Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2022, 08:46   #1
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard Getriebe gestört

Hi @ all,

vorab schonmal, die SUFU und Google habe ich schon durch.

Mein Dicker macht mal wieder Probleme.

Ich war letzte Woche zweimal in Würzburg City unterwegs und der Dicke ruckte. Beim hinrollen an die rote Ampel welche dann auch grün sprang ruckte er beim Gasgeben. Schalten vom 3 in den 4 Gang.

Das machte er an fast jeder Ampel und im laufenden Verkehr. Immer vom 3 in den 4 Gang.

Dann kam plötzlich Dong und in Display stand Getriebe gestört. An der nächsten roten Ampel habe ich den Motor aus und wieder angemacht und die Warnmeldung war weg.

Daheim dann ausgelesen mit Ixxxa und da war der Fehler

0x4F89 Übersetzungsüberwachung Schaltung 3-4 abgespeichert.

Er ruckt immer nur beim Schalten vom 3 in den 4 Gang.

Was könnte das sein?

Hardyscheibe und Mittellager wurde erst vor ein paar Wochen gewechselt.

Gruß Marc
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 08:49   #2
HeinrichG
5972cm³ Klimawandler
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von HeinrichG
 
Registriert seit: 24.09.2006
Ort: Korntal-Münchingen
Fahrzeug: BMW E66 760Li Bj 09/2006, E31 850Ci Bj 05/1991
Standard

Ich tippe mal auf Kupplung-E.

Übersetzungsüberwachung bedeutet, dass die aktuelle Abtriebsdrehzahl (Ausgangsdrehzahl) nicht der erweiterten Abtriebsdrehzahl entspricht, weil die Kupplung nicht vollständig schließt und durchrutscht.

Wenn Du Glück hast, hilft eine Getriebespülung. Wenn nicht, muss das Getriebe überholt werden, mit neuen Gleitlager (Sonnenrad), Reibscheiben, ... Da gibt es nur einen, dem ich mein Getriebe anvertrauen würde: DonSimon
HeinrichG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 11:13   #3
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard

Das wäre ja dann ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Ob ich mir dass dann antue, glaub ich nicht. Trenne mich eigentlich ungern von meinem Dicken.
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 11:58   #4
nesi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von nesi
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: Pulheim
Fahrzeug: E65/750i Bj. 6/05 LPG/Prins (AFE-TEC), E46 316i Tour. LPG/Prins (AFE-TEC).
Standard

Denke wirst für die Instandsetzung ohne Ausbau des Getriebes bei ca. 3000€ landen.
nesi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 11:59   #5
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Zürich
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

An jeder Ampel vom 3. in den 4. Gang? Also du meinst auch wohl an der Ampel vom 2. in den 1. Gang und umgekehrt, richtig?

Ich würde die Spülung machen samt den Kolben ersetzen was noch relativ günstig ist und bei vielen erstmal die Probleme lösen kann. Wandler kannst du ausschliessen da der vom 2. in den 3. Gang sich bemerkbar machen würde.

Also Spülung samt Kolben wechseln, Getriebeadaptionen resetten und falls das nicht hilft wirst du wohl das Getriebe instandsetzen müssen.

Wieviel km ist der Wagen gelaufen?
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 12:36   #6
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard

Gelaufen hat der Wagen 390.000 ungefähr. Nein immer vom 3 in den 4 Gang. Da gibt es ein ganz ganz leichtes rucken.

Der Wagen kommt nächste Woche in die Werkstatt wo die Kolben und eine Spülung usw. gemacht wird.

Ja Wandler schließe ich aus, da ich keine Drehzahlschwankungen habe.

Ich hoffe dass das hilft.

Ich wollte das Auto noch länger fahren, vorallem nachdem ich ein Haufen Geld reingesteckt habe.
Aber Getriebe überholen wäre ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Gruß Marc
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 12:42   #7
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Zürich
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Wie soll der dann beim ausrollen auf die Ampel rucken? vom 3. in den 4. Gang kann ja unmöglich beim ausrollen auf die Ampel sein..

