Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2008, 12:41   #1
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard Federwechsel auch ohne Bühne möglich???

Hi,
da ich immer sehr schlecht die Möglichkeit habe auf ne Bühne zu kommen, meine Frage ob es möglich ist diese Prozedur auch mit nem guten Wagenheber durchzuführen
Wie war das noch mal?
Koppelstange muss ab, die drei Schrauben unten am Federbein raus und Bremssattel und ABS-Sensor wech und dann kann man das ganze unten rausziehen oder?
Wie verhält sich das an der Hinterachse? Ist's dort dieselbe Prozedur?
Wäre supi wenn mir da jemand Tipps geben könnte.
Merci
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 12:53   #2
Rico740
Mitglied ohne wäre blöd;)
 
Benutzerbild von Rico740
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Hergisdorf
Fahrzeug: E 38 750i (1996)
Standard

Zitat:
Zitat von Stiefelknecht Beitrag anzeigen
Hi,
da ich immer sehr schlecht die Möglichkeit habe auf ne Bühne zu kommen, meine Frage ob es möglich ist diese Prozedur auch mit nem guten Wagenheber durchzuführen
Wie war das noch mal?
Koppelstange muss ab, die drei Schrauben unten am Federbein raus und Bremssattel und ABS-Sensor wech und dann kann man das ganze unten rausziehen oder?
Wie verhält sich das an der Hinterachse? Ist's dort dieselbe Prozedur?
Wäre supi wenn mir da jemand Tipps geben könnte.
Merci
Chris
Mahlzeit...

Also vorn hast du das schon mal richtig beschrieben und geht auch mit nen Wagenheber,ich habe immer noch zur Sicherheit das Rad untergelegt.
Bei der HA kann ich es dir nicht genau sagen,ich weiß nur wenn du Niveau hast geht das wohl etwas schlechter.
Wir hatten es beim E38 versucht und dann aufgehört,weil da nen Abzieher benötigt wird und ich glaube das hast du beim e32 mit Niveau auch.
Rico740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 13:21   #3
stoinim3
Stoini
 
Benutzerbild von stoinim3
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Ringschnait
Fahrzeug: F01 740dX
Standard

Hi,

ich habe schon zuhause in der garage an meinen früheren E30 komplett allle federn und Stoßdämpfer gewechselt und an meinem früherem E32 ohne Niveu habe ich damals auch in der garage nur mit nem Wagenheber die vorderen Stoßdämfer gewechselt! Die Federn zu wechseln is da die gleiche arbeit.
Is alles im Bereich des machbaren.


MfG Markus
stoinim3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 13:56   #4
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

Chris, vorne sollte kein Problem sein, hinten ist etwas mehr Aufwand:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) LAD suspension -- replacing the dust cover

Grüsse

Michael
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 14:31   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

vorne hab ich das vor 3 Wochen noch an meinem gemacht, hab die nicht mehr vorhandenen Gummituellen und Gummidaempfer oben auf den Federbeinen ersetzt, die waren total weg.
Ist kein Problem ohne Buehne oder Grube.
Ein oder 2 Helfer die Dir zur Hand gehen sind sehr von Vorteil.
Noch ein paar Tips von unseren Schraubereien.
Hatten einen Hydraulikheber zum Heben des Fahrzeugs.
Dann mach Dir einen Bock oder etwas zurecht, wo Du die schweren Bremssaettel ablegen kannst, ich hab dazu so einen kleinen klappbaren Dreibeinsitz aus der Campingabteilung, passt genau drunter.
Wenn Du das Federbein wieder reinbaust, da hilft ein guter alter Scherenwagenheber, den drunter unter das Federbein und langsam hochkurbeln. Wenn dann ein zweiter Mann dabei ist, der kann dann das Loch anpeilen. Wir haben einfach durch das Loch von oben ein Seil gemacht und am Federbein festgemacht zum reinjonglieren.
Wenn eine der 3 Schrauben drin ist oben, die erst mal festmachen mit Mutter, dann kannst Du die 2 anderen besser reinbekommen und das Federbein auch entsprechend drehen.
Wichtig ist ein guter Federspanner, wir haben gleich 4 davon eingesetzt, 2 kurze, 2 lange. Impaktschrauber hilft da natuerlich zeitmaessig.
Die Federspanner muessen ganz schoen angezogen werden, damit die dicke Schraube in der Mitte dann draufgeht.
Hinten mach ich das selbe naechsten Monat, sollte auch nicht allzu viel schwieriger sein, ausser halt die Sitze raus.
Schau mal auf Johan's Seite, der hat da was.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 16:19   #6
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
v
Wenn Du das Federbein wieder reinbaust, da hilft ein guter alter Scherenwagenheber, den drunter unter das Federbein und langsam hochkurbeln.
Stimmt
Hydraulikheber haben einen zu geringen Arbeitsbereich, entweder geht er nicht hoch genug, und wenn ja, kriegst das Ding nicht mehr weit genug runter Und einen zweiten kannst dann auch nicht ansetzen. Habe mir dann auch einen Scherenheber vom Schwiegersohn geholt und

