Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2013, 14:22   #1
nkf
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: DD
Fahrzeug: leider noch keiner
Standard 8°C unterschiedliche Motortemperatur M52

Servus,
habe mein Thermostat getauscht (M52) und wollte den nun mal kontrollieren. Sollte 92°C haben. Über DME sagt er 94 (was für mich okay wäre) aber übers Getriebe sagt er 86°C Motortemp.
Nur nochmal zur Verdeutlichung, Motortemperatur bzw Kühlwassertemperatur, nicht Getriebeöltemperatur! Man kann die Kühlwassertemp. in der DME und dem GS 8.xx sich geben lassen. Aber wieso sind da 8°C Unterschied?
Wer hat nun Recht? An welcher Stelle werden die Daten jeweils abgefasst? Weiß das zufällig jemand?
nkf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 14:34   #2
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Die DME gibt die Motortemperatur an das AGS über Bus weiter. Das AGS braucht die Temperatur, denn bei kaltem Motor schaltet es später hoch um dem Motor damit schnelleres Erhitzen der Kats zu ermöglichen.

Die Temperaturweitergabe wird wohl nur von Zeit zu Zeit erfolgen und wäre somit nicht unbedingt immer gleich.
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2013, 20:05   #3
nkf
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: DD
Fahrzeug: leider noch keiner
Standard

Na das ist doch mal ne qualifizierte Antwort! Du glaubst nicht, welchen Schwachsinn ich woanders auf die Frage erzählt bekam.

Na, ich glaube das ist weniger nur von Zeit zu Zeit, weil der AGS-Kühlwasserwert bleibt dauerhaft unter dem Kühlwasserwert aus der DME. Aber egal, was solls.
Kernpunkt der Aussage resp Schlußfolgerung: Die reale Temp wird wohl die von der DME sein. Daher gehe ich davon aus, dass mein Thermostat korrekt funktioniert. 86°C bei Soll 92°C wäre mir zu wenig gewesen. Da hätte ich das neue Thermostat wieder hin geschafft. Also alles i.O.
Besten Dank!
nkf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Motortemperatur Anzeige Alexikusik BMW 7er, Modell E65/E66 20 08.12.2010 19:03
Motortemperatur zu kalt! V12 Tornado BMW 7er, Modell E32 23 29.03.2009 23:32
Motorraum: Motortemperatur XAVER E32: Tipps & Tricks 2 04.01.2009 11:02
Motorraum: Motortemperatur schwankt! DasPhantom BMW 7er, Modell E32 10 15.11.2006 14:36
Motortemperatur BMWRASER BMW 7er, Modell E32 23 15.08.2002 07:29


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group