Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2016, 17:05   #11
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Kapier ich auch nicht. Logisch stirbt der dann ab. Was hat das mit dem Kat zu tun
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 17:59   #12
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Nix... aber dem Kunden gegenüber kann man so argumentieren... Kunden sind unwissend und zahlen eben was es kostet
Mit den Lappen kann man prüfen ob die Abgasanlage dicht ist... alles andere ist blödsinn. Man kann auch den Blinker zuhalten und dann behaupten dass das Lichtmodul kaputt ist, weil man den Blinker ja nicht mehr sieht
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 20:07   #13
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Dormagen
Fahrzeug: F01 730d (01.12) X1 2.3dX(11.11)
Standard

Nun ja mag sein, aber die freie Werkstatt hatte es so diagnostiziert und beim freundlichen war er auf der Bühne.
Dort hat der Servicemeister nur unter die Kats geklopft und man hörte schon das die Dinger einen weg hatten.
Nach Austausch beider Kats hatte dieser 7er keine Beschleunigungsprobleme mehr.
__________________
Mit weiss-blauen Grüßen


Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 20:19   #14
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Aber er ging trotzdem noch aus, wenn man zugehalten hätte
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 20:26   #15
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Dormagen
Fahrzeug: F01 730d (01.12) X1 2.3dX(11.11)
Standard

wahrscheinlich, war mir auch piepsegal! Hauptsache war das er wieder fuhr
Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 20:44   #16
sevener
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sevener
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Tann (Schweiz)
Fahrzeug: 750iLA (E38) Individual BJ. '00, 740iLA (E38) BJ. '95, Honda Civic 1.6VTi Sedan (EK4) BJ. '96
Standard

Man kann die Adaptionswerte der LMM separat löschen. Geht sogar mit Diagnosegeräten von Fremdherstellern. Autel zum Beispiel. Mit den ganz kleinen Modellen evtl. nicht. Aber die gescheiteren können das schon.
__________________
sevener

Nicht reisen. Rasen!
sevener ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 00:07   #17
32vdriver
Schiffschaukelbremser
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Rheinhessen
Fahrzeug: 740i 03/93 740i 08/94 325i 10/93
Standard Kats

Du beschreibst das Abriegeln bei 4000 Touren wie ein Drehzahlbegrenzer.
So abrupt geht das aber eigentlich nicht wenn die Kats zu sind.
Dann hättest du auch untenraus weniger Leistung.
Ich habe dieses heftige Einbremsen der Leistung bei 6000 Touren - selber Motor selbes Bj.- Fehlerspeicher ist auch leer.
Mich stört es jedoch nicht da ich seltenst in dem Bereich unterwegs bin.

Aber zurück zu den Kats. Nimm den Wagen auf die Bühne, oder was auch immer.
Dann schlägst du (leicht) mit einem Gummihammer auf die Kats.
Wenn es dann rappelt wie eine Blechtrommel hast du deine Ursache, dann ist das Innenleben durch.

Geändert von 32vdriver (14.05.2016 um 03:06 Uhr).
32vdriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 00:16   #18
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Mir fällt da ein,Kraftstoffzufuhr,Benzinfilter oder Pumpe schwächeln.
Bei den KM kann man da schon mal gucken.
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 09:15   #19
andre_hvl_78
Mitglied
 
Benutzerbild von andre_hvl_78
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort:
Fahrzeug: E38-740i VIN DG30895 (PD.05/94) Laut Papieren EZL 02/94. Wie das wohl geht?
Standard

Bin zwar kein gelernter Mechaniker, aber wenn ich die Rohre zuhalte und der Motor abstirbt, ist er doch "erstickt". Also wäre meine Abgasanlage dicht, was widerum gut sein müsste, oder?
In welchem Zusammenhang, soll das mit den Kats stehen?

Abgesehen davon, ist bei Kalter Anlage die Verbindung vor dem Mittelschalldämpfer "noch nicht" dicht. Das passiert erst, bei Betriebstemperatur. Ausdehnung der Teile bei Wärme :-).
andre_hvl_78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2016, 09:21   #20
andre_hvl_78
Mitglied
 
Benutzerbild von andre_hvl_78
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort:
Fahrzeug: E38-740i VIN DG30895 (PD.05/94) Laut Papieren EZL 02/94. Wie das wohl geht?
Standard

Zitat:
Zitat von 32vdriver Beitrag anzeigen
Aber zurück zu den Kats. Nimm den Wagen auf die Bühne, oder was auch immer.
Dann schlägst du (leicht) mit einem Gummihammer auf die Kats.
Wenn es dann rappelt wie eine Blechtrommel hast du deine Ursache, dann ist das Innenleben durch.
Den "Kat-Test" kenne ich.
So habe ich vor dem Kauf meines Traumautos einige Angebote zurückgewiesen.

Die Kats schliesse ich vorerst aus.
Nach dem Einbau eines neuen LMM's, hat sich meine Drehzahl im Stand jetzt auf ein sehr niedriges Niveau begeben.
Nächste Vermutung, wäre z.B. der Leerlaufregler.
Da meine Drosselklappe jedoch glänzt und sauber ist, wie ein gepelltes Ei im Sonnenlicht, "vermute" ich mal, dass auch hier keine Ablagerungen zu finden sein werden. Hab einiges über abgenutzte Noppeln und lose Wellen im Forum gelesen.
Der Dicke hat ja nun schon etwas Lebenszeit hinter sich, wo man sicher alles durchprobieren muss.
andre_hvl_78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
begrenzung, drehzahl, leistung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Motor läuft unruhig und hat keine volle Leistung Raphaello15 BMW 7er, Modell E38 1 18.05.2015 15:53
HiFi/Navigation: kein RDS und keine Lautstärkenregelung mehr möglich mkdblau BMW 7er, Modell E38 14 15.03.2009 11:07
Motorraum: Fehlersuche 730d - Keine volle Leistung.. cengiz BMW 7er, Modell E38 6 06.11.2008 18:28
Motorraum: 730i keine volle Leistung Michablitz BMW 7er, Modell E32 9 23.08.2008 16:19
Motortickern 750i und keine volle VMax, Kühlwasserverlust, R BurgiV12 BMW 7er, Modell E32 10 22.03.2004 02:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group