Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2021, 14:02   #1
Walli
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2013
Ort: Eberswalde
Fahrzeug: E38-740iL EZ 03.98
Standard 740i KGE dicht, Unterdruck im Motor und es quietscht

Huhu
Dieses Jahr zickt mein 740il bj 98 ein bischen rum. Angefangen hat alles mit schlechten kaltlauf, was wir auf die Einspritzung im Zylinder 5,6 und 8 zurückführen aber wirklich nur im kalten. Im zylinder 8 ist wohl sogar das einspritzventil kaputt. Daraufhin haben wir liqid moly injectorreiniger in den sprit getan. Kurz danach fing das Auto an höllisch zu quitschen. Erst dachten wir irgendein Lager ist defekt , Lichtmaschine oder Umlenkrolle. Alle Riemen ab und das quietschen war immer noch. Nächster schritt war Öldeckel aufgemacht und man hörte ein deutliches Sauggeräusch und das Quietschen war sofort weg. Also kge dicht. Jetzt meine frage, wie kommt dieses quietschen zustande, ich bin gute 60 - bis 70 km mit dem fehler gefahren. Kann ich dadurch was kaputt gemacht haben?
Hier noch 2 Videos.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtube.com/shorts/z1gwOoo9S54?feature=share
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtube.com/shorts/va25pStTUHE?feature=share

Mit freundlichen Grüßen walli
Walli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2021, 15:26   #2
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

KGE dicht, ist das für dich gut oder schlecht?
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2021, 17:38   #3
Walli
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2013
Ort: Eberswalde
Fahrzeug: E38-740iL EZ 03.98
Standard

Ist eigl. gut, wie siehst du das? Da wir erst dachten es ist ein keilrippenriemen und da beide riemen runter waren und es hat immer noch gequietscht. Dann dachten wir das es irgendwas am getriebe oder an der kurbelwelle ist. Die kge lag sogar schon im kofferraum und sollte eh gemacht werden.
Das geräusch ist in echt ganz schön laut, bei fenster auf ist es so laut das man die pdc nicht mehr hört.
Daher mach ich mir da schon sorgen, wenn das membran der kge sone geräusche macht is ja alles gut aber ich kann es mir nich vorstellen. Ich habe angst das durch den unterdruck irgendwelche teile wie z.b. kurbelwelle nicht mehr geschmiert werden und dadurch quietschen. Das wäre ja die hölle.
Daher wollt ich mal wissen wo, wie das geräusch zustande kommt.

Mit freundlichen Grüßen.
Walli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2021, 19:35   #4
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Für mich ist das schlecht.
Ich würde die KGE wechseln, aber nur original BMW nehmen.

Gruß Mani
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 07:21   #5
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von ManiBo Beitrag anzeigen
aber nur original BMW nehmen.
Ja, bei dem Teil bloss kein Zubehör nehmen!

Gut ist am Ganzen lediglich, dass es nüx Schlimmeres ist.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 08:56   #6
Walli
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2013
Ort: Eberswalde
Fahrzeug: E38-740iL EZ 03.98
Standard

Ich hab eine kge von topran oder wie das heisst, wäre das ok ?
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=11&bt=11_7560
Hier hab ich mal bei leebmann die kge rausgesucht oder soll ich die von febi nehmen?

Hmmm 🤔
Walli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 09:09   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

In deinem Avatar steht 08/98.
Wenn das stimmt, bist du im falschen Modell.
Für deinen gilt dann:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=11&bt=11_2254

Unser guter Rat ist, für die KGE kein Zubehör, sondern BMW Original zu nehmen, also die 11151747066.
Eben nicht Topran, Febi, Vaico und wie sie alle heissen.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 09:52   #8
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Hast du vor TU oder TU?
Keine Ahnung ob die unterschiedlich sind.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 10:03   #9
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

ab 09/98 ist sie im Deckel integriert, das siehst im ETK.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 13:52   #10
Walli
Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2013
Ort: Eberswalde
Fahrzeug: E38-740iL EZ 03.98
Standard

Is ja schon wieder komisch alles. Ich hab mit fahrzeugnr. gesucht.EZ 3/98 stimmt, muss ich mal ändern.
Hm. ��

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=11&bt=11_1537
Wenn ich unter dem link gucke, steht da passt nich zu ihrem fahrzeug,
unter nr 2 das teil.

Diese nr. 11151747066 Ist der ölabscheider.
Was bedeutet TU ��?

11617501563 Das wäre die kge die ich mit der Fahrzeugidentnr. finde.
Haut das hin ? Die gibs dann auch für 62€ und für 105€ , man is das kompliziert.

Mit freundlichen Grüßen

Geändert von Walli (23.09.2021 um 15:00 Uhr).
Walli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Bremsleitung-Bördel, erst dicht, nach Entlüften undicht dann wieder dicht ? U.S_V8 BMW 7er, Modell E38 13 26.06.2015 16:12
Motorraum: Motor quietscht im Standgas Rico740 BMW 7er, Modell E38 18 11.09.2013 21:48
750i, Großer Unterdruck, Quietschen und Wummern im Motor Jazze BMW 7er, Modell E38 8 24.07.2011 12:19
Motorraum: Motor hat Unterdruck M 60 4,0 L hofgb BMW 7er, Modell E38 4 30.11.2008 09:17
Motor läuft unrund, unterdruck im ÖlRaum flight BMW 7er, Modell E38 8 12.06.2007 19:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group