Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2014, 10:26   #1
BjörnP
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BjörnP
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: nähe Kassel
Fahrzeug: E38 740il 11/98, Plymouth Fury 1966
Standard Heizungsventile getauscht und trotzdem nur heiße Luft - Evtl. LPG Verdampfer falsch angeschlossen?

Ich habe (wie bei allen meinen bisherigen BMW) ein Problem mit der Heizung.

Auf der Beifahrerseite kommt an der Scheibe und im Fussraum nur heisse Luft.
Alle übrigen Einstellungen funktionieren problemlos und korrekt.

Ich war mir nun sicher, dass das die üblichen Probleme mit den Heizungsventilen sind.
Habe gestern Abend neue Heizungsventile mit der daran hängenden Zusatzwasserpumpe eingebaut (Originalteil). Leider hat das keine Verbesserung bzw. Veränderung gebracht.

Über die Suche bin ich nun soweit gekommen, dass es z.b. auch möglich ist, dass solche Probleme bei einem Defekt am Bedienteil auftreten.
Kann mir jemand tips geben wie und in welcher Reihenfolge ich prüfen kann, wo das Problem liegt?

Danke im Voraus.

Geändert von BjörnP (01.10.2014 um 11:41 Uhr).
BjörnP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 11:10   #2
BjörnP
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BjörnP
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: nähe Kassel
Fahrzeug: E38 740il 11/98, Plymouth Fury 1966
Standard

Habe gerade nochmal getestet.
Die Zusatzwapu läuft und man fühl auch mit dem Finger, dass beide Ventile angetaktet werden. Das funktioniert also soweit schonmal.

EDIT: Ich glaube, dass ich das Problem jetzt selbst erkannt habe... In der Leitung, die vom Heizungsventil für die Beifahrseite in die Spritzwand läuft hat der Gasumrüster den Kühlkreislauf für den LPG-Verdampfer integriert. Könnte es sein, dass das Heizventil hier nun regeln kann was es will, ohne dass sich dadurch etwas ändert?

Geändert von BjörnP (01.10.2014 um 11:40 Uhr).
BjörnP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 12:12   #3
Toofilla
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Toofilla
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E38-740i (03.99) mit Vialle Lpi
Standard

Björn,
schaumal ob die Gasleitung auf das Kabel des Ventiles sitzt. Bei einem Forumsmitglied haben wir entdeckt dass sie ein Kabel getrennt hatte!
Toofilla ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 08:20   #4
BjörnP
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BjörnP
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: nähe Kassel
Fahrzeug: E38 740il 11/98, Plymouth Fury 1966
Standard

Hier nochmal eine kleine Rückmeldung:

Meine Vermutung weiter oben hat sich bestätigt. Der Gas-Umrüster hat die falsche Leitung erwischt und somit durch den Verdampfer einen zusätlichen Kreislauf für die rechte Seite der Heizung gebaut, durch den das Wasserventil "ausgeklammert" wurde.
Er hat das Ganze anstandslos umgebaut und nun funktioniert alles wie es soll.
BjörnP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 08:32   #5
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Das hatte mein Umrüster damals auch geschafft - die Beifahrerseite wurde ständig durch diese Heizungsventil-Umgehung aufgeheizt ....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie im Schlüssel getauscht, funktioniert nicht; SuFu verwendet und trotzdem Fragen jayjay28 BMW 7er, Modell E38 28 01.06.2015 10:27
Heizung/Klima: Oben und unten nur heiße Luft: Wasserventil? phaeton1984 BMW 7er, Modell E38 6 07.09.2013 07:52
Heizung/Klima: Heiße Luft 7erDaniel BMW 7er, Modell E32 5 16.09.2011 09:21
Kalte und heiße Luft abwechselnd aus Heizung, ... ollicentre BMW 7er, Modell E38 7 06.05.2010 10:19
Innenraum: Klima und trotzdem warme Luft DAD BMW 7er, Modell E32 12 29.04.2005 13:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group