Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2013, 12:02   #1
E38Jim
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: köln/bonn
Fahrzeug: E63 650
Standard Getriebe gewechselt m60 / m62 und ein Vmax Problem

Hi,

hoffe ich hab nicht in völlig in die Kac** gegriffen.....und zwar hatte ich einen Getriebeschaden,hab mir ein neues Getriebe gesucht und auch gefunden.
Auch aus einem 97iger nun denn ich hab mir nachdem wechsel schon gedacht das er irgendwie nicht mehr der selbe ist nun denn wollte vor paar tagen mal den 7er zum Vmax bringen aber bei 200kmh ist Ende.
Habs vorher nie gemacht kann also auch leider nicht sagen ob es mit dem alten Getriebe funktioniert hat.
Mein erster Gedanke war aber eher das der Kat dicht....
Nun denn ich habe schon seit Jahren einen OBD Stecker hier und mir vorgestern mal gedacht den Wagen auszulesen,also alles installiert und ausgelesen.
Die Kats scheinen zu funktionieren da der e38 2 Lamdasonden vor dem Kat und zwei hinter dem Kat haben soll?Mir wurde eine vor dem Kat angezeigt welche das nun genau ist weiß ich leider nicht.
Jedenfalls habe ich beim auslesen entdeckt das ich wohl ein Getriebe vom M60 drine habe wie gesagt ist auch aus 97er ,kann mir aber nicht vorstellen das ich da was mit der Teilenr verpaßt habe ,da ich vor dem Kauf eigentlich drauf geachtet habe,allerdings müsste der M60 ja zwingend eine andere NR haben.
Gibt es bei den Getrieben unterschiede?
Bitte nicht....ist es möglich einfach das Steuergerät von meinem alten Getriebe (M62) gegen das jetzt zu tauschen auch wenn es ein M60 Getriebe ist ?
Ich euch auch Paar Bilder vom Auslesen Angehängt.
Bei dem letzten Bild springt er beim "AGS" immer von an auf aus ,ist das normal?

danke euch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 013.jpg (68,2 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 014.jpg (83,1 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 019.jpg (85,4 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 020.jpg (95,4 KB, 38x aufgerufen)
E38Jim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 13:42   #2
Andy V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Andy V8
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Wien/München/Reutlingen
Fahrzeug: BMW 540A (e34) / E34 M62B44 Ringtool / Jaguar DD SIX VP / E38 740
Standard

wie kommst du auf M60 Getriebe ? . die 5hp30 vom M60
ist viel grosser als 5hp24 vom M62 und du hättest es bemerkt dass es andere Getriebe ist
Andy V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 13:47   #3
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

poste doch mal deine VIN, dann kann man gucken was drinnen sein sollte.

Kaputte kats äussern sich gerne auch durch "verstopftes" drehen. sprich der drehzahlmesser geht nur bis 4000-4500 rpm, und will dann nicht weiter. Kannst Du in einem anderen gang bis in den roten bereich drehen?

ich persönlich würde solche experimente aber lassen, da du schon eine nicht unerhebliche anzahl an Fehler im FS stehen hast.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 15:17   #4
Salem34
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Fürstenwalde
Fahrzeug: E38 730i (11.94) verkauft
Standard

Zitat:
Zitat von E38Jim Beitrag anzeigen
...nun denn ich hab mir nachdem wechsel schon gedacht das er irgendwie nicht mehr der selbe ist nun denn wollte vor paar tagen mal den 7er zum Vmax bringen aber bei 200kmh ist Ende.
Vielleicht ist die VMax bei 200 abgeregelt. Wenn mich nicht alles täuscht, waren die Fahrzeuge für den Amerikanischen Markt auch bei 200km/h abgeregelt. Hast du vielleicht so ein importiertes Modell?

