Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2018, 16:55   #1
Mr-Funki
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Mr-Funki
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Bad Hall
Fahrzeug: E38-750i
Standard Soundupgrade für den dicken (Der Plan...)

Hallo liebe E38 Freunde.

Wie der Titel schon verrät möchte ich meinem 750i ein Soundupgrade genehmigen.

Das habe ich bereits verändert:

Der Original Bordmonitor wurde gegen den Avant 3 von AVIN getauscht.
Mit der Kabelverlegung habe ich auch gleich den Navirechner, das Radioteil, das TV-Modul, und den CD-Wechsler ausgebaut.
Ja ich weiß einige von euch werden mich gleich mal verdonnern, aber dazu sei gesagt….ich behalte sämtliche Originalteile und auch an den Kabeln wird nichts herum gezwickt um jederzeit auch wieder den Urzustand herstellen zu können. (wobei.. warum sollte jemand das machen wollen )

Das habe ich vor:

Ein dezentes Upgrade der Lautsprecher ohne an irgend einem Verkleidungsteil herum zu schneiden.
Ich möchte eine klangliche Verbesserung erreichen ohne an der Original Optik etwas zu verändern. (bis auf den Bordmonitor der aber dem Original sehr nahe kommt)
Weder an Türverkleidungen und auch sonst nirgendwo werden irgendwelche aufbau Hochtöner oder ähnliches verbaut.
Das Original DSP werde ich ebenfalls entfernen und gegen einen anderen DSP austauschen da soweit ich weiß das Originale nur irgendetwas bei 45-50W RMS hergibt.

Front: ein vollaktives 3-Wege System
Hinten Türen: nichts und die Originalen werden stillgelegt.
Hutablage: 2x 20cm Tieftöner anstatt der 4 Originalen 13er
Kofferraum: vorerst nichts aber evtl. später ein 30er in der Reserveradmulde

Ich habe die Original Lautsprecherbox in der Front (den Resonanzraum) ausgelitert und festgestellt das dieser ziemlich genau 2 Liter Volumen hat.
Mit hilfe dieser Erkenntnis, habe ich mich auf die Suche nach 13er Tief/Mitteltöner gemacht die so einigermaßen mit diesem Volumen zurecht kommen. Ich hab welche gefunden für die ein Volumen bei geschlossenem Gehäuse von 3,2 Liter angegeben ist.
Da mir da noch knapp 1,2 Liter für das Optimum fehlen war die Überlegung ein neues Gehäuse aus GFK zu bauen.
Nach viel probieren und messen stellte ich aber recht schnell fest das ich aufgrund des mangelndem Platzangebots da auch maximal ca 0,5 Liter an Volumen gewinnen kann.
Deshalb werde ich diese so lassen wie sie ist. Die einzige Veränderung wird ein 1,5cm hoher Ring aus MDF sein um mit der Einbautiefe des neuen LS zurecht zu kommen. Der Platz zur Türpappe reicht dafür aus.

Bei den Mittel und Hochtönern bin ich noch auf der Suche. Möglicherweise kann man die Originalen auch lassen. Ich finde jedoch keine Daten zu diesen LS. (Impedanz und RMS belastbarkeit..)
Vorschläge werden gerne angenommen.

Für die Hutablage habe ich 20er gefunden die mit einem geschlossenem Gehäuse von 10 Litern optimal werkeln. Um das zu gewährleisten werde ich das LS Gehäuse der Hutablage aus GFK Bauen. Wie genau das aussehen wird muß ich erst ertüfteln. Ich werde wohl auch nicht ganz an die 10 Liter je LS kommen aber nahe dran.

Das neue DSP und Verstärker möchte ich dort unterbringen wo einst das Original gedöns war um auch im Kofferraum alles “clean” zu halten.

Das erhoffe ich mir:

Ich brauche kein Disco Hardcore Geballer mit mächtig Bass sondern möchte eine auf den Fahrer abgestimmte klangliche Verbesserung die auch im mittleren Lautstärke bereich noch angenehm zur Geltung kommen soll, und nicht wie mit den Original Lautsprechern da relativ schnell an ihre grenzen stößt.

Diese Komponenten habe ich bisher eingeplant:

Front Tief/Mitteltöner: Gladen SQX LINE HG-130 SQX-2 2 Ohm 100 WRMS
Front Mitteltöner: ????
Front Hochtöner: ????

Hutablage: 2x Gladen SQX 08 High-Performance 4 Ohm je 250 WRMS

DSP: ESX Quantum QE80.8DSP 8 Kanal DSP mit 8x80 WRMS an 4Ohm und 8x125 WRMS an 2 Ohm zur Speisung der 6 Kanäle in der Front (2 Kanäle auf Reserve falls ich in den hinteren Türen doch ein 2-Wege Kompo einbauen sollte.

Verstärker: Gladen XL 275c2 2 Kanal Endstufe mit 2x 285 WRMS an 4Ohm zur speisung der LS in der Hutablage.

