Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 CS. Exklusiv: Erstes Sondermodell des BMW M5.
BMW M5 CS (F90, ab 2021)

 
Das Original - immer wieder neu: Der MINI 3-Türer, der MINI 5-Türer, das MINI Cabrio.
MINI Hatch, 5-Türer, Cabrio (Facelift 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2011, 13:07   #71
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Zitat:
Zitat von altbert Beitrag anzeigen
Am besten waren immer noch die falschherum eingebauten Bremsbeläge beim Audi 100...
..waren dann immer die Azubis..

Zitat:
Zitat von Highliner Beitrag anzeigen
Heißt, nach 4 bis 5 Jahren steht der Wagen wieder in der Werkstatt. Auch eine Art der Kundenbindung bzw. nachhaltigen Auftragsbindung.
[:Ironie ein.]Irgendwo müssen die ja ihr Geld verdienen.[:Ironie aus.]
Genau gleiche Geschichte bei der Sicherung vom BM24. Wieso muss dazu Navirechner, CD-Wechsler, TV-Modul, diverse Rahmen, Verkleidungen und Halterungen abgebaut werden; dann die Kabel, die mit produktionsbedingten EINWEG-Kabelbindern an den Halterungen befestigt sind, aus dem Weg schaffen um das Radio aus der hinterletzten Ecke zu zerren; den Radiostecker abziehen und die Sicherung austauschen - 2h Arbeit = 250€ Arbeitslohn!?
Die Sinn einer Sicherung impliziert doch irgendwo den Austausch besagter.

Zitat:
Zitat von pilatus Beitrag anzeigen
Wenn ihr ein Problem habt mit der Arbeit, dann lösst es doch vor Ort, oder nehmt doch gleich TIS und co mit, damit ihr es denen Zeigen könnt.
Des ist eh ein Witz. Ich bin bei dem ansässigen Vertragshändler mal sowas von auf die Fresse geflogen. TIS wird nicht mehr benutzt.
Meine Frage war, ob die mir einen Kostenvoranschlag für die Servotronicproblematik beim E38 machen können. Darauf der eine DIPLOM SERVICE BERATER: "Sagt mir nüscht. Kann ich nix mit anfangen. Ich hab jetzt auch keine Zeit, da irgendwie rumzusuchen. Ich gebe Ihnen einen Termin zur Diagnose. Eeeeh.. Frühestens in 2 Wochen. Dann muss das Auto 2 Tage hier stehen." - "Und die Diagnose kostet dann..?" - "Selbstredend!"
Dann bei dem anderen Berater: "Ich habe da ein Problem mit der Servotronic. [Beschreibung blablabla]" - "Habe ich noch nie was von gehört." - "Das müsste aber eigentlich bekannt sein. Ich hatte da einen Ausdruck aus dem TIS in der Hand." - "Wiiiiiiie, TIS? Daraus dürfen sie gar keinen Ausdruck haben. [BMW Eigentum undso. Blablabla.]" - "Okay, ich habe nichts gesagt. Hätten sie denn die Freundlichkeit, und würden selber nachschauen und mir dann einen Kostenvoranschlag erstellen?" - "Also, TIS haben wir ja gar nicht mehr. Wir haben jetzt hier so ein neues Programm. PuMA. Und da steht nichts davon drin. Kann ich nicht helfen."
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 13:09   #72
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, E32 750iL, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG, X5
Standard Realität und Wirklichkeit

So die Werbung:



Realität:

Bin in 2005 mit einem E24 eines Bekannten beim BMW-Händler in Wesseling (bei BN) vorgefahren. Bremsflüssigkeit erneuern bzw. Behälter tauschen, weil gerissen. Dann drei Leute aus der Werkstatt drumherum: "Was'n das für'n 5er?" - "Der wurde aber so nie gebaut, oder?" - "Da können wir doch nix mehr dran machen."

__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 13:54   #73
tövo83
Niederrheiner 4 Life
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Geldern
Fahrzeug: E38-735i (05.96) PRINS Gasanlage, Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 77
Standard

Zitat:
Zitat von Biteflight Beitrag anzeigen
Kann auch nicht verstehen warum sich jemand einen 740i zulegt und dann bei ebay Bremsbeläge für 21,99 kauft. Hatte gestern soeinen Kunden und habe natürlich den Auftrag abgelehnt. :-)

WAS NICHTS KOSTET TAUGT NICHTS, vielleicht sollte alle mal ein bisschen NACHDENKEN. :-))
Sorry, totaler Blödsinn. Wir brauchten letztens zwei blöde Auspuff-Dichtungen für nen E46. Nirgends zu bekommen. Also bei BMW bestellt.

15 EUR für zwei kleine besch.... Auspuff-Dichtungen, wahrscheinlich aus gepresster Kamel-Kacke. Was soll denn daran noch realisitsch sein? Das ist für mich einfach nur Beschiss am Kunden und an der Realität vorbei.

