Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2011, 20:15   #11
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard eine frage zu deinem antwort

Zitat:
Zitat von d9187 Beitrag anzeigen
Hallo!

Hast Du schon an den Luftmassenmesser gedacht? Den koennte man versuchsweise erstmal abstecken, dann laeuft der Motor mit Ersatzwerten.
Sonst bleibt ja nicht mehr so viel, vllt Drosselklappenpoti, Lambdasonde oder sowas...
Herzlichen dank fur deinem bericht.

Eine frage hätte ich noch: darf mann ohne problemen, die stecker von Luftmassen messer lösen ?

Wenn ja, werde ich es morgen ausprobieren, und dir uber die auskunft berichten.

Herzlichen dank !!
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 21:11   #12
Barni75
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Barni75
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Frickenhausen
Fahrzeug: E38-750iA (03.97)(VIN:DG25222) 270tKm, Saab 9000 CSE (09.93) 344tKm
Standard

du kannst den LMM sogar während das Auto läuft ab-und an-stecken
Wie ist das eigentlich bei den 8 Zylindern...........haben die noch nen Gasbaudenzug oder haben die einen Pedalwertgeber wie beim V12 Denn wenn er nen PWG hat, dann tippe ich eher mal auf diesen.

Gruß, Heiko
Barni75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 21:20   #13
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard

Zitat:
Zitat von Barni75 Beitrag anzeigen
du kannst den LMM sogar während das Auto läuft ab-und an-stecken
Wie ist das eigentlich bei den 8 Zylindern...........haben die noch nen Gasbaudenzug oder haben die einen Pedalwertgeber wie beim V12 Denn wenn er nen PWG hat, dann tippe ich eher mal auf diesen.

Gruß, Heiko
Hallo Heiko, danke dur deinem antwort... Bei meinem auto ist es noch traditionel ein bowdenkabel, neben der gaspedal anschluß sitzt der bowdenkabel der tempomat. Ich werde morgen die stecker der LMM abziehen, und meine erfahrungen hier teilen.

Grusse

F.J.
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 21:35   #14
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard Bis jetzt keine lösung fur das problem

Hallo, wie versprochen, ein update von mein obenstehendes problem.

Erneuert sind die: nockenwellen sensor, der kurbelwellensensor, das luftfilter, das benzinfilter, die zundkerzen. Die LMM wurde gereinigt. Der luft einzug wurde mit bremsreiniger an die ausenseite eingespritzt.

Morgen werde ich versuchen die LMM mal elektrisch ab zu kupplen.

Das auslesen der fehlerspeicher gibt keine meldung, nur problemen mit radio, und der sitztmatte der rechter sessel fur den airbag.

Bis soweit die update.

Schöne Ostern,

grusse aus die Niederlanden,

FJ.
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 10:54   #15
fuscher
Mitglied
 
Benutzerbild von fuscher
 
Registriert seit: 13.06.2004
Ort: Bad Wünnenberg
Fahrzeug: 735i(E32) 760i(E65)740il(E38)M5(E34)B12(E38)
Standard

Zitat:
Zitat von MrDento Beitrag anzeigen
Morgen werde ich versuchen die LMM mal elektrisch ab zu kupplen.
Hallo FJ
dan läuft dein dicker in notlauf, und hat etwas weniger leistung !
das ab kuppeln macht nur sinn wenn dein fehler wieder auftritt, um zu überprüfen obs am LMM liegt oder wo anders

wegen deiner ABS ASC leuten ist deine batterie in ordnung ?
wenn sie zu schwach ist und beim starten unter 11volt fällt meldet es das ABS steuergerät als fehler und die kontroll lampen leuchten eine zeit lang !

schau auch mal unter der motorhaube auf das typenschild auf der beifahrerseite da sollte beim 95er ein roter punkt sein, wenn dieser nicht da ist würd ich mal den kabelbaum im rechten radhaus über dem waschwasserbehälter überprüfen !!!
dieser würde seiner zeit über eine blechnase verlegt und scheuert im laufe der jahre gerne mal auf !
dann kann es zu verschiedenen elektrischen fehlern kommen unterandern auch beim ABS
wenn du keine möglichkeit hast dies in einer T*I*S nach zuschauen meld dich mal dann lass ich dir den auszug daraus zukommen
lg
karsten
fuscher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 11:04   #16
fuscher
Mitglied
 
Benutzerbild von fuscher
 
Registriert seit: 13.06.2004
Ort: Bad Wünnenberg
Fahrzeug: 735i(E32) 760i(E65)740il(E38)M5(E34)B12(E38)
Standard

sorry hab ich noch vergessen
stand beim fehlerauslesen was von Klemme R50 im speicher ?
dann ist dein zündanlassschalter gemeint dieser ist im e38 sehr gerne defekt !
aber recht günstig neu ca40-50€ und einfach zu tauschen " würd ich an deiner stelle erneuern"
so wünsche dir viel erfolg beim fehler suchen !
lg
karsten
fuscher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 13:17   #17
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard

Zitat:
Zitat von fuscher Beitrag anzeigen
Hallo FJ
dan läuft dein dicker in notlauf, und hat etwas weniger leistung !
das ab kuppeln macht nur sinn wenn dein fehler wieder auftritt, um zu überprüfen obs am LMM liegt oder wo anders

wegen deiner ABS ASC leuten ist deine batterie in ordnung ?
wenn sie zu schwach ist und beim starten unter 11volt fällt meldet es das ABS steuergerät als fehler und die kontroll lampen leuchten eine zeit lang !

