmer, nervt aber aus Prinzip.
Gab hier einen alten Thread von 2004? In dem esmwermgemacht hatte und gute Hilfe vom Hydromat hatte, sehr lehrreich! Suchen lohnt, habe ihn auch nicht parat.

Fakt ist, alles kein Hexenwerk, unter Zeitdruck würde ich es jedoch nicht anfassen. Mal fehlt Werkzeug, mal Teile...
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 18:28   #16
Voigasa
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2016
Ort: Neufraunhofen
Fahrzeug: E36 318is Class II, 750i FL (99)
Standard

Tut mir leid dass ich mich so lang nicht gemeldet habe.

Vielen Dank für die Tipps! Ich werd mich mal auf die Suche nach dem Thread machen und hab mich entschlossen dem Getriebe nochmal eine Chance zu geben und noch einen Ölwechsel zu versuchen.

Seit gestern hab ich ein altes/neues Problem.

Das Bremslicht macht mal wieder Dauerlicht. Im Juli wars schonmal, mit Getriebenotprogramm und DBC Ausfall und pipapo. Im Fehlerspeicher stand der Bremslichtschalter. Gewechselt und hat bis gestern gehalten.

Die Werkstatt meint aber wenn sie den jetzt abstecken bleibts immer noch an und sie vermuten ein Steuergerät.

Plausibel?
Welches Steuergerät spinnt und will von meiner gut sortierten Elektronikwerkstatt meines Vertrauens geöffnet werden und repariert werden?
Voigasa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 10:40   #17
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Steuergerät wenn Lichter leuchten... Lichtkontrollmodul (LCM)?

Habe den Thread mal gesucht.

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/demon...rger%E4t+5HP30
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2016, 19:22   #18
Voigasa
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2016
Ort: Neufraunhofen
Fahrzeug: E36 318is Class II, 750i FL (99)
Standard

Die Werkstatt hat heut gesagt, Stromversorgungsproblem, sie vermuten den Zündanlassschalter...bin mal gespannt was da rauskommt
Voigasa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 18:43   #19
Voigasa
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2016
Ort: Neufraunhofen
Fahrzeug: E36 318is Class II, 750i FL (99)
Standard

Soo dieses Problem is gelöst, der Zündanlassschalter hat zu wenig Strom durchlassn und dann ham an Haufen Steuergeräte an Spinnerer gehabt. Warn glaub ich 10 Seiten Fehlerprotokoll...

Wenn ich was zum Getriebe weiß meld ich mich wieder.
Voigasa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 10:21   #20
Voigasa
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2016
Ort: Neufraunhofen
Fahrzeug: E36 318is Class II, 750i FL (99)
Standard Problem gelöst

Hups hehe jetz hab ich doch noch keine Lösung gepostet.

Ich bin dann mal zu ZF in München gefahrn und hab da mit nem Meister ne Probefahrt gemacht und er sagte sofort ganz klar Ölströmgeräusche. Das Hydrauliksteuergerät im Getriebe hatte an den Ventilen für den zweiten Gang nen Riss.
Einmal neues Steuergerät und neues Öl, hatten sie auf Lager, nach nem Tag wars rum und seitden schaltet die Gearbox wieder wie neu.
Die sind echt absolut zu empfehlen, mega kompetent und unkompliziert.

LG Voigasa
Voigasa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5hp30, getriebe, zerlegen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Aut. Abbl. Innenspiegel schonmal zerlegt ? Patrick735IA BMW 7er, Modell E32 6 04.03.2010 11:44
Elektrik: hat das jemand schonmal probiert? Schwedenkreuz BMW 7er, Modell E38 2 05.07.2009 12:11
Hat jemand schonmal... E66-Fan BMW 7er, Modell E38 7 17.09.2006 19:13
hat das schonmal jemand gemacht? Mauser BMW 7er, allgemein 3 27.07.2004 20:21


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group