Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2004, 10:05   #1
bmwmarian
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E39 523i Touring
Standard Erfahrungen mit 730d

Hallo!
Ich möchte mir einen 730d (184 oder 193 PS) anschaffen. Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Dieselmotor?
Danke für alle nützlichen Tips!!!
bmwmarian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 10:11   #2
D.R.I.V.E.R
Radarhasser
 
Benutzerbild von D.R.I.V.E.R
 
Registriert seit: 06.09.2003
Ort: Bei Wiesbaden
Fahrzeug: 730D E65 Bj 09.05
Standard

Hi
Ich sag dazu mal nix!
Gruß
D.R.I.V.E.R ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 10:39   #3
R1200rs
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Unterer Niederrhein
Fahrzeug: E38-730dA + E65-740dA
Standard

@ DRIVER : Is auch besser so...

Ich kann nur sagen bis auf wenige kleine Zimperlein klasse. Jetzt 50.000 km damit gefahren, Verbrauch liegt bei 8,3 l/100km, mit 2 t Anhaenger bei 10,5 l/100km. Vmax bei ca 225 km/h (Tachowert)

Serviceintervall ca. alle 27.000 km.

Defekte im 2. Jahr: Undichtigkeit einer Injektor-Leitung (Dieselspezifisch), Defekter Fensterheber Beifahrerseite,
gebrochene Seitenverkleitung Komfortsitz Fahrer und Beifahrerseite (Kinderkrankheit), undichte Wasserpumpe bei 100.000km. Alles ueber Europlus abgewickelt.

Im Vergleich zum 728iA deutlich staerkerer Motor (merkt man besonders im Gebirge und bei Anhaengerbetrieb),
jedoch deutlich lauteres Motorengeraeusch v.a. wenn kalt.

Gruesse

Mark
R1200rs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 13:19   #4
kiskutya
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kiskutya
 
Registriert seit: 03.11.2002
Ort: Offenbach
Fahrzeug: 730d E38 Bj:2000, DB C240 Bj:2000, DB A170cdi, Smart Forfour
Standard

Ich bin sehr zufrieden mit meinem 730d. Das könnte noch interresant sein...
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.7er-forum.com/forum/viewt...391&page=1

Gruß
Zoltan
kiskutya ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 18:23   #5
union2000
Powered by D
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Varel
Fahrzeug: F06 640d GC (09/2012)
Standard

Was Verbrauch und Fahrleistung angeht, schließe ich mich den vorherigen Posts an. Auch das Thema Laufkultur ist im kalten Betrieb gewöhnungsbedürftig.

Ich hatte jetzt gerade ein Dieselleck im Motorraum. Auch EuroPlus (Grundlage eines jeden BMW-Kaufs).

Ich hatte kurzzeitig 20 Zoll Felgen drauf. Das hat sich nach meiner Meinung doch merklich negativ auf Verbrauch und Fahrleistung ausgewirkt. Seit heute habe ich wieder die 16 Zoll Serienballons drauf und die Daten sind wieder in Ordnung.

Ansonsten sicherlich die sparsamste Form des 7ers.

Zur Leistung kann ich sagen, daß der 730d gefühlt besser abgeht, als mein 523i. Gerade bei Überholvorgängen zwischen 70 km/h und 130 km/h ist genügend Druck da (obwohl, etwas könnte noch...).

Gruß
Union2000
union2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 21:36   #6
Uwe.F.
too fast but invisible ;)
 
Benutzerbild von Uwe.F.
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: Einer der letzten E38: 730d Bj. (nicht EZ) 07/2001
Standard

Auf jeden Fall der 193er nehmen! Bei dem kann man die Standheizung problemlos freischalten und nutzen (beim 184 kann es Probleme geben wegen falschen Einspritzparameter bei Standheizungsbetieb).

Gruss, Uwe
__________________
Media-Markt - erst kleine Händler mit guten Preisen über Abmahnung abzocken (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) siehe hier) und dann die Kunden abwerben - ich bin doch nicht blöd !
-----------------------------
Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung der Einzugsermächtigung zur Anmeldung meines Fahrzeuges eine Zwangsmaßnahme Ihrerseits darstellt. Die Einzugsermächtigung wird nach erfolgter Anmeldung sofort widerrufen.
Uwe.F. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 22:36   #7
kiskutya
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kiskutya
 
Registriert seit: 03.11.2002
Ort: Offenbach
Fahrzeug: 730d E38 Bj:2000, DB C240 Bj:2000, DB A170cdi, Smart Forfour
Standard

@ Uwe

Zitat:
beim 184 kann es Probleme geben wegen falschen Einspritzparameter bei Standheizungsbetieb).
bei mir gibt´s keine Probleme.
Gruß
Zoltan
kiskutya ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 23:48   #8
Uwe.F.
too fast but invisible ;)
 
Benutzerbild von Uwe.F.
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: Einer der letzten E38: 730d Bj. (nicht EZ) 07/2001
Standard

Hallo Zusammen!

Es gab da mal einen Artikel vom einstein, der sehr plausibel klingt. Aus diesem geht hervor, dass bei der 184 PS Motor-Version (1. Generation) die Standheizung in freigeschalteter Form wohl nicht sooo glücklich ist:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.7er-forum.com/forum/viewt...ge=1#pid196040

Beste Grüsse, Uwe
Uwe.F. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2004, 13:07   #9
kiskutya
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kiskutya
 
Registriert seit: 03.11.2002
Ort: Offenbach
Fahrzeug: 730d E38 Bj:2000, DB C240 Bj:2000, DB A170cdi, Smart Forfour
Standard

Es gibt 2 verschiedene Standheizung-Varianten: Inline und Bypass. Bei Inline wird die ganze Kühlsystem geheizt -auch der Motor. Bei Bypass wird der Motor abgekoppelt, - nicht wegen Fehlfunktionen - sondern wegen kürzeren Aufheizzeit. Die kleinere Diesel - bis 2,5L sind Inline, die größere sind Bypass. (Steht im BMW-Beschreibung.) Das Aufrüstpaket für 730d hat ein Bypassventil, damit wird schneller aufgeheizt, hat man aber Kaltstart. Mir ist lieber, paar Minuten länger heizen, aber keiner Kaltstart - der Verbrauch wird niedriger, so kostet das Heizen fast nichts.
Gruß
Zoltan
kiskutya ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 20:28   #10
union2000
Powered by D
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Varel
Fahrzeug: F06 640d GC (09/2012)
Standard

Ich muss nochmal was aufgreifen, was etwas weiter oben steht:

Wartungsintervall 27.000 KM ?

Muss der 730d nicht alle 15.000 KM hin? Hat der Wagen längere Zeiträume/Fahrtstrecken als ein Benziner?

Gruß
Union2000
union2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group