schau auch mal unter der motorhaube auf das typenschild auf der beifahrerseite da sollte beim 95er ein roter punkt sein, wenn dieser nicht da ist würd ich mal den kabelbaum im rechten radhaus über dem waschwasserbehälter überprüfen !!!
dieser würde seiner zeit über eine blechnase verlegt und scheuert im laufe der jahre gerne mal auf !
dann kann es zu verschiedenen elektrischen fehlern kommen unterandern auch beim ABS
wenn du keine möglichkeit hast dies in einer T*I*S nach zuschauen meld dich mal dann lass ich dir den auszug daraus zukommen
lg
karsten

Hallo Karsten,

danke fur deinem antwort.
Die LMM habe ich heute morgen abgekuppelt: sehr slechter motorlauf, wieder stecker rein, und dann wieder alles beim alten., das heißt, kein hoher drehzahl.

Der batterie war schlecht, und ist vor 6 wochen gewechselt. Dann haben die ABS und ASR leuchten noch immer gebrennt. Erst seit 2 wochen brennen die leuchter nicht mehr wärend der fahrt.
Auf das typenschild steht kein roter punkt, wenn ich es richtig verstehe, ist dan keine arbeit ausgeführt in der radkaten ? Ich habe ein TIS, und werde dieser anleitung folgen.

Ich halte dich auf den laufenden.

Herzlichen gruss, und schöner 2ten Ostertag,

F.J.
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 10:22   #18
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard Motorproblemen, leider noch immer...

Guten morgen aus die Niederlanden gewunscht,

Gerne hätte ich, wenn möglich, eure hilfe.
Noch immer habe ich motorproblemen, mein auto, 740 I, E38, M60, bj 1995, 250.000km.
Der motor dreht nich schneller als 2500-3000 U/m. Es gibt auch sehr viel leistungsverlust.
Neue zundkerzen, und neues krafstofffilter wurde eingebaut.
Wenn der aussenluft temp niederig ist, ist das problem sehr gering, aber wie jetzt, mit temp uberhalb 20 grad, ist das problem sehr gross. Auto startet normal, egal warm oder kalt.

Das fehlerspeicher wurde mehrfach ausgelesen und wieder auf 0 zuruck gesetzt. Weil der vertragshändler von BMW € 750,-- fragt, nur zum auslesen des speichers, habe ich selber ein OBD2 scanner gekauft. Das alles funktioniert gut. Ich habe aber 2 fehlercodes wovon ich nicht recht weiss wo ich suchen muss.
Der erste is P0177, mit die englische text, Fuel Composition sensor circuit Range/performance ( ist dies der sensor der die temp der luft vermesst, der neben der gasklappe gehäuse ? ) und der 2ten. P0203 injector 3 cil malfunction, das heisst der injector sollte erstmal gesaubert werden in einem ultraschall bad ?

An der kabelbaum der in fahrtrichtung RECHTS neben der Oelpfeilstock aus komt, geht ein stecker richtung der tempsensor von der einlasluft, der ist mit 3 kontakten bestuckt. Es gibt aber hier auch ein lose stecker, mit nur 2 kontakten. Ich kann nirgendwo im TIS finden wofur der stecker dient, ich kann mich aber nicht vorstellen das er so lose, herum hängen kann.

Habt ihr vielleicht ein idee ??

sonst sind da kein fehlercode im speicher.
Ich habe auch die einlass luft schläuche kontroliert, auch mit bremsenreiniger bespruht, kein unterschied.
Die LMM gelösst, dann läuft das auto noch schlechter, so der LMM funktioniert, denke ich.

Ich bin jetzt am ende meines wissens.

Ich wurde mich wahnsinnig freue uber ein antwort in welcher richtung ich suchen muss.

Ein schöner sonntag aus die Niederlanden gewunscht,

F.J.

Geändert von MrDento (08.05.2011 um 16:13 Uhr).
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 10:15   #19
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard Endlich problem frei

Hallo 7-freunden,

endlich ist mein auto problem frei. Is waren die beiden kats. Jetzt sind neue installiert worden, und das auto fährt wie nie zu vor.

Herzlich dank fur eure hilfen,

mit freundlichem gruß aus die Niederlanden,

F.J.
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 10:16   #20
MrDento
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Niederlanden
Fahrzeug: 740 I
Standard Endlich ohne problemen... :-)

Hallo 7-freunden,

endlich ist mein auto problem frei. Is waren die beiden kats. Jetzt sind neue installiert worden, und das auto fährt wie nie zu vor.

Herzlich dank fur eure hilfen,

mit freundlichem gruß aus die Niederlanden,

F.J.
MrDento ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
benzinleitung, drehzahl, elektronik, leistung, luftmassenmesser, motorleistung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Drehzahl Terence BMW 7er, Modell E32 7 27.01.2013 12:17
Drehzahl / RPM Signal bei M60 (für LPG-Anlage) rennie BMW 7er, Modell E32 14 12.06.2010 00:37
Problem mit Drehzahl ? PinkMan BMW 7er, Modell E38 4 12.08.2008 09:06
Motorraum: Probleme mit 730i V8 M60 Motor !!! Hilfe ! Sebek BMW 7er, Modell E32 6 08.01.2005 10:35
Motorraum: drehzahl am pin 1 diagnosestecker M60 pepa BMW 7er, Modell E32 0 15.12.2004 14:10


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group