Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2020, 00:11   #1
globejunkie
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Einbeck
Fahrzeug: BMW E32 735i A 92er
Standard Elektrik Problem / Masse Problem

Hey Leute,

Ich brauche mal euren Rat und hat macht mein Bimmer ein Problem mit der Elektrik. Die Batterie ist nach mehreren Tagen stehen leer. Er saugt irgendwo Strom. An LiMa und Batterie liegt es nicht, habe es bereits nachgemessen. Ich habe im Motorraum und bei der Batterie die Masseanschlüsse geschliffen, Strom sollte jedenfalls durchlaufen.

Außerdem passiert nach dem starten folgendes: Kurz nach dem Start leuchtet das das Mitteilungsfeld komplett auf und alle Tachonadeln schießen einmal durch, bleiben dort einen Moment, dann geht alles wieder zurück und zeigt alles normal an und funktioniert auch alles. Außerdem verstellt sich bei jedem Start die Sprache im Display - alle einmal durch, mal spricht er französisch mit mir, mal englisch oder mal irgendwas anderes...


Vielleicht weiß jemand von euch, wo ich noch schauen kann!

Danke schonmal
globejunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 00:42   #2
Zlatko
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Zlatko
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Balingen
Fahrzeug: 750i 02/1988
Standard

Wg. dem Stromverbrauch muss eine Ruhestrommessung gemacht werden. Dabei dann eine Sicherung nach der anderen ziehen und Stromvebrauch beobachten. Dadurch lässt sich Stromkreis und Komponente einkreisen...

Bei dem Kombiinstrument klingt es so, als würde der rechte Check-Control Knopf in gedrückter Position festhängen. Damit meine ich den Tages-km-Rückstellknopf auf der rechten Seite.
Zlatko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 11:37   #3
Steamroller
unbedingt fahrbereit
 
Benutzerbild von Steamroller
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort:
Fahrzeug: E32 735iA (91er) & E32 740iL (92er)
Standard

Das Problem mit dem Stromverbrauch hatte ich dieses Jahr auch.

Über die Forumssuche habe ich zwei "übliche Verdächtige" gefunden:

1. Relais für den Scheibenwischeranpressdruck (unterm Rücksitz)
Prüfen: Relais rausziehen und fühlen ob es kalt ist. -> Bei mir war es leicht lauwarm und auch der Grund für den erhöhten Stromverbrauch im Ruhemodus

2. Heizventile
Prüfen: Fühlen ob sie warm sind (achtung: könnten sehr warm sein). Mal testweise die Temperaturregler vor dem Abstellen auf maximum drehen und schauen ob der Stromverbrauch weg ist. Durch die Max-Einstellung werden die Heizventile wohl nicht weiter angesteuert

Soweit mein laienhafter Ansatz, der bei mir aber zum Erfolg geführt hat.
Steamroller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 15:39   #4
globejunkie
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Einbeck
Fahrzeug: BMW E32 735i A 92er
Standard

Eine Ruhestrommessung habe ich bereits gemacht und die hat nichts ergeben, da bei keinem Relais, noch irgendeiner Sicherung sich etwas getan hat. Woraus sich schließen lässt, dass es an etwas liegen muss, was unter DauerStrom liegen muss, oder nicht? Da kommen doch nur Anlasser, Lichtmaschine und ??? in frage ?! An der Lichtmaschine und am Anlasser liegt es nicht, die habe gemessen, ebenfalls habe ich einen neuen Zündanlassschalter eingebaut (musste eh gewechselt werden) und auch das gab keine Besserung ... Hast du vielleicht noch einen anderen Ansatz ?

Das mit dem Tageskilometerzähler ist es nicht, das hatte ich vorher schon getestet. Da auch der ganze Tacho immer kurz aufleuchtet und verrückt spielt, sieht das für so aus, als ob sich irgendwo Masse staut ...
globejunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 15:41   #5
globejunkie
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Einbeck
Fahrzeug: BMW E32 735i A 92er
Standard

@Steamroller, das Relais war in Ordnung


Ich werde mal die Tage am Heizventil probieren und dann weiter sehen und berichten, danke dir!
globejunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 15:59   #6
uli07
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: Bad Oeynhausen
Fahrzeug: 640ix GT / E24 - 635-/-79
Standard

Wenn die Ruhestromüberprüfung nichts erbracht und der Ruhestrom um die 0,04 A liegt und die Batterie trotzdem leer ist ist die Batterie kaputt.
uli07 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 22:50   #7
globejunkie
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Einbeck
Fahrzeug: BMW E32 735i A 92er
Standard

Das habe ich schon ausprobiert. Die Batterie ist nicht kaputt. Ich habe 3 ausprobiert, sind alle im normalen Spannungsbereich gewesen und bei allen trat das Problem einer leergesaugten Batterie nach einigen tagen auf... :/
globejunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 23:05   #8
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von globejunkie Beitrag anzeigen
...bei allen trat das Problem einer leergesaugten Batterie nach einigen tagen auf... :/
Dann hat System auch einen Verbraucher.

Eine Ruhestrommessung über einen längeren Zeitraum bringt de Gewissheit.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2020, 00:43   #9
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Zitat:
Zitat von globejunkie Beitrag anzeigen
Eine Ruhestrommessung habe ich bereits gemacht und die hat nichts ergeben, da bei keinem Relais, noch irgendeiner Sicherung sich etwas getan hat. Woraus sich schließen lässt, dass es an etwas liegen muss, was unter DauerStrom liegen muss, oder nicht? Da kommen doch nur Anlasser, Lichtmaschine und ??? in frage ?! An der Lichtmaschine und am Anlasser liegt es nicht, die habe gemessen, ebenfalls habe ich einen neuen Zündanlassschalter eingebaut (musste eh gewechselt werden) und auch das gab keine Besserung ... Hast du vielleicht noch einen anderen Ansatz ?

Das mit dem Tageskilometerzähler ist es nicht, das hatte ich vorher schon getestet. Da auch der ganze Tacho immer kurz aufleuchtet und verrückt spielt, sieht das für so aus, als ob sich irgendwo Masse staut ...

In einem Auto liegt so einiges auf Dauerplus (so gut wie alles was irgendwie etwas speichern muss).

Und ich glaube du hast die Prüfung nicht richtig durchgeführt.

Beschreibe doch mal wie du den Ruhestrom genau gemessen hast?
Hast du dazu die Batterie abgeklemmt oder hast du einen Stromzange?


Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batterie, masse, messfehler, tacho


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Motor- und Getriebenotprogramm Masse-Problem? mahooja BMW 7er, Modell E38 2 20.06.2016 20:42
Elektrik: Problem mit der Elektrik Mastaodin BMW 7er, Modell E38 4 08.09.2010 20:52
Elektrik: Elektrik Problem Excalibur68 BMW 7er, Modell E32 26 31.03.2008 02:36
elektrik problem fritz BMW 7er, Modell E32 4 14.05.2003 11:32
elektrik problem bei E38!!! Uwe730E38 BMW 7er, Modell E38 4 09.08.2002 21:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group