Zitat:
Zitat von E38Jim Beitrag anzeigen
Mein erster Gedanke war aber eher das der Kat dicht....
Katalysatoren die dicht sind, äußern sich meist so, dass die maximale Drehzahl nicht erreicht wird und du Leistungsverlust hast. Wenn der Wagen allerdings voll bis 200 beschleunigt und dann dicht macht, dann ist er eher da abgeregelt.

Zitat:
Zitat von E38Jim Beitrag anzeigen
Die Kats scheinen zu funktionieren da der e38 2 Lamdasonden vor dem Kat und zwei hinter dem Kat haben soll?Mir wurde eine vor dem Kat angezeigt welche das nun genau ist weiß ich leider nicht.
Wie kommst du darauf, dass die Kats funktionieren, wenn eine Lambda-Sonde als Fehler im Fehlerspeicher steht? Das ist auch noch kein Indiz dafür, dass du 2 Lambda-Sonden und 2 Monitor-Sonden hast.

Zitat:
Zitat von E38Jim Beitrag anzeigen
Jedenfalls habe ich beim auslesen entdeckt das ich wohl ein Getriebe vom M60 drine habe
ich habe auf deinen Anhängen da nichts erkennen können was darauf hindeutet...


Desweiteren würde ich erstmal deine Fehler im Fehlerspeicher beheben. Gerade die Sache mit der Lambda-Sonde und den Kopfsensoren sind sehr wichtig. Das kann schon der Grund sein, warum du nicht die volle Leistung erreichst.
Salem34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 16:24   #5
Smartyy86
'The Perforator'
 
Benutzerbild von Smartyy86
 
Registriert seit: 16.05.2011
Ort: Seeheim-Jugenheim
Fahrzeug: Ka eF Zett
Standard

Zitat:
Zitat von Salem34 Beitrag anzeigen
Vielleicht ist die VMax bei 200 abgeregelt. Wenn mich nicht alles täuscht, waren die Fahrzeuge für den Amerikanischen Markt auch bei 200km/h abgeregelt. Hast du vielleicht so ein importiertes Modell?
Nein. Bevor du Halbwissen postest, poste besser nix.

@te:

Lass den fehlerspeicher löschen (also von der DME, EGS, IKE und LCM) und lass die adaptionen löschen. Gleichzeitig kannst du durch klopfen rausfinden ob deine kats noch heile sind. falls da was drin rasselt -> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Uni-Fit Kats.

Falls kats i.O. steck den LMM ab und guck wie sich der wagen verhält.
Wenn du Leerlaufschwankungen hast, check nach Falschluft und KGE, Neue Lambdas könntest du auch einpflanzen, jedoch würde ich erst Kats checken. Bitte BOSCH lambdas, kein ebay-dreck. Du musst nur die vorderen beiden erneuern
Smartyy86 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 16:51   #6
Andy V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Andy V8
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Wien/München/Reutlingen
Fahrzeug: BMW 540A (e34) / E34 M62B44 Ringtool / Jaguar DD SIX VP / E38 740
Standard

Zitat:
Bitte BOSCH lambdas, kein ebay-dreck. Du musst nur die vorderen beiden erneuern
ein VFL hat nur zwei Lambdasonden , ich hab auch gute Erfahrung mit NGK - halten so zw. 120-150t km
Andy V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 18:48   #7
E38Jim
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: köln/bonn
Fahrzeug: E63 650
Standard

Zitat:
Zitat von Andy V8 Beitrag anzeigen
wie kommst du auf M60 Getriebe ? . die 5hp30 vom M60
ist viel grosser als 5hp24 vom M62 und du hättest es bemerkt dass es andere Getriebe ist
Wie gesagt ,weil ich irgendwo beim Getriebe M60 gelesen hatte...


Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
poste doch mal deine VIN, dann kann man gucken was drinnen sein sollte.

Kaputte kats äussern sich gerne auch durch "verstopftes" drehen. sprich der drehzahlmesser geht nur bis 4000-4500 rpm, und will dann nicht weiter. Kannst Du in einem anderen gang bis in den roten bereich drehen?

ich persönlich würde solche experimente aber lassen, da du schon eine nicht unerhebliche anzahl an Fehler im FS stehen hast.