Es muss nicht umbedingt ein wirtschaftlicher Totalschaden sein. Wenn du eh schon viel Geld reingesteckt hast, könnte es sich lohnen. Ich meine wenn du den E65 verkaufst und nen anderen Occasion holst darfst du nochmals alles investieren.

Klar 400'000km ist der auch ordentlich gelaufen.

Edit: Ich habs falsch gelesen also ruckt er nach dem die Ampel auf Grün schaltet und der Wagen ruckt dann von 3. Gang in den 4. Gang. beim Gasgeben.

Aufgetreten ist es erst nach dem Hardyscheiben wechsel? Bist du dir sicher das die Hardyscheibe korrekt montiert wurde bzw die Antriebswelle richtig eingesetzt wurde? Welche Hardyscheibe hast du verwendet? Orginal?

Geändert von Rush1291 (18.01.2022 um 12:48 Uhr).
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 12:51   #8
HeinrichG
5972cm³ Klimawandler
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von HeinrichG
 
Registriert seit: 24.09.2006
Ort: Korntal-Münchingen
Fahrzeug: BMW E66 760Li Bj 09/2006, E31 850Ci Bj 05/1991
Standard

Jö, 400tkm kommt hin.

Simon meinte in einem der Videos, dass eine Überholung (neue Lager, Reibscheiben, ....) für 6HP bei ihm irgendwas um die 3200€ kosten würde, da ist der Wandler aber auch mit drin, der wird bei 400k km auch nicht mehr der Fiteste sein. Wandlerüberholung kostet um die 400€ oder sowas.

Dann hast Du aber auch ein top Getriebe, die Lader, die er einbaut, sind anders als die von ZF. Die ZF Lager sind aus einem Blechstreifen und dann gerollt. Seine Lager sind aus dem Vollen gefräst und haben innen auch Öltaschen, musst mal nach dem Video bei Youtube schauen, das erklärt er alles sehr genau, auch was es mit der Kupplung-E auf sich hat. Dieses Video meine ich: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) klick mich, es ist zwar etwas länger aber dafür mega informativ.
HeinrichG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 14:06   #9
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive G11, Maserati Quattroporte V, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Habe das Video gesehen und sollte ich mal diesbzgl. Probleme haben, weis ich wo ich hin muß.
Marc, jetzt hast soviel ein dein 7er investiert, das würde ich machen lassen und dann kannst den noch lange fahren.
Das spülen etc. kostet ja auch und ob das auf dauer was bringt?
Nehme doch mal mit ihm kontakt auf.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 14:46   #10
BMWMAX
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMWMAX
 
Registriert seit: 16.11.2018
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E66-760Li (09.06); MINI Cooper MF31 (09.07); Dehlya 25 BMW D7
Standard

Bei 390 Tkm werden die Lager wahrscheinlich deutlichen Verschleiß zeigen.

Ob die Spülung und Mechatroniküberholung da noch etwas bringt ist schwer abzusehen. Im schlimmsten Fall sind die 6-700€ rausgeschmissenes Geld.

Hier wird ein 740i Facelift geschlachtet mit 200 Tkm.
Habe mal bei denen angerufen.
Das Getriebe soll ok sein und wird für circa 500€ verkauft.
Sehr wahrscheinlich besser als das aktuelle bei der Laufleistung.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...ontent=app_ios

Geändert von BMWMAX (18.01.2022 um 14:58 Uhr).
BMWMAX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe gestört iclaus BMW 7er, Modell E65/E66 62 04.08.2019 08:49
Getriebe gestört Jukimoon BMW 7er, Modell E65/E66 29 20.06.2019 12:22
Elektrik: Getriebe gestört, DSC ausgefallen sEbAsTiAn728 BMW 7er, Modell E65/E66 24 08.09.2016 18:20
Getriebe gestört Amalianic BMW 7er, Modell E65/E66 38 06.08.2015 16:58
Getriebe: Getriebe gestört - Fehler 7er-Oesi BMW 7er, Modell F01/F02 7 10.12.2014 10:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group