Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2019, 22:30   #1
1200Kaefer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-728 (3/98)
Ärger Funktionstasten ausgefallen

Ich fahre einen E38 728 aus 4/98 Vorfacelift.Habe vor zwei Monaten HU gemacht und Plakette sofort bekommen.
Kurz danach leuchtete die Airbagkontrollleuchte auf. Ich ins forum: Beifahrersitz belegungs- Simulator gekauft und eingebaut. Airbagleuchte geht nach längeren Fahrten aus.
Adapter von OBD1 nach OBD2 gekauft. Mit Program Torque kein Erfolg beim Versuch, die Leuchte zu löschen.
Nun fallen die Funktionstasten am Multifunktioslenkrad aus. Wieder ins Netz, Schleifring ausgetauscht. Dazu war die Batterie für ca. 15 Stunden abgeklemmt.
Nach Umtausch Batterie wieder angeklemmt, alle Tasten am Multifunktionslenkrad funktionien.
Nach 4 Minuten nochmal Zündung an: katastrophe, Keine Funktionstaste funktioniert. Drückt man allerdings eine beliebige Funktionstaste etwas länger, erlischt die Airbagkontrolllampe für kurze Zeit.
1200Kaefer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 13:34   #2
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Gleich mal vorweg.
Du hättest zuallererst Fehler auslesen sollen. V.a. aus dem Aibagsteuergerät.
Dann hättest gesehen, was die Beanstandung ist und hättest gezielt auf die Lösung zugesteuert.

Fehler kann mannigfaltig sein. Typischerweise sind die Kontakte zu den Türkabelbäumen Kandidaten erster Güte. Oder Kabelbruch bei der Fahrertür.
Sitzbelegung kann auch schuld sein, dies vor allem dann, wenn man auf dem Beifahrer rumgekniet ist. Oder Wasserschaden durchs Dachfenster. Hoffentlihch hat er keines.

Gut möglich also, dass es was anderes war, was aber nur gelegentlich auftritt.
Zudem diese Sitzbelegungssimulatoren sind ein Bastelmurksund nicht ohne Bandgefahr.

Es gibt je nach Airbagsteuergerät auch die Möglichkeit die Sitzbelegungsprüfung per Codierung auszuschalten.

Einen direkten Zusammenhang mit den Lenkradtasten sehe ich nicht.

Mein Tipp Fehlerauslesen jetzt mit einer richtigen Software. Dann löschen, fahren und nochmals auslesen.

Resultate hier einstellen.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 22:08   #3
1200Kaefer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-728 (3/98)
Standard

Danke für deine Antwort, werde Fehlerauslese in Angriff nehmen. Hatte die trügerische Hoffnung, dass sich bei dem Alter des Autos die Fehler noch einfach zurückstellen lassen.
1200Kaefer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 07:27   #4
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von 1200Kaefer Beitrag anzeigen
Hatte die trügerische Hoffnung, dass sich bei dem Alter des Autos die Fehler noch einfach zurückstellen lassen.
Das hat weder mit trügerisch noch mit hoffen noch mit dem Alter was zu tun.

1. Richtige Software nehmen (die hier nicht erwähnt werden darf)
Dann gibt es verlässliche Ergebnnisse

2. Um löschbar zu sein, muss die Fehlerursache natürlich zuerst beseitigt sein.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 13:07   #5
1200Kaefer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-728 (3/98)
Standard

Zum Thema Funktionstasten hatte ich jetzt eine Beobachtung: Wenn ich längere Strecken fahre, etwa über 200 km, funktionieren alle Funktionstasten einwandfrei. Wird der Wagen dann abgestellt, sind sie sehr bald wieder tot. Ist da irgenwo ein elektonisches Speicherbauteil, das die Spannung nicht mehr hält, oder ähnliches auf dem Versorgungsweg?
1200Kaefer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 13:50   #6
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen



Gut möglich also, dass es was anderes war, was aber nur gelegentlich auftritt.
Zudem diese Sitzbelegungssimulatoren sind ein Bastelmurksund nicht ohne Bandgefahr.
Ernsthaft? Das ist doch nur ein Widerstand, meinst Du der kann so heiß werden? Da dürften doch keine Relevanten Ströme fließen?
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 16:16   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich wollte das nicht meinem Auto.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 18:36   #8
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich wollte das nicht meinem Auto.
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich denke, dass es da in jedem Auto zig Stellen gibt, die viel eher eine Brandgefahr darstellen.

Aber ich gebe dir Recht, reparieren oder rausprogrammieren ist vorzugswürdig.
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 18:44   #9
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Du hast schon recht.
Das ist jetzt kein 1:1 Vergleich, aber es kommt mir hierbei in den Sinn.
Ich hatte so USB Ladebuchsen im Zigarettenanzünder.
Den hatte ich permanent drin, obwohl die meiste Zeit (eigentlich immer) gar nix angestöpselt war.
Da wurde ich von einer kundigen Person zufällig darauf hingewiesen, dass das gefährlich sei, da seien schon Autos abgefackelt deswegen.

Seitdem habe ich den Adapter in ein Staufach gepackt und hole den nur bei Bedarf hervor.


Zum Thema: Ist der Fehler denn jetzt beseitigt mit dem Simulator?
Hattest überhaupt mal Fehler ausgelesen?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 16:24   #10
1200Kaefer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-728 (3/98)
Standard

Nachdem ich im Urlaub bemerkt hatte, dass die Funktionen zumeist gleich nach dem Anlassen funktionierten oder auch nicht, bin ich auf den Zündanlasserschalter (ZAS) gekommen. Gute Anleitungen in unerem Forum bei Tipps und Tricks einschliesslich Fehlerbeschreibung. Bestellt, ausgebaut, neues Eingebaut, alles Bestens.
Fehlerauslese wegen Airbag folgt in 14 Tagen. Die Kontrollleuchte verlischt momentan ganz normal als sei nie ein Fehler vorhanden gewesen.
1200Kaefer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
airbagkontrollleuchte, funktionstasten lenkrad


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PT-Can Bus ausgefallen; Dynamic Drive ausgefallen, Getriebenotprogramm, DSC ausgefallen, ... Forty-Eighter E65/E66: Tipps & Tricks 1 06.07.2018 21:19
Elektrik: ABS/DSC ausgefallen nikemax2006 BMW 7er, Modell E65/E66 1 08.02.2018 20:55
Beleuchtung der Funktionstasten geht nicht 750ijoerg BMW 7er, Modell E38 0 21.11.2015 19:06
PDC ausgefallen jimjones BMW 7er, Modell E65/E66 3 03.12.2009 16:02
PDC ausgefallen storm BMW 7er, Modell E65/E66 1 21.04.2008 23:19


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group