VIN werde ich nachher mal posten.
Er sollte also nicht über 4-4500rpm gehen beim Kickdown ,wenn die Dinger Verstopft sind?



@ Salem34

-Guter Gedanke muss man erstmal drauf kommen,aber der Wagen ist ein Deutsches Modell mit Vmax bei 250kmH hab aus beim auslesen gelesen,das die Vmax mit 250 angegeben ist.

- Wie geesagt mit den Kats komme ich drauf ,weil gelesen hatte das der e38 4 Lambdas hat vor und nach Kat ,das dies jetzt leider erst beim FL so ist stand dort leider nicht.

-Hängen die ganzen Fehler nicht zusammen ? Sind ja auch alle mit Abgasrelevanter Fehler angegeben....


Zitat:
Zitat von Smartyy86 Beitrag anzeigen

@te:



Falls kats i.O. steck den LMM ab und guck wie sich der wagen verhält.
Wenn du Leerlaufschwankungen hast, check nach Falschluft und KGE, Neue Lambdas könntest du auch einpflanzen, jedoch würde ich erst Kats checken. Bitte BOSCH lambdas, kein ebay-dreck. Du musst nur die vorderen beiden erneuern
Bei den LMM kann man ja auch den Aktuellen Bedarf messen....weiß jetzt nicht wieviel da Normal ist die Scala ging von 0-20,meiner brauchte im Stand ca 21,75



Danke für die Zahlreichen Antworten
E38Jim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 19:22   #8
Smartyy86
'The Perforator'
 
Benutzerbild von Smartyy86
 
Registriert seit: 16.05.2011
Ort: Seeheim-Jugenheim
Fahrzeug: Ka eF Zett
Standard

Naja wieviel dein LMM im stand braucht ist ja nicht so relevant, da dein problem nicht im stand besteht

Leider ist der LMM ein schwer zu diagnostizierendes Bauteil (ähnlich wie RAM im PC), wenn du ihn absteckst, fährt der Motor nach kennfeld, weniger spritzig, aber er müsste sich normal verhalten.

Prüf trotzdem zuerst deine KATs, wenn die dicht sind, ist viel last nicht unbedingt gut für dein Abgassystem / Auslassventile.

Die einzigen e38 die ab werk abgeriegelt waren, waren für die Deutschen Justizbehörden, und diese waren bei 180km/H abgeriegelt.
Smartyy86 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 19:37   #9
E38Jim
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: köln/bonn
Fahrzeug: E63 650
Standard

Hätte ja sein können das dieser Wert schon zu Hoch ist....
Dann sollte er funktionieren ,denn der Verbrauch ist nicht gestiegen und sonst fährt eigentlich ohne Probleme.
Hatte mal einen kaputten LMM beim 730 damals ,da schoß der Verbrauch hoch und das Fahrverhalten war nicht normal...
Also die Kats werde ich nachher mal Testen indem ich schaue ob er über 4000-4500 dreht....



Gibt es verschiedene Sonden?Kann ich auch irgendwie rauskriegen ob es der linke oder rechte Sensor ist ?

Geändert von E38Jim (21.05.2013 um 20:03 Uhr).
E38Jim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 20:59   #10
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

wenn du nicht weißt wie alt die sind, bist besser beraten beide gleichzeitig auszutauschen.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: Original BMW Bremsbeläge + Fühler 740i/L (M60 und M62) und 735i (M62) Jippie Biete... 1 20.06.2012 17:11
Ein Neuer im Forum und Problem mit Getriebe Leo M. BMW 7er, Modell E23 5 18.02.2012 12:10
Motorraum: Thermostat gewechselt nu hab ich ein Problem!!! Andy7er BMW 7er, Modell E38 5 05.04.2009 12:49
Getriebe: 750i Getriebe gewechselt und fährt immer noch nicht! Monty_HVL BMW 7er, Modell E38 39 01.01.2008 14:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group