Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2020, 12:24   #151
flo745
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Ortenaukreis
Fahrzeug: e65 745i 2004
Standard

Moin,

so alles wieder zusammen gebaut... Symptome sind wiederum alle noch da...
Kerzen, Spulen, Ventile, Schlauch, Ansaugbrücke (gebraucht neu gekauft Laufleistung 125tkm), Injektoren im Ultraschall gereinigt und Membrane KGE neu....

Am Wochenende wechsele ich noch Benzinfilter und schaue evtl. nach dem anliegend Benzindruck.

Beiliegend noch den aktuellen Fehler-Codes:
DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2760
DME: Sekundärluftsystem Bank 1, Fehler momentan vorhanden, Sekundärluftmasse zu gering, Fehler verursacht kein Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 39 -
- Kilometerstand: 366416 km
- Mittelwert Lambdaregelfaktor Bank 1: 1.08 -
- Sollwert Lambda Bank 1: 1 -
- Korrekturfaktor Höhe Bank 1: 0.97 -
- Motortemperatur bei Start: 23.25 °C

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2761
DME: Sekundärluftsystem Bank 2, Fehler momentan vorhanden, Sekundärluftmasse zu gering, Fehler verursacht kein Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 39 -
- Kilometerstand: 366416 km
- Mittelwert Lambdaregelfaktor Bank 2: 1.12 -
- Sollwert Lambda Bank 2: 1 -
- Korrekturfaktor Höhe Bank 2: 0.97 -
- Motortemperatur bei Start: 23.25 °C

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 279B
DME: Thermostat klemmt, Fehler momentan vorhanden, Thermostat klemmt, Fehler verursacht kein Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 39 -
- Kilometerstand: 366456 km
- Motordrehzahl: 1000 1/min
- Motortemperatur: 92.25 °C
- Ansauglufttemperatur: 22.5 °C
- Spannungswert Temperatur Kühleraustritt: 1.39 V

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 274E
DME: Aussetzererkennung, Summenfehler, Fehler momentan vorhanden, Signal oder Wert oberhalb Schwelle, Fehler verursacht Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 80 -
- Kilometerstand: 366496 km
- Motordrehzahl: 720 1/min
- relativer Luftfüllung: 34.5 %
- Motortemperatur: 30 °C
- Tankfüllstand: 55 l

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2746
DME: Aussetzererkennung Zylinder 6, Fehler momentan vorhanden, Signal oder Wert oberhalb Schwelle, Fehler verursacht Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 80 -
- Kilometerstand: 366496 km
- Motordrehzahl: 720 1/min
- relativer Luftfüllung: 34.5 %
- Motortemperatur: 30 °C
- Tankfüllstand: 55 l

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2745
DME: Aussetzererkennung Zylinder 8, Fehler momentan vorhanden, Aussetzer mit Zylinderabschaltung, Fehler verursacht Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 80 -
- Kilometerstand: 366496 km
- Motordrehzahl: 480 1/min
- relativer Luftfüllung: 19.5 %
- Motortemperatur: 70.5 °C
- Tankfüllstand: 55 l

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2744
DME: Aussetzererkennung Zylinder 4, Fehler momentan vorhanden, Aussetzer mit Zylinderabschaltung, Fehler verursacht Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 80 -
- Kilometerstand: 366496 km
- Motordrehzahl: 600 1/min
- relativer Luftfüllung: 19.5 %
- Motortemperatur: 70.5 °C
- Tankfüllstand: 55 l

DME/DDE (Motor Elektronik):
Fehlercode: 2747
DME: Aussetzererkennung Zylinder 3, Fehler momentan vorhanden, Aussetzer mit Zylinderabschaltung, Fehler verursacht Aufleuchten der Warnlampe (MIL)
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Logistikzähler: 80 -
- Kilometerstand: 366496 km
- Motordrehzahl: 560 1/min
- relativer Luftfüllung: 15 %
- Motortemperatur: 70.5 °C
- Tankfüllstand: 55 l

CAS (Car Access System):
Fehlercode: A0B1
CAS: Eingang Wählhebelstellung unplausibel, Fehler momentan nicht vorhanden, unplausibles Signal oder Wert

EGS (Getriebesteuerung):
Fehlercode: 507B
EGS: Parksperrensensoren unplausibel, Fehler momentan nicht vorhanden, Parksperrenposition unplausibel, Fehler würde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 1
- Kilometerstand: 366488 km
- Status Substrattemperatur: Fehler oder Ersatzwert 0/1
- Status Temperatur Getriebeöl: Fehler oder Ersatzwert 0/1
- Status Parksperrensensor: Fehler oder Ersatzwert 0/1
- Status Positionssensor: in Ordnung 0/1
- Status Turbinendrehzahl: Fehler oder Ersatzwert 0/1
- Status Abtriebsdrehzahl: Fehler oder Ersatzwert 0/1
- Pegel an L1 Pin: Low 0/1
- Pegel an L2 Pin: Low 0/1
- Pegel an L3 Pin: Low 0/1
- Pegel an L4 Pin: Low 0/1
- Pegel an Tip+: Low 0/1
- Pegel an Tip-: Low 0/1
- Pegel an M-Gassen Pin: High 0/1
- DR/MV Versorgungsspannung: 12.56 V
- Magnetventil 1: Aus 0/1
- Magnetventil 2: Aus 0/1
- Magnetventil 3 Peek Phase: kein Peak 0/1
- Magnetventil 3 Hold Phase: kein Automatik Hold 0/1
- Magnetventil 4: Aus 0/1

PDC (Park Distance Control):
Fehlercode: 9E2B
PDC: Ultraschallsensor hinten links, Fehler momentan vorhanden, unplausibles Signal oder Wert
Umgebungsbedingungen:
- Häufigkeit: 2
- Kilometerstand: 0 km | 366496 km
- Außentemperatur: 18 °C | 21.5 °C

Wenn jmd. noch Ideen hat, einfach melden....