Alles was Marke ist und woanders als bei BMW (und vor allem billiger) zu haben ist, wird gekauft.
tövo83 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 09:19   #74
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Aber das ist ja bei anderen Marken nicht anders! Selbst bei Ford oder Opel - im Gegenteil, ich empfinde die BMW Ersatzteilpreise bisher eher als angenehm im Vergleich zu "Nicht-Premium"-Marken.
7erfly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:53   #75
Jagblack
Altes Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2010
Ort: -
Fahrzeug: -
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen

Kohl automobile[/b]

Preis pro Stunde incl. MwSt.:

a) Mechanik-Arbeiten ............................101,40 €
b) Karosserie-Arbeiten ..........................119,28 €
c) Lack-Arbeiten ...................................148,56 €
d) Elektrik/Elektronic-Arbeiten ..............122,76 €


Stand: 29.12.2008

mfg
peter
Und hier nun der Preis pro Stunde in einer Fahrradwerkstatt:
a.) egal welche Fahrradarbeiten (ob lackieren, Elektrik, ...) 15,-
Jagblack ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 20:01
Biteflight
Dieser Beitrag wurde von knuffel gelöscht. Grund: Beinhaltet Beleidigungen.
Alt 17.06.2011, 20:18   #76
Mean Machine
Built to go not to show!
 
Benutzerbild von Mean Machine
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Pleidelsheim
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 (12/96), MB C200 CDI T (01/00)
Standard

Zitat:
Zitat von Biteflight Beitrag anzeigen
Aber wieder mal typisch,
Dumm ist eher der der sein Geld zum Fenster raus wirft, egal ob man viel oder wenig hat.
Du solltest sachlich bleiben anstatt die Leute hier zu beleidigen nur weil sie eine andere Einstellung wie du haben.

Davon abgesehen gibt es auch noch etliche Zwischenstufen. Ich würde niemals zum Vertragshändler in die Werkstatt gehen weil ich denen nicht vertraue. Ich bin in einer freien Werkstatt Kunde. Die verschenken auch nichts aber sind deutlich billiger als bei BMW, arbeiten sehr gut und verbauen hochwertige Teile. Also warum sollte ich irgendwo anders mehr bezahlen? Damit ich rumproleten kann das ich es mir leisten kann? Nein nein, DAS wäre dumm...
__________________
Gruß Sven

Midnight runaway, know you're running scared
Bright lights, big city, nobody seems to care
Open your eyes who's there, who's there
Open your eyes, nightmare
Unclean, fever dream on the high side, in the Mean Machine...
Mean Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 21:00   #77
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von Highliner Beitrag anzeigen
... "Der wurde aber so nie gebaut, oder?"...
Der kommt mir auch 'a weng' spanisch vor.

Das ist einer Modelljahr '82 - '85. Jedoch hat er die Nebelscheinwerfer seltsamerweise noch nicht im Spoiler integriert so, wie es die Debütversion '76 - '81 hatten.
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 17:55   #78
Kentener
Steuergeräte-Pfleger
 
Benutzerbild von Kentener
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bergheim
Fahrzeug: E61-530xi Tour. (07.05) / E39-528i (10.97) / E36-323i Tour. (02.99)
Standard

Hab gerade mal meinen Klimakompressor erneuern lassen.

Bei Fa. Kohl (Schnitzler) in Bergheim.

Eine AW = 9,90.

Mal 12 = 118,80€.

Incl. 19% Mwst. = 141,37€ pro Stunde.

Find ich schon ziemlich fett...
__________________
Gruß aus Bergheim,
Christoph
Kentener ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 13:17   #79
Biteflight
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Dortmund / NRW
Fahrzeug: E32 740i (09.96) , E39 540i Touring , E10 2002ti Alpina A3 , BMW E30 M3 S14
Standard

Zitat:
Zitat von L7 E38 Beitrag anzeigen
Ich verstehe den Thread nicht, wozu soll der dienen?

Die meisten werden sich jetzt eh nur über die vermeintlich viiiel zu hohen Preise eschoffieren.

Ich weiß das meine Meinung bezogen auf das Thema nicht sonderlich populär ist, aber wer sich BMW nicht leisten kann, weil die Ersatzteil- und Arbeitsleistungspreise entgegen der Gebrauchtwagenpreise nicht stätig fallen, soll halt zu ATU und Konsorten gehen, sich dann nicht wundern wenn die "original BMW Teile" bspw. Bremsen nach 10.000 km im ***** sind oder ein anderes Auto fahren.

Irgendwo muss BMW fahren doch noch Elitär sein.

Ich bewunder auch die Menschen, die ihr Fahrzeug in Eigenregie warten und reparieren ( bspw. Lexi ). Dagegen ist nichts einzuwenden und es ist auch, entsprechende Sachkenntnis vorrausgesetzt, sehr begrüßenswert.