Nimm Federspanner, welche oben nur deinen Haken haben und von unten mit einer Mutter gespannt werden. Ist ganz schön eng da oben Meine haben einen Doppelhaken und die gingen nur mit Mühe oben rein.


Gruß Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 18:08   #7
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Hej!
Die Stossdaempfer vorne,ist kein Problem,und das hast Du ja auch Richtig beschrieben,was dort Abmontiert werden soll.Wenn Du Hinten ganz normale Federbeine hast,Brauchst Du nur unter der Hutablage,links und rechts,jeweils die 3 SW 13 Muttern Abschrauben,und den Daempfer in einem Stueck heraus nehmen.Die untere Schraube ist,so meine ich SW 22.Beim Einbau,passe bitte auf,da ist am oberen Federteller,wo die 3 Befestigungsschrauben sind,eine Papierdichtung zwischen gelegt.Wenn Du Dir 2 Federspanner Leihen kannst,sollte diese Arbeit kein Problem sein.Noch was,Schraube niemals die Grossen Muttern beim Stossdaempfer,im eingebauten Zustand ab.Denn dann springt der Stossdaempfer unweigerlich auseinander.Dieser enorme Federdruck,koennte andere Teile am Unterwagen Zerstoehren,und Du koenntest Dich ernsthaft verletzen.Bei den Vorderen Stossdaempfern,solltest Du,Du bist ja sowiso im Gang,die Oberen Daempferlager auf Leichtgaengigkeit kontrollieren.Lassen sie sich schwer,oder hakelich Drehen,dann ersetze sie.

M.F.G. Dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 18:41   #8
PS-Monster--
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: Freisbach
Fahrzeug: E32 750il (08.93)E32 750IA (10.93)Individual Sonderserie,E32 750iA(8.93) ,E38 750iA (04.99) E38 740i (09.1999) E32 750il Highliner (11.90)
Standard

Hallo,
ich hatte erst vor 4 Wochen vorne die Federn drausen (Stoßdämpfer waren druch) hatte vorne ca.25-30min. gedauert pro Seite und habe auch alles mit dem Wagenheber gemacht.

Ach ja denke auch wieder an die richtigen Anzugsdrehmomente,


Querlenker an VA-Träger 77,5
Druckstrebe an Verbindungsrohr 127
Radnabe-Halsmutter-Lagereinheit 200
Federbeinstützlager an Radhaus 22
Stossdämpferschraubring 130
Haltebügel 22
Druckstange an Federbein 59
Bremssattel an Achsschenkel 133

Gruß
PS-Monster--
PS-Monster-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 19:23   #9
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Danke Männers,
mit diesen Infos kann ich was anfangen.
Nochn schönes WE
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 09:07   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

hier noch mal die Anzugsdrehmomente, sogar fuer unterschiedliche Stangendicke am Daempfer
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) e34.de - Forum | E34 Allgemein | Drehmoment Domlagermuttern
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
US-Tagfahrlicht ohne Probleme auch am E38 möglich Erich BMW 7er, Modell E38 97 11.07.2011 09:34
Fahrwerk: Stoßdämpfer auch ohne EDC möglich? bauminho750il BMW 7er, Modell E32 9 16.07.2008 12:28
Motorraum: Ölpumpenschrauben-Kontrolle: Geht das ohne Bühne/Grube? johnnyr BMW 7er, Modell E32 13 06.07.2008 12:56
DVB-T ohne Zusatzfernbedienung möglich? MR77 BMW 7er, Modell E38 2 23.05.2008 09:42
Elektrik: Starten auch ohne Schlüssel möglich blauspani BMW 7er, Modell E65/E66 20 09.01.2006 14:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group