Irgendwann habe ich alles getauscht und hab nen neues Auto da stehen und es läuft immer noch nicht 😅🙃

Grüße Flo

Gesendet von meinem MI MAX 3 mit Tapatalk
flo745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 23:27   #152
BMWMAX
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von BMWMAX
 
Registriert seit: 16.11.2018
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E66 760Li 09/2006 Monacoblau ☺ Dehlya 25 BMW D7
Standard

Die Kurbelgehäuseentlüftung könntest du mal abziehen und beobachten ob er so besser läuft.

Das klemmende Thermostat sollte ersetzt werden.

Eventuell ist deine DME defekt? Mit einem Oszilloskop kann man die Ansteuerung der Injektoren nachmessen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/N1Ks6f14RLQ

Wenn der Wagen im warmen Zustand besser läuft könnte man mit Kältespray auf die DME testen ob es offensichtlich eine Temperaturabhängigkeit gibt.

Grüße, Max

Geändert von BMWMAX (25.09.2020 um 23:45 Uhr).
BMWMAX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 17:05   #153
flo745
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Ortenaukreis
Fahrzeug: e65 745i 2004
Standard

Zitat:
Zitat von BMWMAX Beitrag anzeigen
Die Kurbelgehäuseentlüftung könntest du mal abziehen und beobachten ob er so besser läuft.

Das klemmende Thermostat sollte ersetzt werden.

Eventuell ist deine DME defekt? Mit einem Oszilloskop kann man die Ansteuerung der Injektoren nachmessen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/N1Ks6f14RLQ

Wenn der Wagen im warmen Zustand besser läuft könnte man mit Kältespray auf die DME testen ob es offensichtlich eine Temperaturabhängigkeit gibt.

Grüße, Max
Also, wenn ich die Schläuche von der KGE abziehe, springt er gar nicht an und während dem Lauf läuft er schlechter.

Motor läuft ja auch wenn er warm ist schlecht --> Motor bekommt Aussetzer wenn man während dem Fahr sporatisch schnell Leistung möchte... ob das bei 40, 80 oder 120km/h ist, immer das selbe...

Hab vorhin mal auch während dem Lauf den Öldeckel abgemacht... der hört sich an wie ein Traktor, wenn ich den Deckel offen hab... Lad da nachher noch das Video hoch.

Grüße Flo

Gesendet von meinem Lenovo YT3-X90F mit Tapatalk

https://youtu.be/_3-iOnQODRs
flo745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 20:56   #154
Jazze
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2010
Ort:
Fahrzeug: e38-730i (05.95)/e65-745i (12.01)
Standard

Erreicht der überhaupt ohne Probleme hohe Drehzahlen? So 4000 aufwärts? Auch im Stand.
Jazze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 09:33   #155
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Ich würde gern mal die Lambda Adaptionswerte sehen, bzw hast du ihn mal ohne Luftmassenmesser laufen lassen?
Akolyth ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 09:58   #156
BMW-Sven
Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-Sven
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: Etzenricht
Fahrzeug: E38-740i (07.98) elekt. Sitzverstellung, Xenon, Klimaautomatik, Leder, Automatik;
Standard

Bin jetzt zwar mit dem Model nicht wirklich Vertraut, aber hast du beim abziehen der KGE den Anschluß auch Verschlossen?
Sonst zieht er noch mehr Nebenluft.

Gruß Sven
__________________
Bayrischer Motoren Wahnsinn
BMW-Sven ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 12:07   #157
flo745
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Ortenaukreis
Fahrzeug: e65 745i 2004
Standard

Zitat:
Zitat von Akolyth Beitrag anzeigen
Ich würde gern mal die Lambda Adaptionswerte sehen, bzw hast du ihn mal ohne Luftmassenmesser laufen lassen?
Ja hatte ich Mal, lief noch schlechter.
Hab aber noch einen gebrauchten rumliegen, den wollte ich mal noch tauschen.

Gesendet von meinem MI MAX 3 mit Tapatalk
flo745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 12:09   #158
flo745
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Ortenaukreis
Fahrzeug: e65 745i 2004
Standard

Zitat:
Zitat von BMW-Sven Beitrag anzeigen
Bin jetzt zwar mit dem Model nicht wirklich Vertraut, aber hast du beim abziehen der KGE den Anschluß auch Verschlossen?

Sonst zieht er noch mehr Nebenluft.



Gruß Sven
Uppss ne, hatte ich offen gelassen 🤦🏻‍♂️

Gesendet von meinem MI MAX 3 mit Tapatalk
flo745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 19:17   #159
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: Bochum
Fahrzeug: 728i Bj. 96, 740i Bj.2000
Standard

Sind deine Kats dicht?
Schau mal mit der Sonde rein.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 11:08   #160
flo745
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Ortenaukreis
Fahrzeug: e65 745i 2004
Standard

Zitat:
Zitat von Jazze Beitrag anzeigen
Erreicht der überhaupt ohne Probleme hohe Drehzahlen? So 4000 aufwärts? Auch im Stand.
Ja geht über 4000

Gesendet von meinem MI MAX 3 mit Tapatalk
flo745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim Kaltstart bremer728ia BMW 7er, Modell E38 17 03.05.2013 14:37
Motorraum: Probleme mit Kaltstart stefan2000 BMW 7er, Modell E38 4 29.12.2012 18:03
Motorraum: Probleme nach dem Kaltstart JensB BMW 7er, Modell E38 6 07.09.2011 20:36
Motorraum: Probleme bei Kaltstart Bismarck17675 BMW 7er, Modell E38 2 28.09.2010 14:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group