Und um das klar zu stellen, wir haben auch kein Goldtaler kackendes Maultier im Keller, aber wer einen BMW fahren will, muss mit solchen kosten rechnen. Vor allem wenn es um die Inspektionsstempel geht. Wir bezahlen die Preise nicht freudig lächelnd, sehen sie aber durchaus als angebracht an. Gutes hat halt seinen Preis.

Also bitte, geht euren Weg, aber meckert nicht immer über die Preise.

Ich weiß das ich mit meiner Meinung anecke, sie ist auch gegen niemand persönlich gerichtet, aber ich steh zu ihr.

Liebe Grüße

Christian
--------------------


Denke du hast vollkommenRECHT und natürlich regen sich alle über die vermeindlich zu hohen AW Preise der Werkstätten auf.
Aber was solldas ganze???????

Keine Werkstatt wird seine AW Preise senken oder ändern, warum auch??


Freie Werkstätten und einige begabe "Schrauber" sind sicherlich günstiger aber es sind halt nur "SCHRAUBER" mehr nicht.

Bei den älteren BMW Modellen ( E30 , E36 , E34 , E32 , E31 , E46 , E39 und auch noch frühe E38 Modelle macht es Sinn zu den "SCHRAUBERN" zu gehen aber was ist dann????

"Normaler" typischer Verschleiss und Inspektionkram ist, denke ich mal für jeden "SCHRAUBER" zu händeln und nicht wirklich schwer.

Aber was ist wenn es ERNST wird?

eispiel:
- Fremdferbrauchsmessung / Langzeitmessung mittes Scope
- Widerstandsmessung mittels Frequenz ( Jeder technisch begabe weiss das OHM Messungen ungenau sind
- Codieren , Programieren und Flashen der Steuergeräte
- Car - Key Memory
- Adaptieren diverser Bedienteile
- Magnetventil der Vanos einstellen Mittels Spezialwerkzeug
- Kupplungswechsel SAC mittels Spezialwerkzeug
- Steuerzeiteneinstellung diverse NG Triebwerke mittels Spezialwerkzeug
- Fehlerspeicher auslesen ( meine damit nicht billige Programme wie Carsoft oder INPA, die können nicht wirklich viel, für den Schrauber reicht es aber allemal )
und , und , und .................................................. ...............

Hmm, Denk IHR eigentlich alle das das ganze "günstig zu bekommen ist ??????


Kann das ganze gejammere auch nicht mehr hören.

Was nützt eine "Transparentz" und ein "Kostenvergleich" der AW Preise, wenn eine Werkstatt in "weissnichtgenauwo" genau Ihren Sitz hat und ich als Kunden gefühlte 3000km weg wohne?????????

Dumme Idee


Hmmm, ist aber alles schon sehr merkwürdig.

Erst rumheulen, dann zu ATU oder wo auch immer zu einer "billig" Werkstattkette rennen (die aktuell ja nicht gerade die besten Noten , laut ADAC hat ) und dann immer noch jammern , rumheulen und schimpfen.

Zum Thema Ersatzteilpreise gibt es auch ein einfache Antwort.

Jede halbwegs, zukunftsorientierter und wirtschaftlicher geführter , Betrieb / Werkstatt kalkuliert mit min. 10% Aufschlag auf die Erstzteile. Und das ist auch gut so. Wer das nicht akzepiert soll einfach bei Ebäh und den zahlreichen Billiganbietern im Netz 2ter, 3ter und 12ter Wahl nachfragen und dann viel Spaß beim Bremsen, besonders wenn die Famile und Kinder mit am Bord sind. :-)

Wer sich BMW schlicht nicht leisten kann , keine fundierte Ahnung der Technik hat, und alles für billig habe möchte sollte seine Finder von der Marke BMW lassen und alles wird gut.

Geändert von Biteflight (27.08.2012 um 13:26 Uhr).
Biteflight ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 13:23   #80
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Zitat:
Zitat von Biteflight Beitrag anzeigen
- Fehlerspeicher auslesen ( meine damit nicht billige Programme wie Carsoft oder INPA, die können nicht wirklich viel, für den Schrauber reicht es aber allemal )
Was soll man zu dieser fundierten Aussage noch hinzufügen??
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölpreis beim Freundlichen derotsoH BMW Service. Werkstätten und mehr... 11 01.04.2009 09:21
Kleinteileabzocke beim Freundlichen masterman BMW 7er, Modell E32 46 17.11.2008 10:53
Elektrik: Tachojustierung beim freundlichen ??!! Skorpo BMW 7er, Modell E38 7 16.11.2004 20:57
Heute beim Freundlichen 7er Fan BMW Service. Werkstätten und mehr... 24 09.11.2002 16:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group