Soweit der Plan. Umgesetzt wird es Stück für Stück in den nächsten Wochen bzw Monaten da der dicke jetzt erstmal sowieso bis Minimum April Winterpause hat.

Ich bin natürlich offen für Verbesserungsvorschläge Ideen Ratschläge etc….
Weiters werde ich das Projekt auch mit Bildern und kleinen Videos dokumentieren und falls Interesse besteht auch hier ab und dann Updates Posten.

LG aus Österreich
Mr-Funki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 19:39   #2
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Hmmmm, ich vermute das die 2-Kanal Endstufe nicht in die Seite reinpasst mit 54,6cm länge.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 19:45   #3
Mr-Funki
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Mr-Funki
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Bad Hall
Fahrzeug: E38-750i
Standard

Zitat:
Zitat von Olitschka Beitrag anzeigen
Hmmmm, ich vermute das die 2-Kanal Endstufe nicht in die Seite reinpasst mit 54,6cm länge.
Da hast du vermutlich recht.
Gar nicht gepeilt das das ding so lang ist
Aber da findet sich bestimmt ein Plätzchen
__________________
Mr-Funki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 19:53   #4
NickB12
dabei seit 2002
 
Benutzerbild von NickB12
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 7er
Standard

zu diesem Thema kannst Du Nächte vor dem Rechner verbringen
"Musik nur noch im Auto" und ähnliche Beiträge....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HIFI im Dicken.jpg (15,4 KB, 74x aufgerufen)
NickB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 19:58   #5
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Da wäre auch noch das Problem mit vernünftigen Lautsprecherkabeln in die Türen zu kommen.
Es geht, man muß dazu allerdings die Türstecker aufbohren.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 20:06   #6
Mr-Funki
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Mr-Funki
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Bad Hall
Fahrzeug: E38-750i
Standard

Zitat:
Zitat von NickB12 Beitrag anzeigen
zu diesem Thema kannst Du Nächte vor dem Rechner verbringen
"Musik nur noch im Auto" und ähnliche Beiträge....
sieht schick aus!
Mr-Funki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 20:08   #7
Mr-Funki
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Mr-Funki
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Bad Hall
Fahrzeug: E38-750i
Standard

Zitat:
Zitat von Olitschka Beitrag anzeigen
Da wäre auch noch das Problem mit vernünftigen Lautsprecherkabeln in die Türen zu kommen.
Es geht, man muß dazu allerdings die Türstecker aufbohren.
Ja das sollte aber kein Problem darstellen die Kabel rein zu bekommen.
Aber für das das der Dicke so ein Schiff ist ist das Platzangebot für "Zubehör" sehr beschränkt
Mr-Funki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 20:15   #8
NickB12
dabei seit 2002
 
Benutzerbild von NickB12
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 7er
Standard

in die vorderen Türen gehen 16er rein
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16er-1.jpg (97,5 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16er-4.jpg (74,4 KB, 54x aufgerufen)
NickB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 20:42   #9
Mr-Funki
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Mr-Funki
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Bad Hall
Fahrzeug: E38-750i
Standard

Zitat:
Zitat von NickB12 Beitrag anzeigen
in die vorderen Türen gehen 16er rein
Aber macht das sinn wenn man das Lautsprechergitter unverändert lässt?
Da spielt doch die hälfte vom Ton in die Tür rein oder nicht?
Mr-Funki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2018, 14:33   #10
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Zitat:
Zitat von NickB12 Beitrag anzeigen
in die vorderen Türen gehen 16er rein
sie passen mechanisch in die Öffnung. Ob der Resonanzkörper ausreicht, ist nochmal eine andere Frage.


Zitat:
Zitat von Mr-Funki Beitrag anzeigen
Aber macht das sinn wenn man das Lautsprechergitter unverändert lässt?
Da spielt doch die hälfte vom Ton in die Tür rein oder nicht?
klar verändert der Türausschnitt das Abstrahlverhalten, so gravierend scheint es aber nicht zu sein. Ich glaube die zu geringe Resonanzkammer ist da eher ein Problem.

Es bleibt die Frage, ob der Aufwand notwendig ist. Es gibt auch gute 13cm Lautsprecher, die in Verbindung mit einem guten Sub durchaus ordentlich klingen.

Ich habe von Focal was drin, die Andrian A1 werden auch immer wieder genannt.

Zitat:
Zitat von Olitschka Beitrag anzeigen
Da wäre auch noch das Problem mit vernünftigen Lautsprecherkabeln in die Türen zu kommen.
was spricht gegen den vorhanden Klingeldraht? Ist wohl nicht optimal, aber so dramatisch auch nicht.
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
avin, lautsprecher, radio, sound system


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: EL: Sitze Plan OSL-XX-279 BMW 7er, Modell E32 1 13.02.2009 08:21
Plan für Heizungskreislauf ???? Stone BMW 7er, Modell E32 21 08.04.2008 09:30
Hohlraumversiegelung - Plan? Pace Fahrzeugpflege 5 06.11.2004 16:34
Relais Plan Peter740i BMW 7er, Modell E38 6 28.01.2004 12:45


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group