Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2013, 08:54   #1
Franz577
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Franz577
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dasing
Fahrzeug: E38-728iA (06.99) / E93-335iA Cabrio (05.07)
Standard Wie setzt man Rangierwagenheber richtig an?

Hallo zusammen!

Die Frage klingt vielleicht banal, aber ich hab noch nie den Radwechsel mit einem Rangierwagenheber durchgeführt.
Hab es entweder mit dem Bordwagenheber oder mal bei einem Bekannten auf der Bühne gemacht, will das aber auch mal wieder selber machen und mir dazu einen Rangierwagenheber zulegen, weil es damit einfach sicherer ist.

Nun ist es dabei ja wichtig, diesen an einem bestimmten Punkt anzusetzen, an den man aber wohl nicht so leicht rankommt, wie ich denke.

Wie macht ihr das?
__________________
Franz


Was ist die schlimmste Internet-Meldung für das Krümelmonster?
Alle Cookies wurden gelöscht!
Franz577 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 09:43   #2
mextli
Ich winch dir was
 
Benutzerbild von mextli
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Eckental
Fahrzeug: E38 728i '97
Standard

Da gibts doch diese Gummipuffer, direkt unterhalb der Lochwagenheberaufnahmne, da setz ich den immer an.
mextli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 10:19   #3
fuscher
Mitglied
 
Benutzerbild von fuscher
 
Registriert seit: 13.06.2004
Ort: Bad Wünnenberg
Fahrzeug: 735i(E32) 760i(E65)740il(E38)M5(E34)B12(E38)
Standard

Hallo
Dann tu dir Bitte selber ein gefallen und kauf dir was Gutes
diese 25€ 2Tonnen dinger ausen baumarkt sind nicht wirkich der bringer !!!

Kauf dir lieber einen mit son Gummi teller wei bei der Bühne, dein auto wirds dir Langfristig danken
die sind zwar um einiges Teurer fangen so um die 200€ an, machen aber dafür keine macken am unterboden !
und die braune Pest hats nicht so leicht deinen schweller zu zerlöchern

anseten an der selben stelle wie die vier arme der bühne, bei den plastik pömpeln !

LG
Karsten
__________________
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
fuscher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:57   #4
Franz577
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Franz577
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dasing
Fahrzeug: E38-728iA (06.99) / E93-335iA Cabrio (05.07)
Standard

Zitat:
Da gibts doch diese Gummipuffer, direkt unterhalb der Lochwagenheberaufnahmne, da setz ich den immer an.
Und hebst du damit nur ein Rad oder eine komplette Achse an?

Zitat:
Zitat von fuscher Beitrag anzeigen
Hallo
Dann tu dir Bitte selber ein gefallen und kauf dir was Gutes
diese 25€ 2Tonnen dinger ausen baumarkt sind nicht wirkich der bringer !!!
Naja, ich wollt halt so einen vom ATU nehmen, aber die sind in derselben Preisklasse.
Wenn man die aber genau an dem vorgesehenen Punkt richtig ansetzt, dürfte doch mit denen auch nix passieren, oder?
Inwiefern siehst du ein Rostproblem?
Franz577 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:02   #5
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

das Rostproblem entsteht durch den Metall-Metall-Kontakt auf dem dann noch schnell mal ne Tonne Gewicht lastet... dadurch wird, gerade an der Heberaufnahme der Lack und Unterbodenschutz verletzt... und das gammelt mit der Zeit richtig heftig!
Also wenn so nen ATU (*böses Wort*)-Teil verwendet wird, dann auf jeden Fall einen Gummipuffer zwischen legen!!!
Angehoben wird mit solchen Hebern generell nur ein Rad...
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:21   #6
Fimonchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Fimonchen
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort:
Fahrzeug: kein BMW mehr
Standard

Ich hatte mir auch mal 2 Stück á 25 Euro gekauft. Ist jetzt 9 Jahre her und die sind dicht, halten den Druck und werden bei mir sehr oft für mehrere Sachen benutzt, nicht zur Schrauberei Mehr würde ich beim nächsten mal auch nicht ausgeben..... Natürlich lege ich kleine Fetzen von Bautenschutzmatte zw. Aufnahme und Heber, solltest du(@TE) auch machen!
Fimonchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:41   #7
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Kann man so nen Gummiteller nicht einfach dazukaufen ?
Gibts doch extra welche.
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 14:08   #8
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

So einen recht robusten 2_t-Wagenheber nutze ich auch schon seit zig Jahren. Er funktioniert gut.
Allerdings lege ich immer ein Stück Brett und zusätzlich ein Stück alten Gummischlauch zwischen Drehteller und Auto. Lästig sind die vier kurzen Finger des Drehtellers. Die zerquetschen mir immer wieder das darauf liegende Holzbrett.
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015

Geändert von amnat (03.12.2013 um 17:53 Uhr). Grund: 2 t
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 14:18   #9
Fimonchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Fimonchen
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort:
Fahrzeug: kein BMW mehr
Standard

Zitat:
Zitat von amnat Beitrag anzeigen
Lästig sind die vier kurzen Finger des Drehtellers. Die zerquetschen mir immer wieder das darauf liegende Holzbrett.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Google-Ergebnis für http://ecx.images-amazon.com/images/I/61cQlBLJnfL._AA160_.jpg

Weißt du auf was ich hinaus will?
Fimonchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 14:36   #10
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Franz577 Beitrag anzeigen
Und hebst du damit nur ein Rad oder eine komplette Achse an?

...
Kannst Du mir bitte mal erläutern, wie du die komplette ACHSE anheben willst, wenn du den Wagenheber an der Seite an den vorgesehenen Stellen ansetzt?

Für mich ist das sehr schwer vorstellbar - aber ich lerne ja dazu ....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



16 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.21
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ventildeckel neu lackieren, wie macht man es richtig? JensB BMW 7er, Modell E38 35 02.03.2015 13:51
Wie stellt man die Motorhaube und Heckklappe richtig ein ? Andimp3 BMW 7er, Modell E38 12 22.08.2012 23:14
Holz aufarbeiten, wie macht man es richtig ? JensB BMW 7er, Modell E38 4 05.07.2010 23:05
e38 zulegen , wie kauft man richtig ? scorcherV12 BMW 7er, Modell E38 19 07.08.2009 01:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group