Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2021, 11:35   #21
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003 BMW R100/7 1977
Standard

Hi, darf ich mich mal dazwischenschalten?

Klingt ja alles etwas dubios, die Sache.

Mein E32 von 92 hatte in den letzten ca. zwei Jahren, wo ich ihn fuhr (2000 und 2001)

1. das Problem, daß manchmal die Ansteuerung (Verstellung) der Luftklappen nach dem Kaltstart nicht funktionierte. Nach einigen Minuten gings; und

2. das Problem, daß die Batterie nach wenigen Tagen Standzeit einfach leer war.

Der Wagen stand dann bis 2020 in der Ecke und ich nahm ihn wieder in Betrieb.

1. Klackerten dann die Heizventile manchmal (nicht immer) wie ein Geigerzähler und
2. war die Batterie nach ein bis zwei Tagen leer. Ruhestrom schwankend, manchmal bis zu 1,..... Ampere, genau habe ich es nicht mehr in Erinnerung.

Nachlöten des IHKA brachte nix.

Ich hab dann von einem lieben Menschen ein gebrauchtes IHKA erworben und die Sache läuft bis heute ohne Probleme. Jetzt klopfe ich laut auf das Holz des Tisches, an dem ich grad sitze.....

Da die IHKAs nicht billiger werden, würde ich, bevor man ewig sucht, aus zuverlässiger Quelle ein gebrauchtes erwerben und einbauen.

Sollte es nicht der Grund für die Fehlfunktionen sein, kann man es entweder auf Lager nehmen. Irgendwann braucht man es oder man verkauft es halt wieder.

vg josefini1
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2021, 11:37   #22
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Dass sich die Klappen kalt nicht verstellen lassen liegt an der sogenannten Kaltstart-Verriegelung.

Es braucht erst eine gewisse Temperatur bevor das möglich ist. Geht im Sommer natürlich schneller als im Winter.

Gruß
Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2021, 13:20   #23
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003 BMW R100/7 1977
Standard

Hallo Markus, das ist mir klar - ich wollte keine falsche Fährte legen. Leider kann ich es nicht mehr genauer beschreiben, weils über 20 Jahre her ist.....

War aber bei mir auffällig lange damals - und nicht so, wie jetzt z.B. wieder.

vg Matthias
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2021, 15:45   #24
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Soda,
Steuergerät wieder rückgebaut,
Probefahrt mit 16° Verriegelung,
angehalten, Zuläufe Wassertauscher li+re überprüft--->kalt

Auf normal gestellt, Runde gedreht--->keine Hitze mehr aus den Düsen

Und zur Luftverteilung,
mal kommt links mal nicht,
ich muss das mal beobachten, habe darauf die letzten Jahre überhaupt nicht geachtet, Klima im Wagen war immer Top

Halten wir bis zu diesem Zeitpunkt fest,
unplausibles regeln der Heizventile = BEI MIR!!! nachlöten der großen Widerstände die da quer vor den Treiberstufen der Heizventile liegen.
ACHTUNG sind beidseitig verlötet.

Sollte doch ein blödes Klima im Wagen herrschen geht's hier weiter (was ich nicht hoffe).

DANKE für all Eure Comments
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standlüftung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 12:01   #25
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Update:
Ist doch nicht alles im grünen Bereich
links bläst es kälter wie rechts,
Temperatur im Wagen wird halt von rechts gehalten.

Naja,
man hat ja noch ein drittes SG in petto
und mal die 3 Sensoren (Wärmetauscher/Aussentemp) genauer unter die Lupe nehmen

MfG
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 15:41   #26
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Update:
Drittes SG verbaut = keine Veränderung

ABER:
Ich hab heut morgen nochmal die Diagnose angehängt,
ALLES tut was es soll.
Wo ich vorhin das SG gewechselt habe war wieder Fussraumlying angesagt,
dabei hab ich mir mal alle Schrittmotoren und ihre Funktion angekuckt,
da ist mein Blick auch IN die Klappe der Fussraumheizung gefallen und siehe da, man sieht dort schön das Gestänge der Mischklappen

Da ist ein geführtes Gelenk das gar nicht mehr in der Führung war
Wieder in die Führung gedrückt und voller Erwartung fahrerseitig geregelt, das Teil macht was es soll

