Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2020, 19:07   #1
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard M62B44 geht nach Start sofort wieder aus.

Hallo liebes Forum,

Immer wieder was neues mit dem dicken. Heute nach etwa 20km fahrt habe ich den Wagen abgestellt und wollte etwa 10 min später wieder los. Ich kenne es schon, dass er nach kürzerer Standzeit ein paar Sekunden zum anspringen braucht. Dieses mal startet er nach 3,4 Sekunden und geht sofort wieder aus. (Benzinpumpe surrt). Nochmal versucht und er springt sofort an, geht auf etwa 2.500 u/min und geht sofort wieder aus. Nochmal versucht mit etwas gas geben, welches er nicht annimmt und sofort wieder aus geht. Nockenwellensensor ist ein halbes Jahr alt (Originalteil) und von mir auf verdacht getauscht. Habe das Problem jetzt des öfteren mit diesem Motor in anderen Foren gelesen aber jeder hatte einen anderen tipp und der Fredersteller hat sich nicht mehr gemeldet, an anderer Stelle soll es der Nockenwellensensor gewesen sein. Wäre schön, wenn jemand helfen kann. Danke im Vorraus...
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:34   #2
Topas
Gaspartikeloxidator
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: Hameln
Fahrzeug: e34-525iT (11.95) / e38-740i LPG (04/00) VIN: DF90216
Standard

Druckmanometer am Anschluß der Ringleitung (vorne oben mitte) sagt ? Das unaussprechliche Programm zeigt was an ?
Topas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:35   #3
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Kleines update:
Ich habe nach 2,5 Std. Nochmal gestartet und er ist so jeden 2. Start mit ein bisschen gas am leben zu halten, ohne gas stirbt er sofort ab. Allerdings habe ich das sofort gelassen als er 3x laut „geknackt“ hat aus richtung der Ansaugbrücke, wenn man vom gas geht. Kurbelwellensensor? Luftmassenmesser?
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:35   #4
Bmw-mietze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort:
Fahrzeug: 740i(E38) 540iTouring(6G)(e34)
Standard

Hallo,

Kommen noch KWs,Temp.sensor,Leerlauf.Regler fest in Frage.

Wenn vorhanden auch mal 2ten Schlüssel probiert?
Bmw-mietze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:37   #5
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Topas Beitrag anzeigen
Druckmanometer am Anschluß der Ringleitung (vorne oben mitte) sagt ? Das unaussprechliche Programm sagt ?
Druckmanometer sagt mir gar nichts. Hättest du vielleicht ein Bild?
Auslesen habe ich bis jetzt gar nichts, er steht ja leider halb tot auf dem Hof und rührt sich keinen Meter...
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:41   #6
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Bmw-mietze Beitrag anzeigen
Hallo,

Kommen noch KWs,Temp.sensor,Leerlauf.Regler fest in Frage.

Wenn vorhanden auch mal 2ten Schlüssel probiert?


2. Schlüssel ist natürlich vorhanden, die Wegfahrsperre kann ich denke ich aber ausschließen, da er ja jetzt mit ein wenig gas geben läuft, schlimm wirds erst, wenn ich vom gas gehe. Benzinversorgung sollte somit auch zumindest nicht ganz tot sein. Den 2. Schlüssel kann ich trotzdem nochmal versuchen. Aber mit dem 1. Schlüssel macht er auch noch mit dem Knopf auf, den hatte er schonmal rausgeworfen, dann aber gleich alle.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 20:56   #7
Landei
Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort:
Fahrzeug: E39Touring
Standard

Zur Benzinpumpe,
Im Motorraum die Vor und Rücklaufschläuche Benzin lokalisieren,
Die Zündung anmachen, Pumpe läuft kurz, der Vorlauf muss deutlich Druck haben und Ihn auch halten.
Habe gerade mal nach 2 Tagen Standzeit geprüft, war noch fühlbar Druck drauf.
Hintergrund bei mir: der Plasteschlauch von Pumpe zum Deckel war undicht.
Teste das mal.
Landei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 21:02   #8
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Sieht für mich nach Falschluft aus.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 21:02   #9
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Landei Beitrag anzeigen
Zur Benzinpumpe,
Im Motorraum die Vor und Rücklaufschläuche Benzin lokalisieren,
Die Zündung anmachen, Pumpe läuft kurz, der Vorlauf muss deutlich Druck haben und Ihn auch halten.
Habe gerade mal nach 2 Tagen Standzeit geprüft, war noch fühlbar Druck drauf.
Hintergrund bei mir: der Plasteschlauch von Pumpe zum Deckel war undicht.
Teste das mal.

Gut mache ich wenns hell ist. Aber musste nach nach Benzin stinken wie Sau? Und wenn ich manuell an der Drosselklappe gas gebe kommt ja ach was, das ist ja eher weniger ein Zeichen auf Benzinmangel. Ohne gas läuft er halt auf Gefühlt 100 u/min oder stirbt ganz ab.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 21:08   #10
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zieh mal den Stecker vom LMM ab, bei Motor aus, und starte dann mal.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geht sofort aus, m62b44, startprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 750i geht nach Start sofort aus Rüdimo BMW 7er, Modell E38 9 15.07.2016 14:24
Motor geht nach Start direkt wieder aus Sibbener BMW 7er, Modell E38 17 20.01.2012 15:02
Motorraum: Motor geht nach Start wieder aus D.v.A. BMW 7er, Modell E32 1 23.12.2006 00:30
Motorraum: 750 i geht nach Start des Motors wieder aus dodo BMW 7er, Modell E32 3 23.05.2006 11:56
Motor geht nach Start wieder aus Domino BMW 7er, Modell E38 3 02.11.2003 19:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group