Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2006, 15:14   #1
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard was kommt danach: 550i oder 750i

Hi, wollte mal hören, was Ihr so meint.
plane schon länger eine Veränderung tue mich aber schwer mit der Entscheidung.

Der 7-er ist sicher das repräsentativere Auto, aber auch mit FL sicher Geschmackssache. Der 5-er kommt nach meinem Geschmack optisch besser 'rüber. Der 550i ist natürlich understment pur.

Wenn ich die beiden vergleiche, bekomme ich bis auf automatische Hecklappe und Niveauregulierung alles, was es im 7-er gibt auch im 5-er, dazu sogar Head-up und Aktivlenkung (wobei ich nicht weiss, ob man die braucht)

Fahleistungen und Verbrauch sollten im 5-er besser sein.
In engen Parkhäusern ebenfalls.

Hat jemand von Euch einen direkten Vergleich, was den Fahrkomfort angeht.
Ist der 7-er wirklich im Abrollverhalten so viel besser.

Bin gespannt, was Ihr so meint
Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 15:42   #2
The real Deal
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von The real Deal
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Deutschland
Fahrzeug: S600 L, W220, Bj.04.05, Toyota, RAV4, Bj. 09.10.
Standard

@Esau

Du bringst mich auf eine Idee.
Könnte man in´s Auge fassen, mach doch mal eine Probefahrt und berichte.

MfG
The real Deal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 16:19   #3
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Habe ich auch vor. Insbesondere ist dabei auch zu klären, wie die Familie in den 5-er passt - ich bin 1,94, mein ältester auch schon 1,86 mit steigender Tendenz. Der 5-er hat übrigens auch noch einen grösseren Kofferaum..

Von den Innenraummassen ist der 7-er e65 natürlich etwas grosszügiger, aber real war der E-32 nicht viel grösser als der jetzige 5-er.

Und was ich bisher noch gar nicht erwähnt habe, ist der Preisunterschied
Habe soweit möglich gleiche Ausstattungen gewählt, da liegen beim Listenpreis 20k€ incl. Mwst dazwischen.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 17:06   #4
The real Deal
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von The real Deal
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Deutschland
Fahrzeug: S600 L, W220, Bj.04.05, Toyota, RAV4, Bj. 09.10.
Standard

Zitat:
Zitat von esau
Von den Innenraummassen ist der 7-er e65 natürlich etwas grosszügiger, aber real war der E-32 nicht viel grösser als der jetzige 5-er.

.
Bei 196 cm kann im 7er hinter Dir nur ein Baby sitzen.
Vom Innenraum ist der 5er kaum kleiner als der 7er. Vielleicht in der Breite und Höhe.

MfG
The real Deal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 18:18   #5
Shaft
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2002
Ort: Braunschweig
Fahrzeug: F01, 997
Standard

Hallo Esau,

habe mir die gleiche Frage auch lange gestellt: Bei mir ist es der E65 geworden.

Hintergund:
Ich fahre beruflich viel 5er (E60) und wollte eigentlich einen nehmen, da mich Aktivlenkung und Head-Up sehr überzeugt haben.
Allerdings haben die Innenraummaterialien im E60 für mich mit oberer Mittelklasse oder auch mit E39 nicht mehr viel zu tun - sieht einfach nur billig aus.
Dazu sind die Windgeräusche auch laut, wenn man von der Doppelverglsung kommt...

Der E65 ist innen sicherlich nicht wesentlich grösser, der Innenraum wirkt aber durch fehlenden Schalthebel einfach grösser.

Dazu liegen die Preise bei 1-2 jährigen nicht weit auseinnder - daher viel die Wahl auf den E65.

Gruß
Shaft
Shaft ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 18:33   #6
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von The real Deal
Bei 196 cm kann im 7er hinter Dir nur ein Baby sitzen.
Vom Innenraum ist der 5er kaum kleiner als der 7er. Vielleicht in der Breite und Höhe.

MfG
Realistisch passen wir zur Zeit in den e38 zu viert einigermassen gut 'rein. Wahrscheinlich werde ich den Sitz im 5er in der letzten Raste haben, während es im 7-er der Fahrersitz noch weiter nach hinten geschoben werden könnte.
Meistens bin ich ja eh allein unterwegs.

Wenn meine Kinder nicht mehr mit in den Urlaub fahren würden, käme auch ein 650i in Frage, ist aber vorerst noch zurückgestellt.

Was die Qualität des Interiors angeht, werde ich mir die Sache mal ansehen. Irgendwo müssen die 20 Mille im Neupreis ja stecken. Wenn der 5-er zu billig wirkt, wird er aus der engeren Wahl gestrichen.

Zur Zeit checke ich erst mal alle Optionen, auch einen A8 oder A6 schliesse ich zur Zeit nicht ganz aus.

Vom Bauch her ist mir natürlich ein 7-er irgendwie lieber, allerdings kommt man im 5-er natürlich bei einigen Kunden besser 'rüber, was unter der Haube ist, sehen sowieso nur absolute Insider.

Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 18:35   #7
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Hallo Esau!
Nimm den E66 - die Langversion!

Dann schaust Du mal bei den "Werksdienstwagen" - in nem anderen Thread kannst Du viel darüber lesen!
Wenig Kilometer (~10 000) und max. 60 % vom Neupreis.
Die sind kurze Zeit auf BMW München zugelassen - und dann wieder abgemeldet!
Scheint sich zu lohnen. Kannst Du über jeden freundlichen bekommen - auch wenn er sich mal zieren sollte - und den Preis machst Du auch direkt mit deinem freundlichen aus!

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 19:30   #8
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul
Hallo Esau!
Nimm den E66 - die Langversion!

Dann schaust Du mal bei den "Werksdienstwagen" - in nem anderen Thread kannst Du viel darüber lesen!
Wenig Kilometer (~10 000) und max. 60 % vom Neupreis.
Die sind kurze Zeit auf BMW München zugelassen - und dann wieder abgemeldet!
Scheint sich zu lohnen. Kannst Du über jeden freundlichen bekommen - auch wenn er sich mal zieren sollte - und den Preis machst Du auch direkt mit deinem freundlichen aus!

mfg
peter
Hi Peter, ist mir alles bekannt, sind aber Vor-FL Modelle mit den 60% und den Vor-FL werde ich mir mit Sicherheit nicht kaufen. Man kann ihn zwar für etwa 5t€ auf FL umrüsten lassen, aber der Aufwand ist mir dann doch zu gross.

Und er e66 ist mir wirklich zu lang, dafür dass die hinteren Sitze nur ca. 10-15% der gesamten Fahrleistung bei mir gebraucht werden

Da passt aiuch nichts mehr sonst in die Garage.

Ich weiss, wovon ich rede, habe den V12 e66 schon gefahren, meine Fam. war begeistert, aber der ist mir definitiv zu unhandlich. Allein meine Gargeneinfahrt hat so ihre Tücken... es geht auch mit dem e66, aber mein e38 ist doch etwas wendiger.

Ich suche halt die eierlegende Wollmilchsau. "Man" hat heute normalerweise eine Reiselimusine, einen SUV und einen Porsche oder Z3, ich dagegen nehme 1 Auto für lange Geschäftsreisen und zum Brötchenholen. Bei liegen auch mal grössere Holzteile auf dem Dachgepäckträger des V12.

Andereseits ist es doch auch schön, wenn man solche "Probleme" hat, oder.

Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 19:36   #9
AlpinaB12
SEYLER.biz | Trading
 
Benutzerbild von AlpinaB12
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Wentorf
Fahrzeug: 745D (E65)
Standard

Moin,

ich habe damals auch den 5er und den 7er verglichen.

Bei meiner Körpergröße von 2.10m war der 5er dann deutlich keine Option
mehr, da ich mich doch stark eingeengt gefühlt habe in allen Bereichen.

Der 5er ist klar sportlicher und agiler, aber wenn die Mitglieder deiner Familie
auch nicht die kleinsten sind, dann kann ich dir was das Platzangebot angeht
nur zum 7er raten.

Gruß
Dominik
__________________
Unsere Neidgesellschaft ist auch Kunde: Viele Leute kaufen mit Geld, das sie nicht haben,
Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können.
AlpinaB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 19:47   #10
M3-Cabrio
Blondinenbändiger
 
Benutzerbild von M3-Cabrio
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: F40 M120i (01/2021), E32 740i +T (05/1993), E46 Cabrio M330i FL (12/2004), E30 325i Cabrio vFL G-Kat (07/1987)
Standard

Zitat:
Zitat von esau
Ich suche halt die eierlegende Wollmilchsau. "Man" hat heute normalerweise eine Reiselimusine, einen SUV und einen Porsche oder Z3, ich dagegen nehme 1 Auto für lange Geschäftsreisen und zum Brötchenholen. Bei liegen auch mal grössere Holzteile auf dem Dachgepäckträger des V12.

Andereseits ist es doch auch schön, wenn man solche "Probleme" hat, oder.

Grüsse esau
hallo,

sone wollmilchsau wäre dann ja der alpina B5 Touring ;-).
evtl. als vorführwagen?!

grüsse
M3-Cabrio ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufen ? : 750i, 1995, 5 Jahre stillgelegt Joannes BMW 7er, Modell E38 24 20.01.2006 17:38
Elektrik: Elko oder Batterie ? Xiberger BMW 7er, Modell E32 4 03.11.2004 11:30
welches öl beim 750i 0w-30 oder besser 5w-40 Mr.V12 BMW 7er, Modell E38 22 11.02.2004 22:08
Tempomat 750i - Stellmotor oder über Drosselklappen? Hanes BMW 7er, Modell E38 9 04.02.2004 13:28
Brauche Euren Rat... 740i oder 750i??? SaKu BMW 7er, Modell E38 25 03.01.2004 18:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group