Dann Beifahrerseite,
auch dort war das Gelenk aus der Führung und ich schon innerlich (zu früh) gejubelt, da tut sich nix wenn ich auf der Beifahrerseite regele,
ERGO kanns nur noch die Gestängehalterung am Motor oben sein WEIL :
1. hab ich gestern durch den Radioschacht da oben reingefummelt und der Motor bewegt sich bei Temp-Änderung und
2. gibt ja auch die Diagnose grünes Licht dass der Motor richtig läuft

Und jetzt, HOW TO FIX?
Das ist ja das Grauen die Stelle, wie kommt man da am besten bei?
Und ist das ein Ersatzteil oder ist da der ganze Klimakasten im Eimer

MfG
Chris

Hier noch gefunden (Danke Johan)

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/johan/cent...ts_v1.1-1.html

Ich hoffe es sind nicht die Klappen selber,
das wäre für mich ein Grund den Wagen zu verkaufen

Es gibt für mich 3 Dinge die ich an dem Wagen NIE wechseln werde
-Motor
-Getriebe
-Klimakasten

Geändert von Stiefelknecht (07.11.2021 um 10:35 Uhr).
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2021, 17:56   #27
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

So,
auch hier Abschlussbericht,
nachdem ich die verfl.... Stange endlich aus den Untiefen des Klimakastens fischen konnte war es noch sehr nervenaufreibend das Teil wieder an seinen Ursprung zu fixieren

Dan ein paar mal am Temperaturregler gespielt und schwupps,
das Teil war wieder draußen

Jetzt gab's 2 Möglichkeiten :
Klimakasten raus oder
das Teil daran hindern das es seitwärts aus der Klappe springt

Gesagt getan,
ein Loch in den Kasten (oberhalb der rechten Fussraumklappe),
n 11cm langen M6 Gewindestab eingefädelt und am Kasten verschraubt und in die Bohrung dieses Umlenkhebels geführt dass der seitwärts nicht mehr weg kann.

Das hört sich alles einfach an,
hat mich aber stundenlang unter Adrenalin gehalten und das beste ist dass meine Bandscheibe an der HWS wieder auf das Rückenmark drückt

Daher war das meine letzte Aktion an dem Wagen,
es geht gesundheitlich einfach nicht mehr
Ich werd jetzt noch das nötige wie Zündkerzenwechsel o. ä. machen,
aber darüber ist Schluss

Fazit,
bis jetzt funktioniert die Heizung,
zumindest nicht rechts zu warm und links kalte Luft

P.s.:
Der Umlenkhebel für rechts war auch ohne Funktion,
ich hab ihn dann wieder reingedrückt und bis jetzt bleibt er wo er hin soll,
leider ist dort dieser Fix nicht möglich, da dort ziemlich direkt vor dieser Bohrung in die man rein müßte die Wasserrohre verlaufen

P.s. P.s:
Sorry für die Qualität der Bilder, aber dort zu knipsen ist nicht einfach

MfG
Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0001.jpg (68,7 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0002.jpg (57,0 KB, 22x aufgerufen)
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2021, 23:26   #28
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bravo, nun kurier erst mal dein Bandscheibenproblem und dann sieht die Welt wieder schoener aus, fuer uns Opa's ist dieses Verrenken nicht so gut.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 17:47   #29
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Jooo

Moin ihr zwei

Ist schon erstaunlich, dass der Fussraum im 7er auch immer kleiner wird

Früher konnte man noch nach Werkzeug greifen... heut ist man froh wenn man ohne Prellungen (und fremde Hilfe) da raus kommt
__________________
Der Umwelt zuliebe:
Meine Nachricht werde mit wiederverwertbaren Buchstaben geschrieben
Sie sind somit voll digital recyclebar
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 11:38   #30
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003 BMW R100/7 1977
Standard

Hi Carsten, dann solltest Du aber schnellstens Dein Benutzerbild überdenken..... Die Momentane ist für Deine Bandscheibe definitiv Gift

Grüße von der Altherrenfront

Matthias K.
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zündspulen gebraucht,volle Funktion bmwmk13 Biete... 0 02.01.2015 10:26
Heizung/Klima: Heizung läuft auf "volle Pulle" trotz Stellung "16 Grad" DA21999 BMW 7er, Modell E32 3 25.11.2014 17:04
Elektrik: ASC+T und DWA = Volle Vorverkabelung ? Patrick735IA BMW 7er, Modell E32 5 04.01.2010 18:27
Extrem volle Hütte Schifffahrer eBay, mobile und Co 2 16.08.2009 00:32
Innenraum: Lüftung heizt immer volle Pulle? Ursache? kgw BMW 7er, Modell E38 7 23.06.2009 23:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group